Suche:
News

15.05.2017

15. Mai! Anbaden!


Herrlich! Herrlich! Herrlich!
So ein schöner erster, richtig echter Sommertag, genau pünktlich zum traditionellen Anbaden auf Baltrum am 15. Mai.
Baden macht einfach glücklich, im Nordseewasser zumal - dies sollte nutzen, wer kann! Bei diesem Wetter hätten ruhig mehr Wasserratten in die Flusten springen können.
Schade, schade, schade nämlich, dass so wenige Gäste derzeit auf unserer kleinen Insel weilen! Und so war das Anbaden am Montagnachmittag am Baltrumer Badestrand unter den wachen Augen der DLRG zwar gut besucht und gut beschwommen, aber man muss es sagen: Es gab schon kalte, stürmische Jahre, als die Wellen spritziger, die Brandung weißer und das Juchzen lauter war - da waren mehr Wagemutige drinnen und Schaulustige draußen, wenn der Bürgermeister und Kurdirektor herunterzählte und somit den Startschuss für die Badesaison gab.
Das tat der heutigen Stimmung natürlich keinen Abbruch, zumal die Kurverwaltung die Erfrischten mit einem Schluck Schnaps oder einer Rose oder einer langen Praline belohnte. Nicht nur die Tagesgäste lobten diese unverhoffte Abwechslung und nahmen freudig teil, sei es mit mitgebrachter Badehose, um sich eine Erfrischung samt Belohnung abzuholen, sei es mit mitgenommenem Fotoapparat, um dieses Ereignis im Bilde festzuhalten.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs