Suche:
News

14.01.2012

Grünkohlnachschlag


Vergangene Woche konnten Insulaner sich beim traditionellen Grünkohlessen des Kultur- und Sportvereins Baltrum endlich einmal satt essen!!! Es gab Anmeldungen ohne Ende, und manch einer musste auf diesen Abend wegen Platzmangel verzichten. Olaf Klün vom Hotel Witthus konnte seine Kochkünste vor so viel fachmännischem Besuch gut unter Beweis stellen und hatte für diesen Betrieb eine tolle Helfercrew an seiner Seite. Detlef Szeklinski begrüßte alle Anwesenden recht herzlich und gab zwei Geschichten von Christel Sauerborn zum Besten, wünschte allen viel Vergnügen und einen guten Appetit.
Natürlich wurde auch ein Grünkohlkönigspaar ausgeguckt. Gesa die 1. und Reemt der 1. lösten die im vergangenen Jahr repräsentierenden Simone und Bernd ab und werden ihr "Amt" bis zum nächsten Kohlabend bestimmt hervorragend ausführen. "Jonny Glut", der schon in vergangenen Jahren mit Gitarre, Akkordeon und Gesang für gute Laune sorgte, animierte auch diesmal die Gesellschaft mit seinen altbekannten und auch neuen Liedern zum Mitsingen. Für alle war es ein schöner Abend, der früh oder spät, je nach Durchhaltevermögen, ausklang.

Bärbel Nannen

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Nannen
Quelle: Bärbel Nannen
Gesa I. und Reemt I. - das neue Grühnkohlkönigspaar Simone I. und Bernd ! übergeben die Krone Reemt I. mit einer Ansprache an sein Volk Johnny Glut sorgt für Stimmung