Suche:
News

04.01.2017

Abenteuerspielplatz soll bald gebaut werden


Baltrum Aktiv hat am Dienstag eine Spende in Höhe von 128,53 € von Agnes Müller-Ruwisch überreicht bekommen. Sie hat auf dem Weihnachtsmarkt Ketten zugunsten des Abenteuerspielplatzes angeboten. Die Ketten hatte sie von Ingrid Lorenz-Philebrunn bekommen.

Baltrum Aktiv sammelt Geld und macht Aktionen zugunsten eines Abenteuerspielplatzes auf Baltrum. Mehr als die Hälfte ist laut Schatzmeisterin Lekanka Gaiser geschafft: "Wir sind jetzt schon bei rund 18.000 €, brauchen aber nochmal rund 17.000 €, um alles bauen zu können. Wir wollen aber 2017 anfangen, bauen dann soviel wie möglich."

Wer das Projekt mit einer Spende unterstützen möchte, kann das über folgende Bankverbindung tun:

Sparkasse Aurich-Norden
IBAN: DE05283500000145135448
BRLADE21ANO

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Müller
Quelle: Baltrum Aktiv, Lekanka Gaiser