Suche:
News

27.12.2016

Hochwasser!


Niedersachsen Ports informiert betreffs An- und Abreise während der Weihnachtsferien:

Sehr geehrte Vermieter und Zweitwohnungsbesitzer,
wegen Sturm- und Überflutungsgefahr gilt selbstverständlich auch über Weihnachten und den Jahreswechsel:
Über Nacht dürfen keine Wippen und andere Gepäckkarren im Hafenbereich abgestellt bleiben!
Achten Sie bitte darauf, dass bei Anreise dem Gast erst am Anreisetag Wippen oder andere Gepäckkarren im Hafenbereich hingestellt werden, bzw. diese bei Abreise unverzüglich noch am Abreisetag wieder aus dem Hafenbereich entfernt werden.
Widerrechtlich abgestellte Wippen und Gepäckkarren werden gegebenenfalls kostenpflichtig von der Hafenfläche entfernt.
Schäden an Hafenanlagen, Schiffen, Wartehäuschen etc. durch sich bei Schlechtwetter selbstständig gemachte Gefährte können somit vermieden werden. So manche Wippe hat schon den Weg ins Hafenbecken als Schifffahrtshindernis gefunden und musste unverzüglich geborgen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihnen allen besinnliche Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht die

Schiffsmeldestelle Baltrum

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Witthus Webcam
Quelle: Schiffsmeldestelle Baltrum