Dornröschenschlaf

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Emma
regelmäßiger User
Beiträge: 33
Registriert: 07.09.2013, 10:36

Dornröschenschlaf

Beitragvon Emma » 16.11.2013, 09:45

Haaaallooooo....

Baltrum fällt in seinen jahreszeitlich bedingten Dornröschenschlaf - aber das Forum auch?
Gibt es nichts Neues mehr? Niemand auf der Insel? Wer weiß was, wer schreibt was?

Ich war vor 3 Wochen auf Baltrum, passend zum ersten großen Herbststurm. Hui - das war schon ziemlich gewaltig. Es hat ordentlich Dachpfannen geregnet, beim Supermarkt hat's ein Fenster weggedrückt und beim alten Haus Görner (ich weiß gar nicht, wie das heute heißt und ob es überhaupt noch vermietet wird) ist ein Giebel weggerissen.

Ich habe die paar Tage sehr genossen und fühle mich total erholt und nun gewappnet für die nächsten arbeitsreichen und anstrengenden Wochen bis Weihnachten. Und eines habe ich mir ganz fest vorgenommen: ab jetzt gehts mal wieder häufiger " ab auf die Insel!" :)

Liebe Grüße,
Emma
robert89
regelmäßiger User
Beiträge: 19
Registriert: 04.01.2013, 00:13

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon robert89 » 16.11.2013, 21:51

Moin auf die Insel,
Bei mir ist schon etwas länger her, dass ich auf Baltrum war, nämlich im Juli. Ich schließe mich Emma komplett an. Es würde mich auch interessieren, ob es Neuigkeiten auf Baltrum gibt. Sind die Sturmschäden schon alle beseitigt? Oder was anderes Neues.

Schöne Grüße Robert89
freezer476
regelmäßiger User
Beiträge: 14
Registriert: 31.08.2012, 15:55

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon freezer476 » 26.11.2013, 18:51

Hallo, kurz vor Weihnachten fahr ich wieder auf die schönste Insel der Welt. Weiß jemand, ob Heiligabend ein Restaurant geöffnet hat???
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide
meermaus
regelmäßiger User
Beiträge: 37
Registriert: 11.07.2011, 10:41

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon meermaus » 27.11.2013, 23:00

Eigentlich wollte ich ins Gästebuch schreiben, weil das so lange niemand getan hat, damit dieses Forum aber nicht eintrocknet hier mein Beitrag: In diesem FrühHerbst war ich für 10 Tage auf der Insel - hatte mein Traumquartier ( meine Vermieterin wird es lesen ;))) Ich bin ein nach 50 Jahren Langeoog Flüchtling, weil es dort zu laut und zu chic geworden ist. Baltrum war die ruhige Alternative und ich hoffe sehr, dass nicht die gleichen Fehler wiederholt werden - Dornröschen, pass auf Dich auf !!!
ich hatte eine Zeit auf der Insel, in der ich ausschließlich freundlichen und kundenorientierten Service erlebt habe. Das kulturelle Angebot war vielfältig, ich hätte jeden Abend was unternehmen können. Wenn ich könnte, käm ich morgen wieder - auch im Winter, sso muss ich aber warten bis nächsten Herbst. Allen, die jetzt da sein können und dürfen wünsche ich wunderbare Spätherbstfrühwimtertage
Benutzeravatar
urbo
Vielschreiber
Beiträge: 324
Registriert: 15.07.2007, 17:13
Wohnort: Essen

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon urbo » 27.11.2013, 23:20

Melde mich auch mal wieder.
Ist ja wirklich ruhig im Forum geworden. waren aber auch wenig erfreuliche Debatten entstanden.
Noch 7 Wochen und dann für wieder 4 Wochen nach Baltrum.
Nichts vornehmen, sich einfach auf eine Zeit mit viel Muße und Ruhe freuen.
Und hoffen, daß Petra vom Verhungernix zum aufwärmen mit Kakao auf hat, ansonsten gibt es sicher wieder im Insel- oder Frischemarkt heißen Kaffee. :D
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Heinz Naujok » 28.11.2013, 09:47

Hallo,

aus den von Urbo genannten Gründen habe ich mir hier auch etwas zurückgehalten, möchte aber ausdrücklich Meermaus in ihrer Aussage bekräftigen: "Dornröschen, pass auf Dich auf !!!"

Wir waren letztes Jahr die Woche vor Weihnachten dort, so richtig zum Abschalten. Wir haben es genossen!!

Ein Supermarkt hat immer auf und auch das eine oder andere Restaurant.

Also, nichts wie hin!
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Pitti vom Dorf » 03.12.2013, 16:41

Hallo Heinz, hallo Urbo,

ja das Jahr 2013 war sicherlich kein gutes für das Forum. Aber..

diese "Jetztzeit", also die Zeit des "Muschel drehens" war auch
schon immer die Forums "Schlafenszeit".

Es scheinen auch nicht viele neue Mitglieder gekommen zu sein.
Dazu trägt natürlich auch der Mitbewerber "Facebook" eine große
Portion bei. Hier tauscht man sich inzwischen mehr aus als im Forum.

Um wirklich up to date zu sein, muss man zum Äussersten greifen
und persönlich auf der Insel vorbei schauen. Wir werden das
sicherlich auch in 2014 wieder 2x "ausprobieren"
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Pitti vom Dorf » 03.12.2013, 23:50

Ich wünsche allen auf der Insel, das sie den Sturm gut überstehen.
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
MAXXUS
Forumsneuling
Beiträge: 1
Registriert: 14.12.2013, 22:15

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon MAXXUS » 18.12.2013, 22:16

Wir waren am vergangenen Wochenende mal wieder auf der Insel.
Und es war wirklich wunderbar:
Schönes Wetter, wunderbare Ruhe, stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung, gaaanz entspanntes "Christmas-Shopping" bei Stadtlander und Strandgut, danach Glühwein und Lachsbrötchen bei Verhungernix und Abends was Leckeres im Sealords - was will man mehr?

Baltrum im Winter und außerhalb der Saison - wirklich empfehlenswert!

Grüße aus OWL
Recklinghäuser
regelmäßiger User
Beiträge: 29
Registriert: 28.03.2009, 01:07
Wohnort: Wie der Name schon sagt

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Recklinghäuser » 23.12.2013, 17:40

Ist das Kluntje diesmal über den Jahreswechsel etwa auch im Dornröschenschlaf?
Laut den aktuellen Öffnungszeiten erst wieder im April 2014!?
Koestritzer
Vielschreiber
Beiträge: 377
Registriert: 03.07.2007, 21:52
Wohnort: Kirchhellen (bei Bottrop) direkt an der A31 2Std.30Min. bis Neßmersiel-Hafenrestaurant
Kontaktdaten:

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Koestritzer » 24.12.2013, 00:57

Hat zum Jahreswechsel diesmal erstmalig zu..:-(
Baltrum ist doch einfach nur... Lebensfreude pur !!!
Recklinghäuser
regelmäßiger User
Beiträge: 29
Registriert: 28.03.2009, 01:07
Wohnort: Wie der Name schon sagt

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Recklinghäuser » 24.12.2013, 12:02

Gibt´s ja nicht. Wegen Reichtum geschlossen... Na ja, gut für die Anderen.
@Köstritzer: Vielleicht sieht man sich dann bei Kohle. Wir sind ab dem 26. da.
Koestritzer
Vielschreiber
Beiträge: 377
Registriert: 03.07.2007, 21:52
Wohnort: Kirchhellen (bei Bottrop) direkt an der A31 2Std.30Min. bis Neßmersiel-Hafenrestaurant
Kontaktdaten:

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Koestritzer » 24.12.2013, 15:16

auf jeden Fall oder sonstwo
Baltrum ist doch einfach nur... Lebensfreude pur !!!
morchel
regelmäßiger User
Beiträge: 10
Registriert: 15.05.2014, 12:49
Wohnort: Ratingen

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon morchel » 28.05.2014, 23:06

Pitti vom Dorf hat geschrieben:Hallo Heinz, hallo Urbo,

ja das Jahr 2013 war sicherlich kein gutes für das Forum. Aber..

diese "Jetztzeit", also die Zeit des "Muschel drehens" war auch
schon immer die Forums "Schlafenszeit".

Es scheinen auch nicht viele neue Mitglieder gekommen zu sein.
Dazu trägt natürlich auch der Mitbewerber "Facebook" eine große
Portion bei. Hier tauscht man sich inzwischen mehr aus als im Forum.

Um wirklich up to date zu sein, muss man zum Äussersten greifen
und persönlich auf der Insel vorbei schauen. Wir werden das
sicherlich auch in 2014 wieder 2x "ausprobieren"

hallo!!! Bin ganz neu hier im Forum....hab den Dreh glaube ich noch nicht so ganz raus, wie ich auf Eure Beiträge antworten kann....sorry!
Komme übrigends vom Nachbardorf vom grossen Dorf am Rhein...Ratingen!
Und dieses Jahr das 3. Mal mit meiner Frau nach Baltrum...es ist für uns einfach die "perfekte" Insel!!!
Also, bis bald!
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Pitti vom Dorf » 29.05.2014, 12:17

@Morchel, herzlich willkommen in der Anstalt.
Eigentlich findet man sich hier sehr schnell zurecht.
Manchmal entspricht der Umgang in diesem Forum
untereinander nicht unbedingt der so modern gewordenen
"political correctness",
aber auch das legt sich dann auch wieder.

Also noch einmal viel Spass hier und evtl sieht man sich ja mal
auf der Insel
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
Hauke Haien
Vielschreiber
Beiträge: 148
Registriert: 17.02.2014, 22:16

Re: Dornröschenschlaf

Beitragvon Hauke Haien » 29.05.2014, 22:00

Hallo Morchel, ich schließe mich der Begrüßung von Pitti an - herzlich willkommen.
Tja, was deinen Dreh im Forum betrifft, so ist das wohl schwierig: Wie du ja schon bemerkt hast, gibt es hier so was wie ne´ saure Gurkenzeit. Das hört sich so an, als wenn ich ein alter Forumshase wäre, hab mich aber auch erst dieses Jahr angemeldet. Dennoch habe ich über Jahre diverse Diskussionen verfolgt und igrendwann hat es mich auch mal gepackt meinen Senf dazu zugeben - nicht zuletzt wegen meiner knapp 40jährigen Baltrumliebe (also zur Insel! :) ). Zunächst mit meinen Eltern, später mit meiner Freundin, zwischendurch 2 Jahre ständig, heute mit meiner Frau und den Kindern (typischer Suchtverlauf!! - Gegenmittel unbekannt, und das ist auch gut so).
Was deine Frage bzgl. der Bernsteine betrifft: Leider gibt es nicht den Tipp, denn die Strömungsverhältnisse ändern sich jedes Jahr, der Strand sowieso und den Wind natürlich auch. Letztlich gehört auch Glück dazu! Dennoch der Tipp, lauf doch mal so zwei Stunden nach Hochwasser vom "Hafenstrand" über die Strandpromenade bis zum Seefahrtszeichen an der Nord-Ost-Seite der Insel und zurück, dann siehst du schon, wo altes Holz herauskommt. Viel Erfolg. Allerdings werden zu deiner Zeit auf der Insel wohl viele Sucher unterwegs sein. Ach noch ein Tipp: Beim eincremen mit Sonnenmilch nicht den Nacken vergessen :D , denn der liegt wegen der Kopfhaltung nahezu immer frei.

Viele Grüße vom Deich

Hauke

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste