Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Mr.Meadow » 03.08.2013, 20:53

Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister - Fragen von Euch / Ihnen?

Der neue Bürgermeister hat zugestimmt, meiner kleinen Facebookseite ein Interview zu geben und da ich weiß, dass viele sich für Baltrum und seine Geschicke interessieren, habe ich mir gedacht ich frage mal:

Hat jemand eine Frage an Herrn Tuitjer? Immer her damit!
Bitte als Nachricht via facebook oder an info@wolfram-wiese.de

Bitte nicht als Kommentar (wäre ja langweilig, wenn man jetzt schon die Fragen kennt).

https://www.facebook.com/Baltrumurlaub
baltrum123

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon baltrum123 » 05.08.2013, 10:26

Wer braucht denn den Blödsinn?
Ist schon wieder Wahlkampf?
Oder ist das Sommerloch wirklich soooo groß?
Man könnte den Eindruck gewinnen, es haben sich jetzt zwei Selbstdarsteller zusammengetan...
Peinlich, einfach nur peinlich.
Benutzeravatar
DC
Vielschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 07.05.2010, 18:34

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon DC » 05.08.2013, 15:40

... nur nicht einmal einen neuen Weg gehen....!!!
Also ich finde die Idee gut. Mal sehen wie die Fragen und die Antworten aussehen.
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Heinz Naujok » 05.08.2013, 17:42

Miteinander reden ist besser als übereinander zu schimpfen!
Es sind Ideen, die uns weiterbringen!

Jack
baltrum123

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon baltrum123 » 06.08.2013, 12:05

Ob dieser ganze "Gesichtsbuchschwachsinn" irgendjemanden oder irgendwas weiter bringt, wage ich doch sehr zu bezweifeln.
Das braucht eigentlich kein (vernünftiger) Mensch.
Reine Zeitverschwendung.
Generationen von Menschen haben sich auch ohne diesen sinnfreien Zeitvertreib weiternetwickelt.
Aber das ist ein ganz anderes Thema...
Zuletzt geändert von baltrum123 am 06.08.2013, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DC
Vielschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 07.05.2010, 18:34

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon DC » 06.08.2013, 12:12

Wenn jeder auf der Insel so denkt, dann braucht man sich nicht zu wundern das es auf Baltrum keine Veränderungen gibt. Das Wort "Fortschritt" habe ich bewusst vermieden.
baltrum123

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon baltrum123 » 06.08.2013, 14:50

Warum soll es mit aller Macht Veränderungen geben?
Das macht ja nur wirklich keinen Sinn.
Dann doch besser "Bewährtes wahren"
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Heinz Naujok » 06.08.2013, 14:55

Lieber 123,

Aber den Schritt zu elektrischem Strom hast du gemacht, oder setzt du noch auf die bewährten Kerzen?

Es ist immerhin der Bürgermeister, der versucht, Politik "greifbar" zu machen und dabei auf die Leute zuzugehen!
Gib ihm doch eine Chance.

Meinen Respekt hat er! :idea:
baltrum123

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon baltrum123 » 06.08.2013, 15:03

"Meinen Respekt hat er!"
Donnerwetter.
Wirklich sehr beeindruckend.
Wenn er Deinen Respekt hat, dann kann ja nichts mehr schief gehen.
Auf diese Aussage hat Baltrum schon immer gewartet...
Michael
regelmäßiger User
Beiträge: 85
Registriert: 23.07.2007, 14:32
Wohnort: Münster

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Michael » 06.08.2013, 15:23

Wer versteckt sich eigentlich hinter Baltrum123?
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Heinz Naujok » 06.08.2013, 15:27

"auf diese Aussage hat Baltrum schon immer gewartet"

Ich habe gelernt, respektvoll mit anderen Menschen umzugehen!

Allerdings habe ich das Gefühl, du schreibst hier haarscharf am Thema vorbei:

Herr Tuitjer will mit dem Interview sicher keine große Politik machen, sondern zeigen das er keine graue Eminenz im Rathaus, sondern ein Bürger dieser Insel ist!

Dass solltest selbst du ihm zugestehen!

Und noch was: falls wir uns mal auf der Insel sehen (schwierig, ich kenn s´dich ja nicht) würde ich mich freuen (ehrlich, ohne Hintergedanken) dich zu einem Bier oder Wein einzuladen!

So, genug geredet, ich freue mich auf unser Bierchen!

Jack!
baltrum123

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon baltrum123 » 06.08.2013, 15:32

"ein Bürger dieser Insel"?

Ein falsche Behauptung lieber Jack!

seinen Wohnsitz hat er weiterhin am Festland...

Im Übrigen geht es mir gar nicht um ihn, sondern um diese blödsinnigen Gesichtsbuchaktivitäten.
Aber das habe ich ja schon eingangs versucht verständlich zu machen...
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Heinz Naujok » 06.08.2013, 15:37

Tja, bist ´ne arme Sau - keiner versteht dich!

Denk an unser Bier!
baltrum123

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon baltrum123 » 06.08.2013, 15:43

"Tja, bist ´ne arme Sau - keiner versteht dich!"

Jack, das war wohl etwas zu schwierig für Dich.

Im Übrigen ein wirklich "sehr respektvoller Umgang", da hast Du mal ein Zeichen gesetzt.

Lass´ Dir Dein Bier mit Deinesgleichen - wo auch immer - schmecken.
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Heinz Naujok » 06.08.2013, 16:12

Tut mir leid, ich versteh dich nicht - meinesgleichen sind Menschen.
Menschen haben verschiedene Meinungen, verschiedene Empfindungen und
unterschiedliche Arten, sich auszudrücken.

Ciao Bello!
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Heinz Naujok » 06.08.2013, 16:13

Lass´ Dir Dein Bier mit Deinesgleichen - wo auch immer - schmecken.[/quote]


-> wäre Baltrum o.k.?
baltrum123

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon baltrum123 » 06.08.2013, 16:26

Baltrum?

Trink es besser außerhalb der Insel.

Möglichweise sind die offensichtlichen "Gesichtsbuchschädigungen" noch ansteckend.
Das wäre schade für die Insulaner.
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Heinz Naujok » 06.08.2013, 18:13

hundertdreiundzwanzig:

warum benutz du nicht zu Ablästern über Gäste die Rubrik "Baltrum Intern"?
Da kommen die Gäste nicht hinter und sie können sich dann einbilden, sie seien willkommen!
Baltrumfreund
Wenigschreiber
Beiträge: 9
Registriert: 29.02.2008, 16:55

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon Baltrumfreund » 06.08.2013, 20:12

Baltrum123 ist unerträglich !
Immer nur dumme Kommentare ,da war schon bei den "Bänken am Strand"
der Fall, kann leider Vorschläge von Kritik nicht unterscheiden !
Diese Art der Diskusionen ist leider sehr primitiv.
Das Motto von Baltrum 123 ist:"Ich bin auf jeden Fall dagegen ,
egal welcher Vorschlag gemacht wird".

Ich finde die Idee mit dem Interview sehr gut , so lernt man doch einmal die Meinungen
des Bürgermeister kennen und wird vielleicht einiges mehr erfahren !

Toll

In Hoffnung auf angenehmere Beiträge als nur diese ewigen Nörgler !
Benutzeravatar
urbo
Vielschreiber
Beiträge: 324
Registriert: 15.07.2007, 17:13
Wohnort: Essen

Re: Interview mit Berthold Tuitjer, Baltrums Bürgermeister

Beitragvon urbo » 06.08.2013, 20:28

Ich finde Baltrum 123 nicht unerträglich, mir tut er mit seiner "Erkrankung" (chronischer Nörgler) sehr leid. :cry: :mrgreen:

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste