"Auf Wiedersehen"

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

"Auf Wiedersehen"

Beitragvon Mr.Meadow » 31.07.2013, 09:25

Wer die eigene Tränendrüse trainieren mag. Auf der Facebookseite https://www.facebook.com/Baltrumurlaub ist ein kleines "Baltrum 1 fährt ab" samt Musik verlinkt :-)
ulrichblanke
regelmäßiger User
Beiträge: 35
Registriert: 01.12.2008, 14:16
Wohnort: Puchheim (bei München)

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon ulrichblanke » 31.07.2013, 10:50

nein Danke - es reicht mir schon, wenn ich das nächsten Monat hören muss... :cry:
Kri
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2013, 11:49
Wohnort: Kölle

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Kri » 06.08.2013, 14:29

Ich mag das Lied nicht.... Ich muss IMMER ein paar Tränchen verdrücken! :-(
Aber kein Wunder, wenn es damit verbunden wird, dass man die schönste Insel überhaupt verlassen muss...
BALTRUM = LIEBE <3

( :
baltrum123

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon baltrum123 » 06.08.2013, 14:52

schön schon, aber "die schönste Insel überhaupt"?
Da kann man sicherlich geteilter Meinung sein...
Kri
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2013, 11:49
Wohnort: Kölle

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Kri » 09.08.2013, 08:47

Ja, manch einer mag tatsächlich so denken!
BALTRUM = LIEBE <3

( :
Benutzeravatar
Zoofan
Vielschreiber
Beiträge: 189
Registriert: 26.07.2007, 06:54
Wohnort: Münster

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Zoofan » 14.08.2013, 10:00

Kri hat geschrieben:Ja, manch einer mag tatsächlich so denken!
Genau :-) Und außer meiner einer bestimmt nicht nur einer ;-)
Baltrum rund um's Jahr macht glücklich!
Benutzeravatar
Moorgeist
Vielschreiber
Beiträge: 339
Registriert: 04.07.2007, 22:55
Wohnort: München

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Moorgeist » 25.08.2013, 21:04

Zoofan hat geschrieben:
Kri hat geschrieben:Ja, manch einer mag tatsächlich so denken!
Genau :-) Und außer meiner einer bestimmt nicht nur einer ;-)


Korrekt!!
Bei dem Lied muss ich schon immer schwer schlucken. Gut, dass nun nicht - wie früher zu Schülerzeiten - ein Jahr vergeht bis ich wiederkomme ^^
Servus aus München

Ralf
skuffy1900
regelmäßiger User
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2013, 19:46

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon skuffy1900 » 05.09.2013, 16:53

Moin. Ich hab das Lied dieses Jahr nicht gehört. Entweder war am 9.5. das Band kaputt, oder die habens abgeschafft. Zweiteres wär mir lieber, da auch mich bei dem Liedchen immer wieder die Tränen überraschen...
Koestritzer
Vielschreiber
Beiträge: 377
Registriert: 03.07.2007, 21:52
Wohnort: Kirchhellen (bei Bottrop) direkt an der A31 2Std.30Min. bis Neßmersiel-Hafenrestaurant
Kontaktdaten:

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Koestritzer » 05.09.2013, 17:35

Da hast Du Pech gehabt. Lied haben wir mehrmals gehört.
Aber das Lied gehört zu Baltrum ebenso wie die Tränen beim Abschied
Baltrum ist doch einfach nur... Lebensfreude pur !!!
skuffy1900
regelmäßiger User
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2013, 19:46

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon skuffy1900 » 07.09.2013, 09:39

Koestritzer hat geschrieben:Da hast Du Pech gehabt. Lied haben wir mehrmals gehört.
Aber das Lied gehört zu Baltrum ebenso wie die Tränen beim Abschied

Ist schon irgendwie Kult, das stimmt. Aber ich wein nicht gern. Ich komm doch auch so wieder... :D

P.S.: Ich würd aber auch nicht entscheiden wollen, das Lied abzuschaffen...
Koestritzer
Vielschreiber
Beiträge: 377
Registriert: 03.07.2007, 21:52
Wohnort: Kirchhellen (bei Bottrop) direkt an der A31 2Std.30Min. bis Neßmersiel-Hafenrestaurant
Kontaktdaten:

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Koestritzer » 07.09.2013, 10:36

Aber ich wein nicht gern

Das sind Tränen der Vorfreude für die nächste Anreise
Baltrum ist doch einfach nur... Lebensfreude pur !!!
Emma
regelmäßiger User
Beiträge: 33
Registriert: 07.09.2013, 10:36

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Emma » 23.09.2013, 22:31

@Mr Meadow: habe mir gerade die Fotos angesehen - da sind ja ganz alte Schätzchen dabei, wow!
Rührend fand ich das Schwimmbad Foto - sowas gibts von mir auch noch, original 70 er Jahre :D Ich habe vor gut 40 Jahren im alten Kurbad (und dort ist das Foto ja wohl entstanden, oder) schwimmen gelernt und dabei immer Rotz und Wasser geheult, weil ich so Schiss hatte vor dem Bademeister, der gleichzeitig auch der Schwimmlehrer war. Was ist eigentlich aus dem alten Schwimmbad geworden? Existiert das noch? Wer weiß was?
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Mr.Meadow » 24.09.2013, 09:37

Hallo und Danke für das nette Lob.
Ich muss demnächst mal wieder einen "einscan-Abend" einlegen und alte Bilder posten.
Was mit dem Schwimmbad geschah?
Hier: https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
Emma
regelmäßiger User
Beiträge: 33
Registriert: 07.09.2013, 10:36

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Emma » 25.09.2013, 17:09

Oh, das alte Bad gibt es also gar nicht mehr. Danke für den Link! Wann ist der Abriss denn gewesen? Den Neubau kenne ich noch gar nicht, ich war zum letzten Mal vor über 10 Jahren auf Baltrum, da gab es das Haus noch nicht, meine ich.
Benutzeravatar
Moorgeist
Vielschreiber
Beiträge: 339
Registriert: 04.07.2007, 22:55
Wohnort: München

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Moorgeist » 02.10.2013, 11:04

Emma, dann hast du wenige zeit vor mir dort das Schwimmen erlernt :)
Das wird dann wohl bei dir Herr Abert gewesen sein (wenn er etwas "fester" war).
Ich hatte die Freude bei Herrn Engelking zu lernen ("Du prustest wie ein Elefant und schwimmst wie ein Schaukelpferd")
Nach 10 Jahren wird es mal wieder Zeit, oder? :)
Servus aus München



Ralf
Emma
regelmäßiger User
Beiträge: 33
Registriert: 07.09.2013, 10:36

Re: "Auf Wiedersehen"

Beitragvon Emma » 02.10.2013, 22:47

Hallo Ralf,
wie der Bademeister hieß weiß ich nicht mehr. Aber er war kräftig und resolut, das stimmt. Und es gab im Flur vom Schwimmbad eine große Glasscheibe zum Bad hinein, durch die die Mütter unseren Schwimmversuchen zuschauen konnten. Für meine Mutter war ich vermutlich mit meiner ewigen Heulerei einfach nur schrecklich peinlich :oops: Herr Abert hat aber keine bleibenden Schäden hinterlassen, im Gegenteil - ich habe später selbst einige Jahre als Schwimmlehrerin gearbeitet :D
Grüße ins schöne München!
Emma

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste