Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Sandkorn1975
Forumsneuling
Beiträge: 1
Registriert: 09.07.2013, 09:08

Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Sandkorn1975 » 10.07.2013, 12:44

Sehr sehr schade aber wieder hat es einmal mit einem Strandritt nicht geklappt, da der Reitbetrieb erst ab dem 14.Juli beginnt und dann ab Herbst komplett eingestellt wird. :cry: Laut Aussage der Ponte Rosa bleibt leider neben der Beförderung der Herrschaften die schlecht zu Fuß sind keine zeit mehr für den normalen Reitbetrieb. vielleicht sollte sich die Gemeinde ja mal überlegen eine Golfcar (es fahren ja auch ebikes) oder ähnliches anzuschaffen um den Transfer zuerledigen um allen gerecht zuwerden. Immerhin sollte man bedenken das die kleinen Gäste von heute die zahlenden von morgen sind.
Landei
regelmäßiger User
Beiträge: 32
Registriert: 11.07.2007, 17:06
Wohnort: Delbrück

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Landei » 28.07.2013, 12:59

Oh das ist schade das der Reitbetrieb eingestellt und wird. ....die Strandritte waren immer soooooo schön. ..dann muss ich gucken ob es dies Jahr noch ein mal klappt. .
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Heinz Naujok » 28.07.2013, 13:53

Ja, schon wieder eine Attraktion auf Baltrum weniger!

Aber von Luft und Liebe und netten Worten kann leider keiner leben. Um den Reitbetrieb kostendeckend zu betreiben, müssten die Preise erhöht werden, was potentielle Reiter abschrecken würde und die Gemeinde ist bei der bestehenden Kassenlage nicht in der Lage, hier einzugreifen.

Schade ist es aber schon!

Jack
Tine
Vielschreiber
Beiträge: 162
Registriert: 01.09.2011, 17:31
Wohnort: Zu weit südlich!

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Tine » 28.07.2013, 22:32

Hmmm, ic denke, höhere Preise wären eher nicht das Problem. Ich bin in meinen letzten Baltrumurlauben nicht geritten, aber nicht, weil mich die Preise gestört hätten!

Stattdessen war ich mir etwas unsicher, wie und wo ich mich dafür melden konnte. Vor 35 Jahren war das einfacher. Und was muß ich eigentlich mitbringen? Eine Reitkappe, Stiefel oder Hosen habe ich schon lange nich mehr. Reichen Jeans und Turnschuhe?

Wenn die Ponde Rosa da etwa mehr an die Öffentlichkeit gehen würde, wäre der Sache schon geholfen, denke ich. ;-)
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Mr.Meadow » 29.07.2013, 19:52

Tja... :(
Schon schade. Auch wenn es im beiderseitigen Interesse (Ich : Pferde) bei einigen wenigen Malen geblieben ist... Die waren allesamt auf Baltrum und sind eine schöne Erinnerung.
Ich hab mich nur auf den Gaul getraut, weil dieses Mädchen mit dem schönen braunen Zopf so mochte :D
baltrum123

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon baltrum123 » 30.07.2013, 11:49

"und die Gemeinde ist bei der bestehenden Kassenlage nicht in der Lage, hier einzugreifen."

"Jack", ich kann über diese Aussage nur mit dem Kopf schütteln.

Seit wann unterstützen Kommunen Selbständige bei Ihrer Preisgestaltung? Und das hat mit der "Kassenlage" ganz abgesehen davon überhaupt nichts zu tun.

"Jack", es ist sogar noch schlimmer:
Die Gemeinde konnte leider auch nicht den Bierpreis in der Kneipe X drücken. Angeblich soll im Lokal Y der Preis für den Salatteller um 0,20 € erhöht werden, die Gemeinde hat nichts dagegen unternommen...
Auch wird die Gemeinde langfristig nicht die Preiserhöhung von Eiskugeln verhindern können.
Skandale über Skandale...

Ich hoffe, derartige Äußerungen wie eingangs zitiert sind nicht die Folge eines Reitunfalls auf Baltrum...
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Heinz Naujok » 30.07.2013, 14:54

Also Baltrum 123, hier etwas zu posten ist gar nicht so einfach, weil einem viele Worte im Munde umgedreht werden.

Ich habe bewusst nicht gesagt "die Gemeinde will nicht", weil ich ja zu 100% deiner Meinung bin!
"darf nicht" wollte ich auch nicht sagen, denn es gibt keine Verbote, zu helfen (siehe diverse Rettungsschirme.

Vielleicht wäre "kann nicht" besser gewesen, aber da wären einige sicher wieder auf die Idee gekommen, es liegt nur an der schlechten Kassenlage.

Ich habe die Gemeinde nur ins Spiel gebracht, weil immer schnell der Ruf nach öffentlicher Hilfe laut wird, und dieses wollte ich von vorn herein ausschließen.

Also, so ein kurzer Post stellt sich manchmal recht schwierig da, dabei wollte ich nur sagen:
"schade, es ist ein Verlust für die Insel!"

Übrigens: aufgrund des von dir angesprochenen Reitunfalls komme ich auch regelmäsig auf die Insel (grins) - stimmt nicht, ich komme, weil's mir dort gefällt und ich kann auch gar nicht reiten!

Bis bald mal, Jack

PS: aber das mit dem Bierpreis ist aber ein wirklicher Skandal! :D
conni
regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2014, 16:35

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon conni » 14.05.2014, 16:28

Hallo zusammen,

kann jemand etwas zum Reitbetrieb auf Baltrum mitteilen?
Nach den letzten Ausführungen wollte die Ranch schließen, was ja schade ist.
Gibt es auf Baltrum andere Betriebe, die Pferde zum Reiten haben ?

Danke für die Information.
Benutzeravatar
urbo
Vielschreiber
Beiträge: 323
Registriert: 15.07.2007, 17:13
Wohnort: Essen

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon urbo » 14.05.2014, 20:33

@ Baltrum 123,

armseliger Kommentar, wie vorher auch immer. Kannst Du Dein Inneres nicht anders ausleben ?
Benutzeravatar
Mike
regelmäßiger User
Beiträge: 49
Registriert: 03.07.2007, 14:17

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Mike » 14.05.2014, 21:58

@urbo: Der Beitrag von baltrum123 ist schon ein Jahr alt und der Nutzer existiert auch nicht mehr.
Benutzeravatar
urbo
Vielschreiber
Beiträge: 323
Registriert: 15.07.2007, 17:13
Wohnort: Essen

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon urbo » 15.05.2014, 12:21

@Mike

:oops: Danke für den Hinweis, wer lesen (Datum) kann, ist klar im Vorteil. Bei Baltrum 123 haben sich mir ab irgendwann automatisch die Nackenhaare aufgestellt .... .
Tine
Vielschreiber
Beiträge: 162
Registriert: 01.09.2011, 17:31
Wohnort: Zu weit südlich!

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Tine » 16.05.2014, 21:13

Weiß eigentlich jemand, wie es aktuell mit Reitmöglichkeiten auf der "Ponte Rosa" aussieht? Vielleicht gönne ich mir ja nach Jahren doch mal wieder einen Ausritt!
kurpfalz1907

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon kurpfalz1907 » 19.05.2014, 20:09

gibt es 2014 dem titel entsprechend für die kleinen
kein ponyreiten mehr auf der insel? :cry:
Tine
Vielschreiber
Beiträge: 162
Registriert: 01.09.2011, 17:31
Wohnort: Zu weit südlich!

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Tine » 01.06.2014, 22:22

Ich fürchte, der Reitbetrieb ist tatsächlich eingestellt worden :-( ...

Hier ein aktuelles "Beweisfoto":

EDIT: Kein Beweisfoto... ich habe noch nicht ganz kapiert, wie ich mit dem blöden neuen Windoofs die Bilddatei genügend verkleinern kann, um das Foto hier einzustellen!
Benutzeravatar
Hauke Haien
Vielschreiber
Beiträge: 147
Registriert: 17.02.2014, 22:16

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon Hauke Haien » 01.06.2014, 22:33

Hallo Tine,

ist kein Foto nicht Beweis genug? ;-). Schade, wieder ein Stück Baltrum weg.

Hauke

PS Versuche es doch mit Paint, dort das geöffnete Bild einfach verkleinern und abspeichern!
conni
regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2014, 16:35

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon conni » 08.09.2014, 12:10

In den Baltrum-Werbeproepekten und auf der Baltrum-HP wird noch mit Pferdereiten geworben. Dies ist nun eine Attraktion weniger. Vielleicht könnte man die Werbung dafür einstellen oder sogaer einen anderen Anbieter finden, damit die Werbung wieder stimmt.
conni
regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2014, 16:35

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon conni » 06.11.2015, 22:29

Kann ein Forumsschreiber vielleicht mitteilen, wie 2015 zum Thema Reitbetrieb seine Eindrücke auf Baltrum waren ?

Hat sich hier etwa eine neue Entwicklung ergeben und konnten Pferde gesichtet werden?
conni
regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2014, 16:35

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon conni » 21.01.2016, 22:13

Schade, daß man zum Thema 'Reiten auf Baltrum' keine Neuigkeiten hört.

Eigentlich wäre das doch eine Marktlücke auf Baltrum: Es gibt keinen Reitbetrieb , aber gewisse Ställe und Koppeln für Pferde.
Dies wäre für einen Unternehmer auf ein richtiges Alleinstellungsmerkmal !!
M4ZE
Forumsneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.03.2015, 11:58

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon M4ZE » 21.02.2016, 20:11

@Conni: Im aktuellen Katalog steht, dass zumindest Ponyreiten im Sealords möglich sein soll. Das wäre mal ein Anfang.

@All: Weiß jemand ob das Angebot tatsächlich verfügbar ist in 2016?
Matthias
DTempel
regelmäßiger User
Beiträge: 11
Registriert: 18.10.2015, 15:05
Wohnort: Haus 180

Re: Kein Reitbetrieb mehr ab Herbst.

Beitragvon DTempel » 18.03.2016, 08:27

Für alle Facebook-Nutzer: https://www.facebook.com/Seahorses-Kuts ... 176721652/

Somit steht das Ponyreiten ab diesem Jahr wieder zur Verfügung...

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste