Seite 9 von 15

Re: Webcams

Verfasst: 21.10.2014, 18:37
von Dornrose
....Nun ist sie aber aus!! Schade!! Ich kann aber auch in 67 Tagen Strand gucken, aber bis dahin? Es wäre schön wenn die Webcam dauerhaft irgendwo installiert werden Koennte.

Re: Webcams

Verfasst: 21.10.2014, 18:58
von DC
Nun ja .... jetzt muss wohl erst der "Spezialist" vom Festland kommen um die Kabel abzuziehen.
.... auf der anderen Seite könnte ich das ja für 100€ machen. Wenn ich jetzt
schon auf der Insel bin.......
Ich leg sie dem Bürgermeister auch auf den Schreibtisch....... :?

Re: Webcams

Verfasst: 21.10.2014, 21:29
von Hauke Haien
@DC: Dann sag dem Bürgermeister, dass es sich bei der Installation der WebCam um eine "sehnsuchtsfördernde" Maßnahme handelt. Schließlich will man ja nicht immer nur ein Cyber-Baltrum haben! Aber wohin mit der Cam? Früher gab es am Höhenweg ja wengistens noch die Uhren, die wäre doch super gewesen.

So, ich hab heute Dienst. Die erste Sturmflut der Saison kommt und der Schimmel muss noch gebürstet werden :) .

Hauke

Re: Webcams

Verfasst: 22.10.2014, 03:44
von Tine
Seit heute Mittag bekomme ich auch keine Bilder mehr. Schade (das waren seit Außerbetriebnahme der Hafencam meine besten Infos zum aktuellen Wasserstand), aber wohl nicht zu ändern: solche Kameras sind einfach wetterabhängig, und wenn ich an "Xaver" mit all seiner weit fliegenden Gischt im letzten Jahr denke, würde so was auch eine Kamera auf dem Höhenweg eher nicht überstehen.

Ich bin ja schon traurig, wenn ich überlege, wie viele Kameras inzwischen nicht mehr funktionieren. Die Hafenwebcam vermisse ich sehr, vor allem die Daten, die links im Bild immer mit übermittelt wurden. Und die haben doch bestimmt niemandem wehgetan??? Auch die Seehundcam war in diesem Jahr selten mit brauchbaren Bildern online. Die Capp&cchino-Cam war auch sehr lange kommentarlos raus, gar nicht zu sprechen von einigen anderen... Ich schaue mir nirgendwo anders Webcams an aber wo soll sich ein Inseljunkie wie ich denn seinen Stoff holen?

Na gut, noch 29 Tage, dann habe ich das live...

Re: Webcams

Verfasst: 22.10.2014, 08:08
von DC
Für alle die die Sehnsucht erdrückt ...... die letzten Bilder gibt es hier ......

baltrumcam.md-systemhaus.de/webcam/strand.jpg

Re: Webcams

Verfasst: 22.10.2014, 08:24
von Strandläuferin
Ach Tine.......29 Tage, das ist ja so gut wie nix, die rutschst Du doch auf einer Pobacke ab!

Ich hätte vielleicht einen Vorschlag zu machen...........Insel gucken auf Rezept, denn der EINE sagt "sehnsuchtsfördernde Maßnahme" und die ANDERE sagt "Junkie".............dem Bürgermeister muß also klargemacht werden, dass die "durchgeknallte" Fangemeinde Baltrums nur so in Schach gehalten werden kann :lol:

Aber jetzt argumentiert bestimmt wieder jemand mit Fallpauschalen, Deckelungen, Generika................*seufz* :wink:

Re: Webcams

Verfasst: 22.10.2014, 10:44
von Dornrose
Auf der Witthus-Cam kann man ziemlich gut erkennen, wieweit das Wasser gestiegen ist!

Re: Webcams

Verfasst: 23.10.2014, 17:47
von Hauke Haien
Hallo,

ein schöner Strand-Ort für ein ständige Webcam am Strand wäre doch dat Utkiek, nur eben so, dass keine Personen zu erkennen sind und niemand in Versuchung gerät, das gute Stück zu beschädigen.

Ferner wäre wirklich mal eine Aktualisierung der Web-Camübersicht nicht schlecht: Wie oft falle ich noch auf die HafenCam rein. Aber auch sonst gibt es ja scheinbar ein paar Karteileichen!

So, ich muss noch den Schimmel füttern. Der hat vielleicht Hunger nach dem Sturm :)

Hauke

Re: Webcams

Verfasst: 23.10.2014, 18:56
von DC
@Hauke,
nette Idee aber das wird an dem Platz kaum gehen.
Der Mast hat vielleicht nur eine Höhe von 2.50 Meter.
Also da kommt jeder ganz einfach ran.... und schon ist das Ding hin .....
wenn man den Mast aber höher macht, dann kommt da keiner mehr ran um die
Optik der Cam zu putzen.
Bei so einem Wetter wie wir es momentan haben kannste das Ding jeden 2. Tag putzen
sonst siehste nix mehr.

Also ideal in meinen Augen könnte ein Platz am Strandhotel / "Mauer" mit Blick
Richtung Osten über den Strand sein. Dann gibt es zwar keinen Sonnenuntergang mehr, aber
besser als nix.
Aber ob die mitspielen würden???????????
Aber das putzen bleibt ....... :D
Gruss
DC
Nachtrag:
Upps .... die Cams scheinen wohl eine
eingebaute Putzfrau zu haben ....

Re: Webcams

Verfasst: 24.10.2014, 13:33
von Hauke Haien
@DC,

jau, da wirst du wohl mit richtig liegen. Auch der Strandort an der Strandmauer hätte was, aber selbst dort würden doch ähnliche Probleme wie beim Utkiek auftreten, oder. Vielleicht wäre ja was bei Villa Christine möglich?

Was deinen Tipp mit baltrumcam.md-systemhaus.de/webcam/strand.jpg betrifft: Da gibt es ja soagr aktuelle Bilder! OK, die Bauhof Atmosphäre kann mit dem Strandbild nicht mithalten, aber hat auch irgendwie was. Hoffentlich werden nicht die Persönlichkeitsrechte der Holzstege verletzt :? .

So, ich muss schnell im Fachhandel weiße Farbe holen, irgendwie kommt das schwarze Fell meines Pferdes wieder durch :) .

Hauke

Re: Webcams

Verfasst: 24.10.2014, 18:38
von DC
@Hauke
oha ..... jetzt wird es noch schwieriger .......

Villa Christina = alte Bürgermeisterin ......
Meinste sie könnte sich für so eine Neuerung begeistern????
Zumindest wäre dort ein 1A Standort.
Gruss
DC

Re: Webcams

Verfasst: 24.10.2014, 19:22
von Hauke Haien
@DC

Jau, die "politische Dimension" meines Vorschlags ist mir bekannt :) . Ich hatte sie mal vor ihrer poltischen Zeit kennen gelernt (ist also schon lange her) und zu der Zeit war sie eigentlich recht offen für neue Dinge. Oft ist aber auch die mit der Installation der Cam verbundene Werbung ein Argument! Der Strandort an der Villa würde auch so schöne Bilder wie auf dieser westlich gelegenen Insel, dessen Name mir gerade nicht einfallen will, liefern (http://www.foto-webcam.eu/webcam/norderney).

So, jetzt wird der Farbroller geschwungen, damit der Schimmel wieder aussieht wie ein Schimmel.

Hauke

Re: Webcams

Verfasst: 25.10.2014, 07:57
von DC
Mit "alte" Bürgermeisterin meint ich natürlich ehemalige Bürgermeisterin.
Entschuldigung.

Re: Webcams

Verfasst: 26.10.2014, 11:39
von Emma
Ich habe mir vorhin mal einige der 360* Grad Panoramen in dem neu gestalteten "Baltrum virtuell" angesehen. Hat Spaß gemacht, sehr gelungen. Was ich aber nun nicht verstehe, warum hier überall Leute gut erkennbar sein dürfen und bei den Webcams nicht. Sind die vorher alle um Erlaubnis gefragt worden?

Re: Webcams

Verfasst: 26.10.2014, 19:40
von DC
@Emma,
99 Prozent der sogenannten Fotografen ignorieren das Recht
am eigenen Bild bzw. wissen noch nicht einmal das es so
etwas gibt.
Streng genommen gehören diese ganzen Bilder gelöscht.
Auf den Fotos sind keine Menschen von allgemeinen
Interesse noch befinden sich diese Menschen in einer
"Ansammlung" ( wie es so schön heisst ).
Viel zu lesen ..... aber oben steht es so und dann
wieder so. Es ist wie ein Kaugummi.....

de.m.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild

Re: Webcams

Verfasst: 26.10.2014, 20:02
von Emma
Ok, verstehe...am besten nicht weiter fragen :wink:
Wie sieht es denn mit der Verhungernix Webcam aus? Die vermisse ich schon sehr. Besteht die Chance, dass sie irgendwann mal wieder Bilder schicken darf? Hat jemand Infos?

Re: Webcams

Verfasst: 26.10.2014, 20:21
von DC
Die werden beim Verhungernix wohl nie wieder eine
Webcam aufbauen......
Verständlich so wie die sich die Finger verbrannt haben.

Re: Webcams

Verfasst: 27.10.2014, 22:00
von Tine
Ja, das fürchte ich auch. Auf der Übersichtsseite ist die Hafencam inzwischen komplett verschwunden. :-(

An denjenigen, der das angerichtet hat: MÖGEN SICH FLÖHE IN DEINER UNTERWÄSCHE EINNISTEN UND HANDELSVERTRETER UND SEKTENWERBER DEINE HAUSTÜR BELAGERN!!!!!! :twisted:

Vielen Leuten wurde ein harmloser Spaß durch einen einzelnen Miesmacher versaut.Wenn jetzt jemand rumjammern möchte, warum seine Beliebtheit schlagartig nachgelassen hat: bitte mal ganz scharf nachdenken! :roll:

Re: Webcams

Verfasst: 28.10.2014, 09:32
von DC
@Tine,
So einfach sollte man sich das nun auch wieder nicht machen.
Folgende Situation:
Herr x aus München fährt mal ohne seine Frau nach Baltrum in
den Urlaub. ... Frau y aus Hamburg ebenfalls ohne ihren Mann....
Die Webcam am Hafen macht klick und sendet ein Bild ins internet
mit einer leeren Bank.
30 Sekunden später kommt Herr x vom Inselende .....möchte sich
ausruhen ......und setzt sich auf die Bank.
60 Sekunden nach Herrn x kommt Frau y vom Westkopf ...... möchte
sich auch ausruhen und setzt sich ebenfalls auf sie Bank.
Nach weiteren 30 Sekunden macht die Webcam das nächste Bild
und nun sind beide zusammen im Internet.
Nach 20 sekunden stehen beide auf und gehen wieder getrennte
Wege.......
Die Frau vom Herrn x sieht das Bild im Internet und macht ihrem
Mann eine Szene ...
Die Arbeitskollegen von frau y sehen ebenfalls das Bild und machen
sich lustig ........ "mit wem treibst du dich denn da rum......"
Was nun?????? Beide kennen sich überhaupt nicht und haben
aber jetzt den größten Ärger......
In meinen Augen sollte man bei der Installation von hochauflösenden
Webcams sehr vorsichtig sein was den Standpunkt anbetrifft.
Hätte man da keine Bank hingestellt wäre es sehr wahrscheinlich
nie passiert.......
Oder damals die strandcam ..... ich möchte nicht stundenlang
in der Badehose im Netz abgebildet werden......
Oder die Kohlecam ..... da konnte man sehen was die Gäste tranken...

Gruss
DC

Re: Webcams

Verfasst: 28.10.2014, 13:25
von Austernfischerin
In Zeiten von Handy und Internet war es noch nie so einfach wie jetzt, seine(n) Partner(in) zu betrügen.

Aber es war auch noch nie so einfach, sich etwas einzubilden, was nicht der Wahrheit entspricht.