Webcams

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Heinz Naujok
Vielschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 09.08.2011, 13:35
Wohnort: Papenburg

Re: Webcams

Beitragvon Heinz Naujok » 25.07.2014, 08:13

Na ja - Persönlichkeitsrechte hin und her. (Es ist geltendendes Recht, das weiß ich)

Ich glaube, in einigen Belangen nehmen wir uns viel zu wichtig.

Oder glaubt im ernst jemand, dass zum Beispiel in Kentucky jemand vor dem Bildschirm sitzt und zuschaut wie Besucher ihren Kaffee trinken?

Wie es für einen richtigen Deutschen gehört, haben wir für Alles und Jedes ein Gesetzt und nur deshalb kann die Diskussion hier statt finden!

Wichtige Leute brauchen eine entsprechende Behandlung und Aufmerksamkeit, und wenn sie die hier bekommen - sei´s drum!

:roll: :roll: :roll: :roll:
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Webcams

Beitragvon Pitti vom Dorf » 25.07.2014, 11:38

@Heinz, die Griechen von dieser Stadt am Isthmus (mit ihrem Kanal) werden immer mehr.
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
Moorgeist
Vielschreiber
Beiträge: 339
Registriert: 04.07.2007, 22:55
Wohnort: München

Re: Webcams

Beitragvon Moorgeist » 01.08.2014, 23:39

@Pitti: Ach du meinst die Stadt aus dem Film von Claude Chabrol ^^

Ich find's echt schade, dass man hier nicht eine andere Lösung gefunden hat.
Wo vor allem der Unterschied zur Webcam am Rathaus sein soll, erschließt sich mir nicht.
Servus aus München

Ralf
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Webcams Claude Chabrol

Beitragvon Pitti vom Dorf » 02.08.2014, 12:08

@Moorgeist
Du meinst die Komödie von 1977 ?
Die meine ich nicht
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
Moorgeist
Vielschreiber
Beiträge: 339
Registriert: 04.07.2007, 22:55
Wohnort: München

Re: Webcams

Beitragvon Moorgeist » 03.08.2014, 15:47

@Pitti: Nein, ich meine den Kriminalfilm von 1967 mit Jean Seberg .... "Die Straße von ..."
Servus aus München



Ralf
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Pitti vom Dorf » 03.08.2014, 19:21

@Moorgeist, den hatte ich nicht im Visier, aber natürlich hast du damit Recht
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
kohle96
Vielschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.07.2011, 11:23

Re: Webcams

Beitragvon kohle96 » 04.08.2014, 10:05

Hallo Liebe Freunde der Baltrum Webcams.

Nach Gesprächen mit dem Datenschutz in meiner alten Heimat Hannover, wird die „Capp&Ccino“ Webcam nun neu ausgerichtet. Sie wird weiterhin live Bilder vom tollen Café mit Schirm, Charm und Melone senden. Gespiegelt im Angebotsschild kann man dann weiter einen Gruß versenden. Auf bestimmten Wunsch von Café Gästen dürfen wir die Cam drehen und weltweit ohne scheu, ein Lächeln an die Liebsten nach Hause schicken. Herr „Insellover“ hat ab heute Hausverbot bei uns am Café, inklusive seiner Angehörigen sofern er welche hat. Demnächst werden einige Cams umgestellt oder neu ausgerichtet. Vielleicht wird dann auch eine sehr beliebte Cam wieder in Betrieb genommen. ;) Dem „Insellover“ hätte ich gerne in einem persönlichen Gespräch am Fenster die Cam erklärt, aber das www gibt auch hier dem ganz kleinen Mann Schutz, um versteckt hinter einem „Nickname“, Robin Hood für alle Verfolgten und Gesuchten zu spielen. Wieso man so dahinter her ist, sich und andere zu verpixeln, wird geprüft.
Das Zitat von Insellover an „Tine“. (Eine sehr sympathische Sanitäterin und langjährige Baltrum Liebhaberin)
„“Merkwürdig: Vorfreude auf den Urlaub besteht bei Dir offenbar darin andere Leute und deren Kinder! Im WWW zu spannen. Wieso fällt es Dir so schwer darauf zu verzichten? Vorfreude kann man doch auch anders organisieren.
Freue ich mich nun mehr oder weniger wenn ich jemanden im Strandkorb sehe oder nicht.
Ist ja sehr nett, anderen zuzuwinken über diese Webcam, aber wenn man keine Ahnung hat, dass man gefilmt wird, dann ist das gar nicht mehr nett.
Offenbar gehört die Verletzung von Persönlichkeitsrechten beim Capp&Ccino zum „Charme“ des Capp&Ccino. Nette rechtsfreie Zone nördlich von Deutschland-war mir neu.“„
Lassen wir das mal sanft an uns Eltern abprallen und fragen uns, wie man solche Gedanken überhaupt entwickeln kann. Uns und Gäste an der „Cam“ als Pädophile und Spanner abzustempeln ist schon fast Rufmord. Schreit hier Jemand um Hilfe um selbst gerettet zu werden? Pädophil, spannen..... Nur „Insellover“ selbst kann es uns verraten. Wir sind gespannt.
Mit der Hoffnung, das „Insellover“ mit seiner Inselliebe nicht unsere Insel meint, grüße ich alle Freunde der schönsten und feinsten der ostfriesischen Inseln.

Beste Grüße von Kohle 8)
Tine
Vielschreiber
Beiträge: 162
Registriert: 01.09.2011, 17:31
Wohnort: Zu weit südlich!

Re: Webcams

Beitragvon Tine » 04.08.2014, 22:54

Danke, Kohle... :-) in 110 Tagen bin ich auch wieder auf der Insel. Dann ist bei Dir zwar nicht auf, aber ich soll Dir ausrichten, Deine Waffeln seien unerreicht und die Würdigung per Webcam absolut gerechtfertigt... ;-)
Rainer
regelmäßiger User
Beiträge: 45
Registriert: 28.04.2014, 14:27
Wohnort: Düsseldorf

Hurra!

Beitragvon Rainer » 07.08.2014, 16:25

Endlich kann ich wieder sehen wie spät es auf Baltrum ist!
Die Strandcam wurde neu ausgerichtet! Fällt das lästige
Herabblicken auf mein Handgelenk endlich wieder weg.
:wink: :wink: Es lebe der Datenschutz! Danke Herr Insellover!
foma
regelmäßiger User
Beiträge: 22
Registriert: 14.08.2013, 10:08

Re: Webcams

Beitragvon foma » 07.08.2014, 16:54

.................... und die uhr geht auch noch falsch :(

ich fands vorher schöner 8)

in einer woche bin ich wieder auf der insel :D :D :D

kohle ... wir werden auf jeden fall vorbeischaun

moin von foma
Austernfischerin
regelmäßiger User
Beiträge: 49
Registriert: 29.07.2014, 12:19

Re: Webcams

Beitragvon Austernfischerin » 07.08.2014, 17:04

Ach, das war bestimmt nur der Wind, das himmlische Kind.

Die Stranduhr geht grundsätzlich fünf Minuten nach, das scheint zu Baltrum dazuzugehören, und die Strandveranstaltungen richten sich auch netterweise danach, sodass man immer noch pünktlich kommt, wenn man zu spät losgegangen ist.
Irgendwo auf Baltrum soll es noch eine Uhr geben, die sogar eine Stunde nachgeht. Zu all dem meinte neulich jemand, das zeige, dass auf Baltrum die Zeit keine Rolle spielt. :)
Baltrum ist keine Insel, sondern ein Zustand.
(x. Neubauer)
Strandläuferin

Re: Webcams

Beitragvon Strandläuferin » 07.08.2014, 23:19

Den Beitrag von Herr Insellover habe ich mit Kopfschütteln gelesen.
Auch ich bin bekennende Webcam Guckerin und wenn ich auf der Insel bin auch eine bekennende Webcam Winkerin.
Das einzige was mich täglich beim "spannen" interessiert -so wie der überwiegende Teil der anderen "Spanner"- ist die Sicht über den Strand, das Wetter und die Weite und somit wieder die Vorfreude auf den nächsten Urlaub.

Vorschlag zur Güte, damit die Hafencam wieder laufen darf.....schwarze Schilder in Form eines Balken -für diejenigen die nicht erkannt werden wollen- die kann man dann vor die Augen halten, durchhuschen und schon ist alles wieder gut. :wink:

Noch eine Frage Herr Insellover......sind Sie EIN Liebhaber DER Insel oder DER Inselliebhaber?.....dieser Nick hat Potential um Grübeleien in Gang zu setzen...... :oops:
Benutzeravatar
Hauke Haien
Vielschreiber
Beiträge: 148
Registriert: 17.02.2014, 22:16

Re: Webcams

Beitragvon Hauke Haien » 11.08.2014, 20:54

Moin Leute,

man, das Thema hat sich ja ziemlich entwickelt?!

Zum Thema Insellover: Ich glaube, er hat nur versucht die rechtliche Seite des Themas zu beleuchten. Im Kern hat er ja nicht mal Unrecht, nur ob das immer so auf unsere Insel zutrifft? Sicherlich ist es kritisch, wenn Personen zu erkennen sind. Meistens gelingt dies aufgrund der Auflösung der Bilder jedoch nur dann, wenn man die Person auch kennt. Und wenn der oberste Datenschützer Niedersachsens sagt, dass eine Aufzeichnung und das Einstellen ins Netz nicht zulässig ist, dann eben weg damit. Alle Kameras der Insel absolut rechtlich sicher zu machen kann aber nicht gleichbedeutend sein mit der Abschaltung selbiger. Hier wird auch die Gemeinde Baltrum kein Interesse dran haben, denn die Kameras erhöhen doch letztlich den "Speichelfluß" und damit den Vorgeschmack auf den nächsten Urlaub. Damit stellen die oft privat betriebenen Kameras einen nicht zu verachtenen Marketingeffekt her.

Schade finde ich, dass auf der Webcamkarte der Homepage immernoch die Hafencam verzeichnet ist, ich fall doch immer wieder drauf rein (OK, eigene Doofheit).

Ebenfalls schade finde ich es, wenn in der Diskussion Vorschläge gemacht werden, die von den t.w. angesprochenen Personen nicht kommentiert oder beantwortet werden. Dann ist das hier weniger ein Forum als mehr eine Kotzbude, in der alle mal auskotzen können, was ihnen nicht paßt. Vielleicht liest sich das ja mal jemand durch, wenn nicht, ist auch nicht so schlimm?!

Was die Strandcam betrifft: Hier tun sich ganz andere Dimensionen auf. Weder läuft die Uhr falsch, noch ist Insellover an der Verstellung schuld und schon gar nicht der pralle Urlauber, dessen Freundin nicht im Netz stehen möchte. Vielmehr geht Baltrum mit der Zeit, genauer gesagt mit der Jahreszeit. Die Sonne wird uns bald wieder die schönsten Untergangsbilder liefern, nur eben im Westen und nicht im Norden. Und bevor wir uns wieder dran gewöhnt haben, wird die Cam inkl. Container wieder von Strand verschwunden sein, aber dran mag ich noch gar nicht denken.

Tschüß

Hauke
conni
regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2014, 16:35

Re: Webcams

Beitragvon conni » 18.08.2014, 14:00

Einen Unterschied zwischen der Kamera am VerhungerniX und den Kamers am Strand oder Rathaus kann ich nicht erkennen. Es wird doch beides Mal der öffentliche Raumn gezeigt. Warum wird dann die Hafenkamera mit einer Verfügung belegt ?
Das kann ja nur persönliche Gründe haben oder eine "Beziehungstat" (laut den Krimi-Kommisaren) sein.....
Die Erklärungsversuche von "Insellover" bleiben doch mehr oder weniger 'Versuche'.
Strandläuferin

Re: Webcams

Beitragvon Strandläuferin » 20.10.2014, 08:00

Moin moin,
da schaut man ganz arglos nach langer Zeit mal wieder auf den Strand .....und....was sieht man.....die Strandkörbe sind wohl ins Winterquatier gezogen. Es wird also wieder Herbst.
Das Gute ist aber, jetzt dauert es nicht mehr allzu lange bis wieder Baltrumzeit ist :D

Die Tage sind gezählt, die Freude ist groß................möge die Zeit rennen und dann, im Urlaub, auf Baltrum stehen bleiben......... 8)
Benutzeravatar
Hauke Haien
Vielschreiber
Beiträge: 148
Registriert: 17.02.2014, 22:16

Re: Webcams

Beitragvon Hauke Haien » 20.10.2014, 18:17

@ Strandläuferin

Leider bedingt der Zug der Strandkörbe in das Winterquartier auch den nachfolgenden Abzug der StrandCam :cry:

Hauke
Tine
Vielschreiber
Beiträge: 162
Registriert: 01.09.2011, 17:31
Wohnort: Zu weit südlich!

Re: Webcams

Beitragvon Tine » 20.10.2014, 22:46

Die Strandcam werde ich auch vermissen :-( , ich habe sie jeden Tag mindestens 2 mal angeklickt... aber in einem Monat sehe ich's ja wieder live!:-D
Strandläuferin

Re: Webcams

Beitragvon Strandläuferin » 21.10.2014, 09:00

Moinsen @ all,

.....heute Morgen stand die Webcam nun schon etwas "schiefer" als sonst, ich glaube ich muß jetzt nochmal schnell die Sandkörner einzeln weggucken :wink: damit es für die nächsten 67 Tage reicht. :cry:
Benutzeravatar
DC
Vielschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 07.05.2010, 18:34

Re: Webcams

Beitragvon DC » 21.10.2014, 12:41

Das wars dann mit der Webcam. Container wesch .... und alle Strandkörbe in der Halle......
Michael
regelmäßiger User
Beiträge: 85
Registriert: 23.07.2007, 14:32
Wohnort: Münster

Re: Webcams

Beitragvon Michael » 21.10.2014, 16:13

@DC
Noch sendet die Webcam Bilder vom Container. Ob das wohl so bleibt?

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste