Baltrum in der Presse

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Baltrum in der Presse

Beitragvon Pitti vom Dorf » 04.05.2013, 21:04

Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Re: Baltrum in der Presse

Beitragvon Mr.Meadow » 04.05.2013, 22:58

Die Kommentare bei der verlinkten Meldung deuten es ja bereits an:
Da kommen ja keine Immobilienfondsmanager aus Frankfurt angereist und schaffen es, den Insulanern die Häuser abzuschwatzen... die werden schon von den aktuellen Besitzern selber angeboten.

Es ist halt wie an so vielen Orten und in so vielen Berufen: Weniger Kinder und noch weniger Interessenten, den Beruf der Eltern zu übernehmen.

Ist das keine Option, bleiben eben nur wenige Alternativen. Viele Häuser mit FeWos werden durch ein paar Verwalter vermietet. Oder sie werden gleich verkauft. Sind das dann Leute, die sich in die Insel einbringen, ist alles okay. Sind es private Investoren ist die im Artikel genannte "Gefahr" natürlich gegeben.

Baltrums Geschichte ist jung, Dinge verändern sich...

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste