Baltrum um Ostern rum

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Baltrum um Ostern rum

Beitragvon Mr.Meadow » 03.04.2013, 22:50

Morgen noch ein ganzer Tag und dann geht es am Freitag heim.

Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie Wind und Wellen diese Tonnen an Sand bewegen.
Im August schwamm man bis zur Sandbank auch bei Niedrigwasser noch so um die 100 M, jetzt ist die ehemalige Sandbank etwas östlich des Hundestrandes an den eigentlichen Strand angelandet.

Im eigentlichen Badestrand-Bereich ist somit (zumindest so ca. 2 Stunden nach und vor Hochwasser) fast schon eine Art Bucht entstanden, sieht toll aus.

Dem Zyklus entsprechend ist jetzt die nächste Sandbank vor dem Badebereich recht weit weg - das sollte eine schöne Brandung geben!

--

Die neue Strandmauer ist fast fertig, es fehlen nur noch ein paar Meter. Auch ich finde, dass das Bollwerk zwar massiv aber schön geworden ist.

--

Das Haus zur Post ist ebenfalls fast vollendet und auch zwischen Pension Lottmann und dem Museum sowie neben Fallen Anker (schräg gegenüber vom Skipper´s Inn) entstehen Neubauten.
Mein Geschmack ist die eher dunkle Front der "Post" (gerade neben dem Witthus) ja nicht so sehr, aber gegenüber dem Verfall sicher ein Fortschritt.

--

Bilder zu Baltrum dieser Tage demnächst hier:
https://www.facebook.com/Baltrumurlaub

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste