Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Evje
regelmäßiger User
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2012, 12:31
Wohnort: Quierschied
Kontaktdaten:

Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Evje » 28.01.2012, 13:19

Moin Ihr Baltrum-Freunde und -Kenner !
Unseren nächsten Urlaub wollen wir auf Baltrum verbringen.
Zur Steigerung der Vorfreude befasse ich mich mit allem, was in irgendeiner Art und Weise mit Baltrum zu tun haben könnte: Alte und neue Reiseführer und Prospekte, Landkarten, Bildbände, Geschichten, Homepages, Webcams usw.
Bei der Vorbereitung unseres Baltrum Urlaubs allerdings bin ich schon auf einige baltrumeske Merkwürdigkeiten gestossen: Unter anderen seien zu erwähnen: das Bauprojekt „Baltrum 21“, was ja überaus genial ist ;), v.a. für die vielen Pendler nach Helgoland ; sowie die nicht vorhandene, aber im Prospekt 2011 angepriesene „geräucherte Möwe“ im Osten in den Dünen; auch Hinweise, vor die Webcams würden Standbilder vom Traumstrand vorgehalten, schrecken manch humorlosen Reisenden sicher ab.
Da wir auch auf mehrere Anfragen für FeWos keine Antworten erhalten haben, fragen wir uns: Ist Baltrum eigentlich eine real existierende Insel oder ein künstliches Konstrukt eines genialen Spaßvogels ?
Wie auch immer - wir werden auf jeden Fall anreisen...und wir sind gespannt, was uns erwartet...und wir freuen uns. Auf die Insel, auf die Natur und auch auf lustige und gastfreundliche Ostfriesen....
Herzliche Grüße aus dem schönen Saarland
In der Hoffnung auf Antworten
Evje
Benutzeravatar
Elke
Vielschreiber
Beiträge: 164
Registriert: 03.07.2007, 22:51

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Elke » 29.01.2012, 01:30

Hallo Evje,

freut mich, dass ich anscheinend den Baltrum-Virus
doch im Saarland verteilt habe! :D :D :D
Kannst also ganz beruhigt sein, Baltrum ist real und noch
dazu genial! Wir waren vor 20 Jahren das erste Mal dort
und ich habe mich total in die Insel verliebt.
Ich wünsche Euch schonmal vorab einen wunderschönen
Urlaub auf meiner Trauminsel. :D :D :D

Liebe Grüße aus dem Saarland,
Elke
*************************************
Jede Minute, die man lacht,
verlängert das Leben um eine Stunde!
*************************************
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Bielefeldverschwörung und Baltrumkomplott ?

Beitragvon Pitti vom Dorf » 29.01.2012, 12:11

Also Elke,
ich muss dir da doch widersprechen.
Ebenso wie es die Bielefeldverschwörung gibt,
gibt es auch den Baltrumkomplott.

Es ist nicht schön, wenn du neue User so an der
Nase herumführst.

:) :D :) :D :roll:
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
hippocampus
Vielschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 27.11.2010, 11:45
Wohnort: N 53.280071° O 007.760773°
Kontaktdaten:

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon hippocampus » 29.01.2012, 13:14

Pitti, da musst du dich verhört haben, nicht Baltrumkomplott, sondern "BaltrumKOMPOTT"! Aus Sanddornbeeren natürlich, LECKER!
Äh, tschuldigung Evje, viel Spass hier und auf DER INSEL denne!
NUR NOCH 74 KM BIS BALTRUM!

Baltrum im Juni 2016 http://jalbum.net/a/1731587 <<<

Baltrum im Oktober 2010 - http://jalbum.net/a/1186530
Baltrum georeferenziert - http://jalbum.net/a/1451698
Benutzeravatar
Spacecowboy0211
Vielschreiber
Beiträge: 605
Registriert: 14.08.2007, 07:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Spacecowboy0211 » 29.01.2012, 13:56

Jetzt bitte mal Spass beiseite !

Gibt es Baltrum in echt ??
Bitte Jammer Nicht, Baltrumurlaub Lauert Schon Wieder
Benutzeravatar
hippocampus
Vielschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 27.11.2010, 11:45
Wohnort: N 53.280071° O 007.760773°
Kontaktdaten:

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon hippocampus » 29.01.2012, 14:26

Wie?! DIE INSEL gibts gar nicht? Aber wo hab ich dann die vielen Fotos gemacht? Sollte die Fähre sich damals im Nebel verirrt und mich auf einer der Nachbarinseln abgesetzt haben? Nee, kann nicht sein, ich hab ja immer mein OREGON bei mir, damit ich mich nicht verlaufe ( =)) ), das zeigt doch immer DIE INSELumrisse an...
NUR NOCH 74 KM BIS BALTRUM!

Baltrum im Juni 2016 http://jalbum.net/a/1731587 <<<

Baltrum im Oktober 2010 - http://jalbum.net/a/1186530
Baltrum georeferenziert - http://jalbum.net/a/1451698
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon saemmel » 29.01.2012, 14:35

@Evje
Ich glaube die Geiser der Geisterinsel befinden sich in hoher Anzahl jetzt im Urlaub. Auch Geister haben ein Recht auf Urlaub.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Evje
regelmäßiger User
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2012, 12:31
Wohnort: Quierschied
Kontaktdaten:

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Evje » 29.01.2012, 17:15

@Elke: Ja ! Offensichtlich hast Du den Virus hier im Saarland verteilt.
Ob und in welchem Ausmaß er Schaden anrichten wird, kann ich erst
in einigen Wochen berichten.
Dass hier im Baltrum-Forum ausgerechnet eine Saarländerin die ersten
Urlaubswünsche schreibt, erstaunt und erfreut mich umso mehr. Merci !
@Hippocampus: Danke für die Hinweise auf kulinarische Besonderheiten
und die netten PMs.
@alle Schreiberlinge: ein kleiner virtueller Klönschnack ist doch auch was
schönes !
Allen Insulaner dann mal einen schönen Urlaub und allen anderen eine
gute Zeit !
Evje
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Snoer » 30.01.2012, 12:44

Hallo. Wollt` nicht stören, muss aber schnell Saemmel zitieren:
"Ich glaube die Geiser der Geisterinsel befinden sich in hoher Anzahl jetzt
im Urlaub".

Äääh, wie jetzt? Ist das Schleichwerbung für die Ferienwohnung? Aber schreiben
die sich nicht anders? Also mit a? Gaiser? Backen die nicht auch Brötchen?

So, mehr wollte ich gar nicht.

Gruß
Snoer
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon saemmel » 30.01.2012, 12:55

@Snoer
Gut aufgepaßt. 1+
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
hippocampus
Vielschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 27.11.2010, 11:45
Wohnort: N 53.280071° O 007.760773°
Kontaktdaten:

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon hippocampus » 30.01.2012, 17:04

@ snoer: wg.: "Backen die nicht auch Brötchen?" ... weiss ich nicht, aber ich kann mich an Sanddornpralinen erinnern! hmmmmm
NUR NOCH 74 KM BIS BALTRUM!

Baltrum im Juni 2016 http://jalbum.net/a/1731587 <<<

Baltrum im Oktober 2010 - http://jalbum.net/a/1186530
Baltrum georeferenziert - http://jalbum.net/a/1451698
goldwing-peter
Wenigschreiber
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2012, 10:28

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon goldwing-peter » 22.04.2012, 09:24

Evje hat geschrieben:Moin Ihr Baltrum-Freunde und -Kenner !
Unseren nächsten Urlaub wollen wir auf Baltrum verbringen.
Zur Steigerung der Vorfreude befasse ich mich mit allem, was in irgendeiner Art und Weise mit Baltrum zu tun haben könnte: Alte und neue Reiseführer und Prospekte, Landkarten, Bildbände, Geschichten, Homepages, Webcams usw.
Bei der Vorbereitung unseres Baltrum Urlaubs allerdings bin ich schon auf einige baltrumeske Merkwürdigkeiten gestossen: Unter anderen seien zu erwähnen: das Bauprojekt „Baltrum 21“, was ja überaus genial ist ;), v.a. für die vielen Pendler nach Helgoland ; sowie die nicht vorhandene, aber im Prospekt 2011 angepriesene „geräucherte Möwe“ im Osten in den Dünen; auch Hinweise, vor die Webcams würden Standbilder vom Traumstrand vorgehalten, schrecken manch humorlosen Reisenden sicher ab.
Da wir auch auf mehrere Anfragen für FeWos keine Antworten erhalten haben, fragen wir uns: Ist Baltrum eigentlich eine real existierende Insel oder ein künstliches Konstrukt eines genialen Spaßvogels ?
Wie auch immer - wir werden auf jeden Fall anreisen...und wir sind gespannt, was uns erwartet...und wir freuen uns. Auf die Insel, auf die Natur und auch auf lustige und gastfreundliche Ostfriesen....
Herzliche Grüße aus dem schönen Saarland
In der Hoffnung auf Antworten
Evje

Tja es ist schlimm wenn man jetzt so einiges liest und erfährt was auf der Insel passiert.
Ich war der Besitzer vom Kaap nach Herrn Tapper. Ich brachte auch Schnitzereien von mir auf die Insel ( diese hatte ich in meiner alten Heimat selbst geschnitzt und hatte auch en Verkaufsraum)
der Kommentar der Insulaner ( nicht die alten Insulaner sondern selbst zu gereiste ) das passt nicht auf die Insel u.s.w. Auch waren wir bei manchen ein DORN im Auge, obwohl das Kaap für uns eine gute Existenz war und unsere Kuznden sehr zu frieden waren ( die Umsätze bestätigten dies ).
Nach meinem Verkauf ging es abwärts aber nicht nur mit dem Kaap sondern Charly´s Lokal unser Freund Ralf vom Hotel zur Post u.s.w. lag oder liegt nicht alleine bei den Besitzern ( außer vom Kaap nach mir ) sondern auch an der EU ( Auflagen ) und abzockern der Baltrum Linie 2 Erwachsene ein Kind fast 160.- DM und dann hält man noch die Hand auf wenn man die Insel betritt Kurtaxe.

Tja es waren schöne Zeiten kommen nie wieder schade schade.........
Benutzeravatar
Nomen mihi est ?
regelmäßiger User
Beiträge: 97
Registriert: 14.07.2007, 20:06

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Nomen mihi est ? » 23.04.2012, 09:38

Moin Wurzel-Peter,

Lass mich Dir mit Ludwig Jacobowskis Gedicht «Leuchtende Tage» antworten.

Ach, unsre leuchtenden Tage
Glänzen wie ewige Sterne.
Als Trost für künftige Klage
Glüh'n sie aus goldner Ferne.
Nicht weinen, weil sie vorüber!
Lächeln, weil sie gewesen!
Und werden die Tage auch trüber,
Unsere Sterne erlösen!

Es mag sein, dass das Wetter früher besser war und der „Kojak-Lolli“ nur 2 Pfennige kostete.
Das im Standhotel Wietjes die Hitparade mit Dieter Thomas Heck gastierte und das es JeKaMi-Abende gab.
Doch statt JeKaMi gibt es jetzt W-Lan und statt Hitparade Live Musik im Skipper´s Inn
oder Sealords.

Also wisch Dir die Tränen aus dem Gesicht, sie trüben Deinen Blick!

Gruß von DER Insel

Ausklingen lässt Jacobowski sein Gedicht mit:

Sinkende Arme,
Gefaltet die Hand,
Um mich das warme,
Beleuchtete Land;
Wimpern geschlossen
Im schmeichelnden Licht,
Goldhell umflossen
Das braune Gesicht.
Steh' so in Sonne,
Dass ich vergeh' ...
Wehmut wird Wonne,
Und Wonne wird Weh! -
Hätt' ich doch Gnaden
Und Güte und Lust,
Im Glanze zu baden
Die dunkelste Brust! ..
Leuchtende Tage,
Nun sinkt ihr gemach!
Ach, ohne Klage
Schau' ich euch nach.
Heimlicher Schimmer,
Der so mich umhellt,
Beglänzt ja für immer
Die blühende Welt !
Nomen meum vobis notum est.
kohle96
Vielschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.07.2011, 11:23

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon kohle96 » 23.04.2012, 14:34

Wort Zum Sonntag :lol:

Früher war alles besser,
früher war alles gut.
Da hielten alle noch zusammen,
die Bewegung hatte noch Wut.

Früher, hör auf mit früher,
ich will es nicht mehr hör'n.
Damals war es auch nicht anders,
mich kann das alles nicht stör'n.

Ich bin noch keine sechzig
und ich bin auch nicht nah dran.
Und erst dann möchte ich erzählen,
was früher einmal war.

Solange Johnny Thunders lebt,
solange bleib ich ein Punk.
Solange es was zu trinken gibt,
dauern alle unsere Feste an.)

Solange ich noch zwei Freunde find',
werden wir durch die Straßen zieh'n.
Solang' die Wellenreiter lästern,
weiß ich, dass es nichts Besseres gibt.

Ich bin noch keine sechzig
und ich bin auch nicht nah dran.
Und erst dann möchte ich erzählen,
was früher einmal war.

Ich werde immer laut durchs Leben zieh'n,
jeden Tag in jedem Jahr.
Und wenn ich wirklich einmal anders bin,
ist mir das heute noch scheißegal.

Kein Zeitungsknabe wird uns jemals befehlen,
was grad alt oder brandneu ist.
Damit würd' er höchstens soviel erzielen,
wie ein Hund, der gegen Bäume pisst.

Das Ende setzen wir uns selbst
und niemand anders auf der Welt.
Begreift besser jetzt als nie,
Es kommt erst, wenn es uns gefällt.

Wir sind noch keine sechzig
und wir sind auch nicht nah dran.
Und erst dann werden wir erzählen,
was früher einmal war.

Wir werden immer laut durchs Leben zieh'n,
jeden Tag in jedem Jahr.
Und wenn wir wirklich einmal anders sind,
ist das heute noch scheißegal.

TÖRÖ
Benutzeravatar
DC
Vielschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 07.05.2010, 18:34

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon DC » 23.04.2012, 16:31

... und dieser Text wurde aus einem Lied der Toten Hosen geklaut . :)
Benutzeravatar
Nomen mihi est ?
regelmäßiger User
Beiträge: 97
Registriert: 14.07.2007, 20:06

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Nomen mihi est ? » 23.04.2012, 18:55

@kohle96

suum cique :wink:
Nomen meum vobis notum est.
kohle96
Vielschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.07.2011, 11:23

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon kohle96 » 23.04.2012, 20:26

Und dem Gast das Meiste! 8)

DC, Du bist ein Fuchs. :lol:
Evje
regelmäßiger User
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2012, 12:31
Wohnort: Quierschied
Kontaktdaten:

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Evje » 02.05.2012, 17:24

.....alle sollen es jetzt wissen:

Nur noch ein paar Tage, dann sind wir endlich auf BALTRUM und geniessen die friesische Freiheit !!! !!! !!!!!!!!

JUCHHEEEEEEEEE ! ! ! !
kohle96
Vielschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.07.2011, 11:23

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon kohle96 » 02.05.2012, 21:30

Hurra Evje kommt.

Wir werden die Insel für Dich mit ganz vielen Bunten Flatterbändern schmücken. Wirst sehen.

Versprochen! 8)

Evje kommt...Evje kommt........ :mrgreen:
Tine
Vielschreiber
Beiträge: 162
Registriert: 01.09.2011, 17:31
Wohnort: Zu weit südlich!

Re: Baltrum - die Insel der Spaßvögel ?

Beitragvon Tine » 03.05.2012, 00:09

In einer Woche sind auch bei mir die Koffer schon gepackt! :D

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste