DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Petra
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2010, 09:48
Wohnort: Olching

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Petra » 18.02.2011, 11:16

Ich würde mich über Möglichkeiten freuen, den am Strand und in den Dünen gesammelten Müll auch entsorgen zu können. In die öffiziellen, wenigen Mülleimer passt nichts rein. Bei meinem letzten Besuch ist mir ohnehin aufgefallen, dass die Insel zunehmend vermüllt, besonders am Ostende. Klar, das meiste wird angeschwemmt, trotzdem sehe ich keinen Grund, weshalb das Zeug liegen gelassen wird, bis es der Sand zudeckt oder eine höhere Flut zur nächsten Insel treibt. Das Argument im Nationalparkhaus, dass der Müll absichtlich liegen gelassen wird, damit die Besucher sehen, was so alles angeschwemmt wird, zieht bei mir nicht. Ich freue mich über eine saubere Insel und bin gerne bereit, bei meinen Besuchen den Dreck aufzusammeln, nur will ich ihn nicht unbedingt in meinem Koffer entsorgen müssen.
Benutzeravatar
Spacecowboy0211
Vielschreiber
Beiträge: 605
Registriert: 14.08.2007, 07:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Spacecowboy0211 » 18.02.2011, 13:52

Der Müll am Ostende bleibt als Anschauungsobjekt liegen ??? Und das wird auch noch beworben ?

Wie schräg ist das denn ?

Was würde wohl mit Mame passieren, wenn er anstatt seine Wohnungen zu reinigen einfach Schilder reinstellt mit " Lieber Gast, schau mal wie Deine Vormieter meine schöne Wohnung hinterlassen haben ".

Das Modell hat sicher Personaleinspar-potential, aber wird es sich auf dem Markt durchsetzen ??
Bitte Jammer Nicht, Baltrumurlaub Lauert Schon Wieder
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Mr.Meadow » 21.02.2011, 22:55

Dat war kein Vergleich, sondern ein zu Ende denken einer schwulstigen, pc-Denke.... hgrlmpf

Der Wunsch "ein besserer Italiener für Baltrum" ist doch legitim in diesem thread...

was´n für ein Foto?
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

na dann

Beitragvon Snoer » 21.02.2011, 23:40

Hi, na dann - überhaupt Pizza für Baltrum. Geht doch.

... ach mame hat da im Quatschthread was eingestellt, nicht so wild, dass Du nicht weißt, was gemeint war. :lol:
Benutzeravatar
Riesenkrabbe
regelmäßiger User
Beiträge: 30
Registriert: 04.05.2011, 11:09
Wohnort: leider nicht Baltrum

Re: alles wird gut

Beitragvon Riesenkrabbe » 04.05.2011, 11:29

mame hat geschrieben:Mohoin
...
Noch ´was, - ein Gast bedauerte mir gegenüber mal die Abschaffung der großen Uhren auf dem Höhenweg. Das wäre doch immer ein guter Orientierungspunkt in Zeit und Raum gewesen.
...

So, das langt erstmal
mame


Da möchte ich mich gerne anschliessen, die großen Uhren fehlen mir auch sehr, für neue die man auch wieder vom Strandkorb aus sehen kann, wäre ich sehr dankbar.

LG Riesenkrabbe
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Mr.Meadow » 16.05.2011, 22:40

Das Müllproblem am Strand gen Osten ist in der Tat drastisch!
Ich war bei meiner Inselumrundung vorgestern echt schockiert :(
Tobias79
Forumsneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2011, 18:25

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Tobias79 » 08.06.2011, 18:33

Ein Vorschlag an Restaurants:

Wir waren zum ersten Mal auf Baltrum. Als Vegetarier haben wir uns allerdings hauptsächlich selbst versorgen müssen, weil die vegetarischen Alternativen doch eher dünn gesät waren....

Außer Nudeln, Kartoffeln, Omlett oder einem Salat war nichts zu holen...

Es gibt so viele tolle Möglichkeiten mit haltbaren(!!) vegetarischen Produkten kombiniert mit frischen Gemüsen und tollen Gewürzen besondere Speisen anzubieten... - einfach mal etwas Phantasie walten lassen... :)

Als Vegetarier sind wir ja gewohnt, "uns hinten anzustellen" - aber wir sind auch nicht bereit, für einfache vegetarische Gerichte Unmengen an Geld in Restaurants zu lassen....
Mitternachtssonne

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Mitternachtssonne » 08.09.2014, 11:07

Ich wünsche mir nur eins: Dass die Invasion der Fahrräder auf Baltrum gestoppt wird und nur noch auf die Diensträder reduziert werden, so wie man es immer kannte und schätzte... :-(
foma
regelmäßiger User
Beiträge: 22
Registriert: 14.08.2013, 10:08

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon foma » 08.09.2014, 12:02

DAS wünsche ich mir auch :D

------------------

kinder sind ein schlechter hundeersatz :mrgreen: ------------------ das war ein extrasatz für die mitternachtssonne :mrgreen:
Benutzeravatar
Sandkorn
Vielschreiber
Beiträge: 106
Registriert: 05.07.2007, 18:31
Wohnort: Baltrum

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Sandkorn » 08.09.2014, 12:13

Ich wünsch mir, dass der Gast es endlich lernt auf den Klinkerfußwegen zu laufen, damit
die Dienstfahrräder wieder freie Bahn haben!!!!!
conni
regelmäßiger User
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2014, 16:35

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon conni » 08.09.2014, 13:03

so viel zum Thema Touristen und Gastfreundschaft Baltrums
Mitternachtssonne

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Mitternachtssonne » 08.09.2014, 22:37

Sandkorn hat geschrieben:Ich wünsch mir, dass der Gast es endlich lernt auf den Klinkerfußwegen zu laufen, damit
die Dienstfahrräder wieder freie Bahn haben!!!!!


So hat jeder seine berechtigten Wünsche, meiner einer läuft seit Jahren auf den Klinkern und lauscht auf klappernde Hufe und klingelnde Diensträder. Aber ich hab keinen Bock auf Touris, die nun auch hier meinen sie wären bei der Tour de France. Näheres hab ich im Thread "Fahrräder auf Baltrum" beschrieben..es waren wirklich keine schönen Beobachtungen :-(
Mitternachtssonne

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Mitternachtssonne » 08.09.2014, 22:41

@foma: Korrekter Nachsagt! ;-)
Strandläuferin

Re: DEIN Wunsch für ein "besseres" Baltrum?!?

Beitragvon Strandläuferin » 09.09.2014, 08:27

Mein Wunsch.................Weltfrieden :)

Aber jetzt mal ernsthaft..............ich wünsche mir: 1. Das ein jeder vor seiner Haustüre kehren mag!
2. Das ein jeder den Balken im eigenen Auge sieht! 3. Wertschätzung - für andere Menschen und auch Sachen. 4. Im Forum, Diskussionen auf manchmal höherem Niveau! 5. Last but not least: Das Menschen die nach Baltrum kommen um dort Ruhe und Entspannung zu finden, innerlich an sich arbeiten und das Dornröschen auch innerlich wirken lassen!

Anscheinend ist der Mensch aber anders, denn er will immer das haben was er zur Zeit nicht hat und ist nicht in der Lage den Augenblick zu genießen.
Ein Tipp an alle.....überlegt Euch, warum ihr gerade Baltrum als Ferieninsel gewählt habt und dann ändert einfach nichts mehr :wink:

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste