Google Street View

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

oh

Beitragvon Mr.Meadow » 25.11.2010, 21:11

Na das nenn ich mal nen klassischen Rückzieher :shock:

Schade eigentlich, hatte heute bereits über ein Programm gesponnen


MO, DI DO und FR: wechselnde Spazierfahrten quer durch ganz Baltrum

MI: Besuch bei.... Mehr oder minder Überraschungsbesuche bei Baltrumern

SA: Fernsteuerung per Handy. Alle 30 Min. bestimmt jemand neues wo es lang gehen soll.

SO: Preisausschreiben. Die Kamera wird an einem bestimmten Ort angeschaltet, zunächst mit einem sehr begrenzten Blickwinkel, sie schaut sich dann aber mehr und mehr um. Der erste der den Ort erkennt und ne sms schreibt gewinnt was schönes

Na ja...
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Pitti vom Dorf » 25.11.2010, 22:18

Also Mr. Meadow, solltest du dann mal eine Urlaubsvertretung benötigen, möchte ich mich jetzt schon anmelden
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Rückzuuuuuug! Rückzuuuuuuug!

Beitragvon mame » 26.11.2010, 09:29

Ja, das ist natürlich schade um dein schönes Programm. Auch um deine Fitness tut es mir etwas leid, denn die wäre bei vier mal die Woche drei Stunden Fahrradfahren mit Kamera in der Hand und Wind von hier und da und dort, sicher erheblich gesteigert worden. Denn Kutschen fahren im Moment nicht, da hättest du schon selber strampeln müssen. Mal abgsehen davon, dass eine Kutsche dann in der Woche so um die 600,- Euro kosten würde.
Ja, und eine Wohnung hattest du dir auch schon ausgesucht, hm - die mit den drei separaten Schlafräumen, ja, hätte ich an deiner Stelle auch genommmen - hm - ja, das is auch schade':cry:'
Aber villeicht gibt es ja doch noch eine kleine Lösung, was meinst du Frau Saemmel?
mfG
mame
El Cattivo
regelmäßiger User
Beiträge: 32
Registriert: 23.11.2010, 20:20

vollstes Verständnis

Beitragvon El Cattivo » 26.11.2010, 10:08

hab ich.

Ahoi Ahoi zusammen!

Ich kann mame echt verstehen und irgendwie wurde er ja überrumpelt. Der arme Kerl. Ich denke mal, da fehlt mame auch die Herausforderung und der Spaß und das Interesse. Er möchte halt nicht über so lange Zeit die gleichen Gäste haben. Wer will das schon? Und überhaupt, wieso sind wir Gäste? Geht man eigentlich so mit seinen Gästen um? Oh, falsches Thema. Ich nehm das zurück...

Die Gedanken von Mr. Meadow sind schon mal ganz gut und ich sehe auch Hoffnung für dieses Projekt. Hier noch ein paar Ideen:
Familie Meadow wohnt nicht die komplette Zeit bei Familie mame, sondern anschließend in den Unterkünften, worüber dann auch berichtet wird, bzw. gegooglestreetviewt. Anfangen sollte das aber schon bei mame, dann auch mehr so aus mame`s Sicht filmen. Danach dann vielleicht zu Tüte und mal schauen, was der so als nächstes Projekt plant. Was weiß ich, vielleicht wie er die erste Snowsoccerarena eröffnet. Aber ohne einseifen! Dann vielleicht zu Ulli und mal sehen, wie er die nächste Ulli`s Oldie Party plant. Und jetzt kommt mir bitte nicht mit: Die gibt es doch schon lange nicht mehr und der surft auch nicht mehr, weil er jetzt kitet und so.... Will ich echt nicht lesen müssen. Ja und zwischendurch wohnt Familie Meadow auch bei diesem komischen Vogel da, na wie heißt der doch gleich?? Ach ja, Onno oder so - im Kinderspöööölhus, da kann man sich bestimmt auch irgendwie gemütlich wohnlich einrichten.

Ich glaube jedenfalls, dass es was werden kann. Wenn man so ins Fernsehprogramm guckt, dann findet man da ja auch Sendungen, wie "Blöd - Die Auswanderer" und "Mein Auslandstagebuch - obwohl ich die Sprache nicht verstehe" und so weiter und sofort. Hier tümmeln sich doch die verschiedensten Leute rum im Forum - auch wenn die meisten nur mitlesen.... Da ist doch bestimmt einer dabei, der Beziehungen zu irgendwelchen TV-Sendern hat. Am besten wäre natürlich der NDR - die könnten das ganze dann auch unterstützen.

So, ich muss jetzt mal weiter arbeiten.

Auf bald!
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Re: Rückzuuuuuug! Rückzuuuuuuug!

Beitragvon Mr.Meadow » 26.11.2010, 10:21

mame hat geschrieben:Ja, das ist natürlich schade um dein schönes Programm. Auch um deine Fitness tut es mir etwas leid, denn die wäre bei vier mal die Woche drei Stunden Fahrradfahren mit Kamera in der Hand und Wind von hier und da und dort, sicher erheblich gesteigert worden. Denn Kutschen fahren im Moment nicht, da hättest du schon selber strampeln müssen. Mal abgsehen davon, dass eine Kutsche dann in der Woche so um die 600,- Euro kosten würde.


Ne, da hast du mich falsch verstanden. Ich wollte die Kamera an den Kinderwagen machen, Tialda braucht sowieso frische Luft und die Bilder wären dadurch natürlich sehr ruckelarm geworden.

mame hat geschrieben:Ja, und eine Wohnung hattest du dir auch schon ausgesucht, hm - die mit den drei separaten Schlafräumen, ja, hätte ich an deiner Stelle auch genommmen - hm - ja, das is auch schade':cry:'


Na komm, in einem Bretterverschlag hättest du mich ja nicht unterbringen wollen, oder? Wegen der Kinder sind 2 Schlafräume leider inzwischen Pflicht
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Re: interessant!

Beitragvon Mr.Meadow » 28.11.2010, 13:27

P.S.:

mame hat geschrieben:also, ich bin gespannt, wie Mr. Meadow sich da jetzt aus der Bredouille rauslaviert.
schöne Grüße
mame


Also ich finde, das ist mir ausgesprochen überzeugend gelungen, oder?

:D :D :D :D :D
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

find ich auch!

Beitragvon mame » 29.11.2010, 09:13

Ja, gratuliere, ich finde auch, dass dir das ausgesprochen überzeugend gelungen ist ':wink:'

Du solltest Pokerspieler werden ':D'

also, ich bleib dran an der Geschichte, liebe Frau Saemmel, vielleicht nicht live, das ist mir sicher ´ne Nummer zu aufwendig, aber so fast live vielleicht, also im Sinne von heute aufnehmen, morgen bei Youtube reinstellen.
So, Thema durch, oder?
Gruß
Mame
El Cattivo
regelmäßiger User
Beiträge: 32
Registriert: 23.11.2010, 20:20

jip - stimmt

Beitragvon El Cattivo » 29.11.2010, 09:21

Thema durch!

Danke an alle.

Guten Start in die Woche!
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon saemmel » 29.11.2010, 12:57

Hallo Zusammen,

ich bin entzückt von Euren Ideen und Lösungen. Ich werde geduldig bis übermorgen warten, um dann die Live-Videos zu sehen. Oder hab ich da was falsch verstanden?
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Fehler 007

Beitragvon mame » 29.11.2010, 14:04

Hallo Frau Saemmel
hattest du auch mit Fehler 404 zu kämpfen oder warst du wieder zum Stierkampf in Spanien am Wochenende? Jedenfalls schön von dir zu hören. Also du hast da natürlich ´was falsch verstanden. Also der Mr. Meadow will jetzt nich mehr leifschtriemen sondern nur noch von den webkämms die Bilder zusammenschneiden und daraus einen Film machen, den er dann bei jutjuub reinstellt. Is doch ´ne preiswerte Alternative ':D'
ja, so läuft das
Gruß
mame
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon saemmel » 29.11.2010, 15:51

Hallo mame,

ja ich hatte einen 404er (ein 43er wäre mir lieber gewesen). Also irgendwie bin ich mit der Lösung nicht zufrieden.

Also man könnte doch z.B auf der 'Baltrumer Brücke' eine Web-Cam auf Schienen hin und herlaufen lassen und die Kamera kann sich auch noch um sich selbst drehen.

Auf dem Dach von Stadlander könnte man das auch. Und auf dem Dach von der Villa Christine oder Wietjes.

Das kann doch nicht so schwer sein!!
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

43????

Beitragvon mame » 30.11.2010, 09:23

Moin Frau Saemmel und Andere

da ich zu der Zahl 43 ein ganz besonderes Verhältnis habe, würde es mich bannig interessieren, ob du die Zahl rein zufällig gewählt hast, oder ob es tatsächlich eine Fehlermeldung gibt mit dieser Zahl und wenn ja, welche?

Ja, Kamera auf Schienen, hm - scheint so, als wenn das Thema also doch noch nicht durch ist. Also bei technischen Fragen sollte man sich vertrauensvoll an Mr.Meadow wenden, würde ich sagen. Der sprach weiter oben ja schon mal die Möglichkeit an, eine Kamera per Handy zu steuern.
Vielleicht über eine 0900 Nummer, da kämen irgendwann die Unkosten wieder rein. ':)'

Aber immer mehr webcams??? Ich weiß auch nicht. Irgendwie will sich keiner allzusehr vom Staat beobachtet fühlen, lange Dikussionen werden geführt, wenn aus Sicherheitsgründen Bahnhöfe und öffentliche Plätze mit Kameras überwacht werden sollen, und dann geht man selber daher und stellt hier und da und dort, ja und dort am besten noch eine auf Schienen, am besten mit Zoom usw. auf und findet gar nichts dabei. Hm - auch irgendwie komisch.

Aber in Zeiten in denen dank Wikileaks ja alles viel transparenter wird und jeder nachlesen kann, dass z.B. deutsche Firmen wie Rohde & Schwarz oder Hottinger Baldwin Messtechnik (HBM) mit hochentwickelter Messtechnik Geschäfte mit der "Shahid Hemmat Industrial Group" gemacht haben, die im Iran mit der Entwicklung von Flüssigtreibstoff getriebenen ballistischen Raketen zu tun hat, ja, in solchen Zeiten sollte man vielleicht auch nicht so kleinlich sein, was die Überwachung durch ein paar selbst aufgestellte Kameras angeht. ':wink:'
allen einen schönen Tag
mame
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon saemmel » 30.11.2010, 14:10

Hallo Mame,

ein 43 ist ein spanischer Likör, der sehr lecker schmeckt.

Tja und das mit der Überwachung und den ach so schrecklich geheimen Veröffentlichungen (als wenn die Diplomaten nicht wüssten, wie untereinander über alle geredet wird) und dann noch die Sache mit Korea: Da wird jetzt keine Vereinigung erfolgen, da die Informationen der Chinesen an die Amerikaner öffentlich gemacht wurden. Im Gegenteil oje jetzt gibt es da bestimmt Krieg.

Es ist eine Schande, für wie dumm die Damen und Herren der Regierungen uns halten.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Pitti vom Dorf » 30.11.2010, 17:22

@Mame@
Auf der Insel, deren Namen wir ja hier nicht nennen wollen, gab es mal ein life cam für den Hafen, die sich sogar in ihrer Richtung steuern lies.
Dazu hab ich mal 2 Fragen...
gibt es die nicht mehr oder finde nur ich sie nicht ?
Das wäre doch auch was für unsere Insel

@Saemmel@
Ich glaube nicht, das dies sehr ernste Folgen hat. Auf jeder Familienfeier wird über die nicht Anwesenden gelästert und dann haben sie sich doch alle wieder lieb. Bemerkenswert finde ich auch den Gedankengang des Herrn Mahmud Ahmadinedschad. Der sagt, das ist alles getürkt, hinter w-leaks steckt sowieso der CIA.
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

na, ich weiß nicht

Beitragvon mame » 30.11.2010, 18:06

hey
ist nicht Herr Mahmud Ahmadinedschad selbst "getürkt" (haha) und in Wirklichkeit ein Mann der CIA?
(keine Ahnung, was die webcam angeht, ich schau da e nie nach, aber im Zweifel sicher von der CIA sabotiert worden ':)' )

Ansonsten teile ich voll die Sorgen von Frau Saemmel, was Korea angeht!

schönen Abend
mame
lunklunk
regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 28.02.2010, 22:16

Beitragvon lunklunk » 30.11.2010, 19:20

Ich mag diesen Tröt! Voller Vorfreude und brutaler Ernüchterung, Ideen und in die Fresse... Passt in die Weihnachtszeit.
Und ich mag El Cattivo! (Aber bitte: aus einem Western, von den toten Hosen...???)
Hier liegt voll viel Schnee. Also für hier. Bei euch auch?
Auf wiederhören,
Lunklunk
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon saemmel » 01.12.2010, 12:37

Hallo alle Zusammen,

habt Ihr auch das erste Törchen im Adventskalender geöffnet? Und was habt Ihr vorgefunden?

Zu dieser abstrusen Geschichte 'Interpol jagt Wikileaks-Gründer Assange': das errinnert mich ein wenig an die Krimis von Stieg Larsson. Angeblich will Schweden ihn nur befragen.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass nicht nur die Pressefreiheit aufgeweicht werden soll.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
Herr Kluntje
regelmäßiger User
Beiträge: 53
Registriert: 03.07.2007, 17:03
Wohnort: Insel Baltrum
Kontaktdaten:

Da gibts ne schöne Sammlung von Kuriositäten

Beitragvon Herr Kluntje » 01.12.2010, 19:20

Moin!
Möchte mich jetzt auch mal einmischen und auf folgenden Link verweisen.
http://9eyes.tumblr.com/
Da weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll.
Verrückte Welt, aber bitte nicht auf Baltrum.
So long & einen schönen Winter
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Beitragvon Mr.Meadow » 02.12.2010, 09:50

Hallo,
ich hab vor allen Dingen den Eindruck, dass der Zusammensteller sich immens darüber erstaunt und amüsiert, dass es Prostitution in der Welt gibt...

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste