vollkommen überteuert

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Peteda
Vielschreiber
Beiträge: 276
Registriert: 02.07.2009, 00:06

Beitragvon Peteda » 24.12.2009, 02:01

Oh ha, hier haben sich ja richtig die Gemüter erhitzt!
Aber ich finde es super, dass mal wieder Leben ins Forum gekommen ist :)

Soll Baltrum nur noch was für FDP-Wähler,also Reiche sein?????

Also das würde ich doch richtig schade finden..... :wink:

Na denne liebe Grüße
P.
baltrum123

Beitragvon baltrum123 » 24.12.2009, 19:29

Hallo "peteda",

da kann ich dir nur recht geben, endlich mal ein wenig Leben in der Bude. Aber damit sind die meisten in vielfältiger Hinsicht überfordert.

Enttäuschend daher, dass offensichtlich sehr wenige der Wahrheit ins Auge schauen können, besser gesagt wohl wollen.

Leider ein Phänomen unserer Gesellschaft. Der Leistungsgedanke soll bei den Gescheiterten nicht zählen bzw. meint man schon in der Schule nichts mehr leisten zu müssen.

Spricht man dies hier oder andernorts an, setzt sich wirklich niemand inhaltlich damit auseinander, ganz im Gegenteil, obwohl dies nun absolut rein gar nichts damit zu tun hat, wird man gar als Nazi verunglimpft. Welch´Hilflosigkeit und letztlich welch´ erbärmliche Reaktion eines kollektiven geistigen Offenbahrungseides.

Und dann sind sich all diese, die den Leistungsgedanken unser Gesellschaft - der sich richtigerweise immer weiter verstärken wird - ablehnen, wieder einig.

Nicht sie sind schuld am eigenen Schicksal, nein niemals. Das ist dann die böse Gesellschaft, das System oder sonst wer, nur nicht sie selbst, die den A r s c h nicht hochbekommen.
Und dann kommt der kollektive Sozialneidsjammer und die selbsternannten Möchtegerngutmenschen rücken zusammen, so kann man sich in der Anonymität gut verstecken und fühlt sich stark. Jetzt fehlen nur noch Kerzen und Lichterketten , stilles Gedenken und alle Alt-68´er kommen auch noch hinzu... Wenn ich an solcher "Hänger" denke, wird mir nur noch schlecht...

Traurig, aber wahr und mittlerweile kann man darüber nur noch mitleidig lächeln. Leider sieht die Realität so aus und deshalb geht es in diesem Land auch kaum noch voran.

Da bleibt "Sie" doch wirklich sehr gern allein Turm und umgibt sich nur mit ihresgleichen. Das sind dann nur Menschen, die garantiert keine Magermilch in den Adern haben. Glücklicherweise gibt diese auch noch.

"peteda" ein frohes Weihnachtsfest

Gruß Eure baltrum 123
salciN

Beitragvon salciN » 25.12.2009, 00:16

Hi, viele Grüße aus dem tiefverschneiten weihnachtlichen Sundsvall.

Schweden ist wieder einmal hammer schön und voll aufregend noch dazu...
Eigentlich sollte es auch bei einem Gruß bleiben. Wenn ich jedoch das Gehacke da über mir lese, bleibt mir nix anderes übrig, als die Konsequenzen daraus zu ziehen.



Naja, es ist nicht gut für mein Leben, mich mit Elementen wie B123 im gleichen Forum erwischen zu lassen. Schliesslich muss ich ja noch was 'leisten' in der Schule und bislang habe ich da auch eine Menge Spaß dran. Das soll auch so bleiben! Bevor also Freunde, Mitschüler und Lehrer mich auf die Nähe zu eindeutig rechte Kreise hinweisen...ja?
Gehe ich doch mal ganz schnell wieder.

B123, ich frage mich, wie du den Dreck nennst, den du hier permanent auskotzt. DU möchtest niemanden verletzen??? Meine Güte wie krank musst du sein - du tust nix anderes als genau das! Andere verletzen! Noch nicht einmal an Weihnachten ist es dir möglich deine Klappe zu halten.
Hey ja, ich hoffe auf die Würmchen und besonders darauf, dass die eben doch! ..auch den allerletzten Mist fressen.

B123, du bist schon lange nicht mehr lebendig - du und deine 'Arbeit macht frei' Gang haben es nur noch nicht bemerkt, wie auch. AMEN!

Also liebe Würmchen, ich spendiere euch ne Flasche Maggi, damit es wenigstens halbwegs genießbar ist, was euch da mal vorgesetzt wird.


An alle anderen: Ich bedaure wirklich, dass ich mich auf so ein Niveau begeben muss, und das HEUTE, aber anders kommt man scheinbar auf solche 'Menschen' nicht klar.
Und da ist niemand hier, der so jemanden mal deutlich einen Schuss vor den Bug setzt, lieber sperrt man Denglish Jüngelchen und zenziert diejenigen, die Tacheless reden. Das lässt mich enttäuscht abdrehen und wieder auf heimatlichen Kurs gehen. Und der nimmt eine andere Richtung, als die nach Baltrum.

Ich schäme mich für euch, echt.




An meinen outdoor chatfriend

Hey^^
Ich glaub ich weiß jetzt wer du bist :)
und hey naja, mach dir nix draus, bin doch nur ich, es wird dir nix fehlen ;)
Alles Gute dir!




Nena - 99 Luftballons
(frei nach Che Guevara ;) Nelson Mandela und Niclas)

Hast du etwas Zeit für mich
Dann singe ich ein Lied für dich
Von 99 Luftballons
Auf ihrem Weg zum Horizont
Denkst du vielleicht jetzt g'rad an mich
Dann singe ich ein Lied für dich
Von 99 Luftballons
Und daß sowas von sowas kommt

99 Luftballons
Auf ihrem Weg zum Horizont
Hielt man für Ufos aus dem All
Darum schickte ein General
'ne Fliegerstaffel hinterher
Alarm zu geben, wenn's so wär
Dabei war'n da am Horizont
Nur 99 Luftballons

99 Düsenflieger
Jeder war ein grosser Krieger
Hielten sich für Captain Kirk
Das gab ein grosses Feuerwerk
Die Nachbarn haben nichts gerafft
Und fühlten sich gleich angemacht
Dabei schoss man am Horizont
Auf 99 Luftballons

99 Kriegsminister
Streichelten Benzinkanister
Hielten sich für schlaue Leute
Witterten schon fette Beute
Riefen Krieg und wollten Macht
Mann, wer hätte das gedacht
Dass es einmal soweit kommt
Wegen 99 Luftballons

Flieg Inselflieger hinterher,
weg von Baltrum, weg vom Meer
Dabei wollt ich noch vieles sag'n,
hab doch noch so viele Fragen
fühl mich hier nur unverstand'n
und fehl am Platz, doch werd nicht klagen
flieg Inselflieger hinterher,
weit weg von Baltrum und weg vom Meer

99 Jahre Krieg
Liessen keinen Platz für Sieger
Kriegsminister gibt's nicht mehr
Und auch keine Düsenflieger
Heute zieh ich meine Runden
Seh' die Welt in Trümmern liegen
Hab' 'nen Luftballon gefunden
Ich denk' an dich und lass' ihn fliegen...





Und jetzt gehts weiter, mit nem orginal schwedish hardcore Xmas *lol
So mit großen Fackeln im Schnee draußen und allen Nachbarn hier,
einfach nur g'e'i'l.



Farewell^^

nIcLa♪



Und jetzt B-Online, nur zu, zensiert und sperrt, aber hallo? Es gibt nix zu blocken, ich bin soeben von allein gegangen!
Benutzeravatar
DAS
Vielschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 04.07.2007, 07:35
Wohnort: südlich von Baltrum

Beitragvon DAS » 25.12.2009, 00:45

Lieber Niclas,
genieße Schweden, deine Ferien und ärger dich nicht, es ist WEIHNACHTEN, auch wenn es schwer fällt: manchmal ist es einfach gut das Denken auszuschalten.
Gruß
Daniela
Benutzeravatar
Herr Kluntje
regelmäßiger User
Beiträge: 53
Registriert: 03.07.2007, 17:03
Wohnort: Insel Baltrum
Kontaktdaten:

Beitragvon Herr Kluntje » 25.12.2009, 04:18

JupiJupiDuu! JupiJupiDuu und frohe Weihnachten (außer an 123). Besser hätte ich es auch nicht sagen können.
Benutzeravatar
Spacecowboy0211
Vielschreiber
Beiträge: 605
Registriert: 14.08.2007, 07:26
Wohnort: Düsseldorf

Weiaweia

Beitragvon Spacecowboy0211 » 25.12.2009, 12:52

wieso musste ich heute hier vorbeischauen ???

ecdht arm was hier so langsam abläuft.

Ich meine, nicht dass ich nicht auch mal ganz gerne provoziere, aber dieses braune Geschreibsel lässt mein Weihnachtsessen gerade mal stark wieder in Richtung Speiseröhre zurückdrängen.

123, natürlich ist jeder seines Glückes Schmied. Aber in einem System, in dem so mancher Arbeitsloser mehr Geld nach Hause bringt als hart arbeitende Mitmenschen denen, aus welchen Gründen auch immer, ein gewisser Grad an Bildung, oder Glück, verwehrt geblieben ist, als Leistungsorientiert zu bezeichnen, ist schon Sarkasmus pur.


Aber nun einmal zur Grundaussage zurück. Jeder ist seines Glückes Schmied.

Auch Du, 123.

Und sorry, Du redest vom Verstecken in Anonymitäten etc. Bist es nich Du, die sich hier versteckt ?? Baltrum ist Deine Heimat ??? Oder doch eher der letzte Zufluchtspunkt ?? Warum, wenn Insulaner(in) sieht man nie etwas von Dir gepostet im Baltrum Intern Raum ??? Die Insulaner wissen unter sich sehr gut, wer hinter welchem Nick steckt, warum aber nicht von Dir ???

Versteckst Du Dich nicht auch hinter Deinen Hetzparolen und Pamphleten???

Du umgibst Dich also lieber mit Deinesgleichen ?? Sorry, aber ich denke ich kenne die Insel gut genug um hier zu behaupten dass es dort nicht genug von Deinesgleichen gibt um sich mit diesen zu Umgeben.

Ist es die Einsamkeit, welche Dich Deine Bildung, die ich Dir ob anderer von Dir geschriebnener Texte hier gerne bestätige, dazu benutzen lässt andere Forumsmitglieder permanent zu beleidigen.

Oder ist es doch eher der Frust darüber, dass Du es trotz dieser Bildung doch nur zu einem total vereinsamten Menschen auf dem kleinen Eiland Baltrum gebracht hast.

Sieh es doch aber einmal positiv.

Gerade in dieser besinnlichen Weihnachtszeit in der sich der "normale" Mensch mit seiner Familie oder den Freunden umgibt kommt es vermehrt dazu, dass die total vereinsamten sich vor Autos, Züge oder von Hochhäusern, Brücken stürzen.


All diese Sorgen hast Du auf Baltrum nicht. Du kannst Dich stürzen in Deinen Hass, in fein ausgewählte Tiraden aus einer längst vergangen geglaubten Zeit. Oder aber in Deine Arbeit, wahrscheinlich für die Leute, zu denen Du so gerne dazugehören würdest.


Naja, seis drum, jeder ist halt seines Glückes Schmied.

Aber dass Insulaner Dich ausdrücklich aus Ihre nWeihnachtsgrüßen ausschließen schmerzt doch, oder ?

Naja, Sie schliessen ja nicht Dich aus, wo Du ihnen doch sicher täglich zuwinkst mit einem netten Moin. Nur Dein Innerstes, was Du hier versteckt hinter einem von Dir so stark kritisiertem Nickname herauskehrst, das wird ausgegrenzt. Aber nicht von denen , oder uns, oder mir, nein, ausschließlich von Dir.


Da Weihnachten ja auch die Zeit der Besinnung sein soll, kann ich nur sagen:

Du tust mir wirklich wirklich Leid


IdS

frohe Weihnacht
Bitte Jammer Nicht, Baltrumurlaub Lauert Schon Wieder
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

unendliche Weiten

Beitragvon mame » 25.12.2009, 16:41

Hey

Nachdem ich mich selber zu „redselig“ fand, mir eine Forumsabstinenz verordnet hatte bis Mitte Januar, will ich nun doch Stellung beziehen. Manchmal ist Schweigen ja doch nicht Gold.
Vor allen wende ich mich an dich lieber Niclas, ich hoffe, du bist eitel genug, dir die Reaktionen auf deinen Abgang anzuschauen. Natürlich hege ich die Hoffnung, dass dein Abschied hier kein endgültiger ist (spätestens nach diesem Text bist du hoffentlich wieder voll motiviert ;-)
Also ich fände es schade, sollte ich hier nichts mehr von dir lesen, du hast das Forum wirklich bereichert! Ich muss sagen, wenn viele 17jährige sich so wie du mit Gott und der Welt auseinandersetzen, dann bin ich nicht bange um unser Land und um unser Bildungssystem.
Das soll nicht heißen, dass ich alles nur toll finde, was du so verzapfst. Ausgerechnet dein bisher letzter Text lässt mich enttäuscht zurück.
In dem zweiten Absatz – Naja, es ist nicht gut für mein Leben . . . – schreibst du, es könne dir womöglich mal schaden oder negativ bei Freunden angerechnet werden, dich in einem Forum sehen bzw. lesen zu lassen, in dem auch so ein „braunes Gesockse“ verkehrt.
Dazu fällt mir ein, dass ich den Alliierten dankbar bin dafür, dass sie uns vom Naziterror befreit haben und nicht die Flinte so schnell ins Korn geworfen haben! Ja, ich meine, man muss Rechtsradikalen entgegentreten und kann nicht warten bis Gras über die Leute gewachsen ist!
Und wir haben hier Gott sei dank auch keine Stasi, die solche Foren durchstöbert und dir dann deine Karriere versaut. Im Gegenteil, in sachlicher Auseinandersetzung, gerade auch mit Leuten, die nicht sachlich argumentieren, könntest du eher Punkte machen, nicht nur bei Forumsnutzern und Freunden, sondern auch bei dir selbst.
Weiter bedauerst du, dich auf „so ein Niveau begeben zu müssen“ Ich frage mich, wer zwingt dich oder mich auf das gleiche rhetorische Niveau eines B123 ?
Von daher finde ich auch deinen Abgesang auf Letzteren emotional überdreht und nicht deinen Möglichkeiten angemessen.
Ganz davon abgesehen, - noch hat B123 hier keine nationalsozialistische Propaganda gemacht, (ich denke, dass unser Dennis der erste wäre, der ihn dann stoppen würde) nein, er vertritt hier bis jetzt doch einfach nur stockkonservative Standpunkte, spricht Dinge hemmungslos aus, die viele sich nur im Kreise Gleichgesinnter zu sagen trauen. Inhalte, die sich am rechten Rand der christdemokratischen Wählerschaft zuhauf finden. Irgendwie versuche ich über diese Schiene einen Rest an Respekt und Toleranz zu wahren.
Du meinst sicher, dass er das nicht verdient hat, aber das sehe ich definitiv anders.
An B123 gewandt, ich meine du schadest mit deinen Texten dem Ansehen der Insel und des Forums! Gerade in der Weihnachtszeit solltest du mal das alte Testament gegen das Neue Testament austauschen und mal studieren. „Jeder ist seines Glückes eigener Schmied“ – ja, das mag in bestimmten Grenzen auch stimmen, ich gebe dir recht, dass sich mancher hinter einer Schicksalhaftigkeit seines Gescheitertseins versteckt.
Wenn du mal so alt bist, dass du Hilfe brauchst, und diese Hilfe bedauert, dass sie es sein muss, die dir den Allerwertesten sauber machen muss, so hoffe ich, dass diese Person soviel Anstand hat, es dich nicht spüren zu lassen.
In diesem Sinne allen noch schöne Feiertage
mame
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Beitragvon mame » 25.12.2009, 16:44

hey
ich nochmal. Finde drei X in meinem Text die ich nicht gesetzt habe und finde dies bedauerlich, denn es war keine "Hetze"
mame
Galaxor
regelmäßiger User
Beiträge: 25
Registriert: 03.07.2007, 22:50

Beitragvon Galaxor » 26.12.2009, 12:39

Kopfschüttelt und wieder geht
Benutzeravatar
Sandkorn
Vielschreiber
Beiträge: 106
Registriert: 05.07.2007, 18:31
Wohnort: Baltrum

Beitragvon Sandkorn » 26.12.2009, 20:50

Moin!
Ich kenne ander Foren in denen man "Danke" erteilen kann, so als Aufmerksamkeit oder so und hier hätten mame (Tach Alter Mann.-)) und Niclas echt so einige verdient und mit Sicherheit auch bekommen!
Benutzeravatar
kleeneFriesin
regelmäßiger User
Beiträge: 16
Registriert: 31.10.2007, 19:01
Wohnort: 500 km wech von Friesland

Beitragvon kleeneFriesin » 26.12.2009, 22:23

Galaxor hat geschrieben:Kopfschüttelt und wieder geht


ich auch
rehlein
regelmäßiger User
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2009, 15:08
Wohnort: 27793 Wildeshausen

Beitragvon rehlein » 27.12.2009, 12:12

:evil: Danke Spacy, du redest mir aus der Seele..

Tja, lieber Baltrum 123 - ich möchte wirklich zu gerne wissen, welcher hirnverbrannte Idiot hinter deinem Nicknamen steckt, dem ich vielleicht schon 20 Jahre lang mein sauer verdientes Geld in den versandeten Moors stecke?!
Meine Redens -pardon -Schreibweise mag zwar nicht auf eine gute Kinderstube hinweisen - aber ich habe sie tatsächlich genossen. Auch über eine fundierte Schulbildung - inkl. Abitur - kann ich mich glücklich schätzen.
Mein Sprachstudium habe ich mit Bravour beendet.
Ich stehe ununterbrochen seit 25 Jahren im Arbeitsverhältnis, habe mir nie was zuschulden kommen lassen und in meinem Leben nicht mal ´n Kaugummi geklaut. Meinen 13 jährigen Sohn mache ich seit seiner Geburt alleine groß, deswegen bin ich nicht so flexibel in meiner Arbeitszeit. Nebenbei bekleide ich noch ein Ehrenamt, weil es vielen Menschen richtig dreckig geht und die über diese Diskussion nicht einmal müde lächeln würden..
In manchen Monaten habe ich nicht mal soviel zum Leben wie ein Hartz 4-Empfänger. Die Versicherungen sind fällig, die Vereinsbeiträge meines Sohnes, usw. Trotzdem bin ich noch abends putzen gegangen, um uns wenigstens einmal im Jahr einen Urlaub zu finanzieren. Und der führte uns stets nach Baltrum, weil es zum einen sehr ruhig ist und zum zweiten ist das Klima für einen starken Allergiker ausgesprochen heilsam. Deswegen kommen wir auf Deine Insel.
Und dann kommt so ein Klappskalli wie du und läßt hier so eine gequirlte Scheiße vom Stapel. Vielleicht erstmal das Hirn einschalten (soweit vorhanden) und genau überlegen, wer für euren Lebensunterhalt mitverantwortlich ist. Die Schönen und Reichen würden nämlich nicht eure mitunter prähistorischen Ferienwohnungen so hinnehmen. Das ist der Otto Normalverbraucher! Wir sind sogar bereit, die oft horrenden Preise zu berappen, aber blöd sind wir deshalb noch lange nicht und ich persönlich fühle mich bis auf die Knochen zutiefst beleidigt! Lieber B123, du kannst dich freuen, wenn auch weiterhin Gäste deine Restauration o.ä. besuchen und deinen Lebensunterhalt mitfinanzieren und ich für meinen Teil kann nur hoffen, daß ich nicht zu den Gästen gehöre!
Gruß Rehlein ( Abiturnote: 2,2 )
Auf die Frage:" Was willst Du denn auf Baltrum?" antworte ich immer: "Einfach nur sein!"
Benutzeravatar
Baltrum-Online
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 03.07.2007, 12:09
Kontaktdaten:

Beitragvon Baltrum-Online » 27.12.2009, 17:27

Liebe Forums-Mitglieder,

wir denken, dass dieser Thread mittlerweile auf sehr unschöne Weise ausgeufert ist und nichts mehr mit dem eigentlichen Titel zu tun hat.

Daher werden wir diesen Thread in Kürze schließen
und möchten alle Mitglieder bitten, in diesem Forum höflich miteinander umzugehen.

Was die 'XXX' in manchen Beiträgen angeht. Diese werden automatisch gesetzt, wenn Worte der deutschen Sprache verwendet werden, die in diesem Forum nicht erwünscht sind.

Das Team von
Baltrum-Online.de
Baltrum-Online.de
Das OnlineMagazin der Insel Baltrum

..:: Mein Baltrum im Internet ::..
Benutzeravatar
seesternchen
regelmäßiger User
Beiträge: 29
Registriert: 03.09.2009, 08:05
Wohnort: NRW

@Baltrum 123

Beitragvon seesternchen » 27.12.2009, 19:01

@Baltrum 123: :roll:
Hoffentlich bist du so ein Macher, der was auf die Reihe kriegt! Musst schon ne Mille auf der Bank haben, sonst bist du doch auch nur so'n Nichtsnutz - aber wie du selber sagst - selbst Schuld.

@ all:
Schade, dass Baltrum so in den Dreck gezogen wird. Ich finde uns ganz normal und habe mich bis jetzt auch immer wohl gefühlt und gedacht, dass die "wir sind was"-Leute eher auf Sylt abhängen... wir werden wieder bekommen - wir lassen uns Baltrum nicht vermiesen. SpinnXX gibt es überall!!! 8)
Benutzeravatar
urbo
Vielschreiber
Beiträge: 324
Registriert: 15.07.2007, 17:13
Wohnort: Essen

Beitragvon urbo » 28.12.2009, 18:35

Baltrum 123 muß in einer kleinen Wohnung groß geworden sein,da war kein Platz für eine gute Kinderstube.

Baltrum ist ein schöner Ort mit überwiegend netten Menschen.

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste