Schlechte Werbung !

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
Benutzeravatar
Spacecowboy0211
Vielschreiber
Beiträge: 605
Registriert: 14.08.2007, 07:26
Wohnort: Düsseldorf

Schlechte Werbung !

Beitragvon Spacecowboy0211 » 22.01.2009, 14:19

Hallo Liebe Baltrumer und Baltrumfans.
Bin gerade einmal so beim Stöbern im WWW auf einer Seite gelandet, welche die sieben ostfriesischen Inseln vertreten soll.

Auf der Frontpage sieht man die Inseln, zu jeder gibt es ein Kurzreiseangebot für 3 Tage.
Die Preise gehen von 199 € ( Spiekeroog)
bis 289 € . Ratet wer den höchsten Preis verlangt ? Klar, Baltrum.
Nicht dass man sich so mal schnell den Ruf der teuersten abholt.

Dann wurden Botschafter für die Ostfriesischen Inseln gesucht und gewählt.
Ein Botschafter je Bundesland, plus je einer für Österreich und die Schweiz. Macht zusammen 18 Botschafter. Davon sind 4 neutrale Fans aller Inseln. Die anderen verteilten sich so : Juist 4, Spiekeroog 4, Borkum und little Manhattan je 2, Langeoog und Wangerooge je 1

Wer nun fix im Rechnen ist hat schon erkannt, dass unter den Botschaftern nicht ein einziger purer Baltrumfan ist.

Die Botschafter werden sogar offiziell vom Wulff in Hannover für ein Jahr in ihr " Amt " eingesetzt.

Ich meine Udo und Alfred sind ja in Essen recht gute Baltrumbotschafter, aber ob das reicht, angesichts offizieller Botschafter ohne Baltrumbeteiligung.

Nur mal so zum Nachdenken.

Ach ja, wers nicht glaubt kanns nachlesen:

http://www.echtundklar.de

So, Grüße aus der Ferne an meine Insel und Euch alle. Bis Ostern
Bitte Jammer Nicht, Baltrumurlaub Lauert Schon Wieder
inselflieger
Vielschreiber
Beiträge: 183
Registriert: 05.10.2008, 11:26

Ist "billigt" auch immer gut??

Beitragvon inselflieger » 22.01.2009, 18:52

Hallo "cowboy",

du bist endlich mal jemand, der nicht nach dem Motto "in der Kürze liegt die Würze" schreibt, du nimmst dir Zeit, und das ist gut.

Zum Preisvergleich der Pauschalangebote der sieben Inseln muss man natürlich die Leistungen vergleichen. Wenn ich das Baltrum-Angebot richtig verstehe, ist ein Rundflug über die Insel mit im Paket, der ja auch nicht für ein paar Euro zu haben ist.

Ich fänd es super, wenn du dir ein wenig Zeit zum testen aller Pauschalen nehmen würdest und uns dann im Forum ausführlich berichten könntest...
als spacecowboy kannst du dir vielleicht den Aufwand der Anreise sparen...
beam dich einfach hin.

mit intergalaktischen Grüßen

inselflieger
Koestritzer
Vielschreiber
Beiträge: 377
Registriert: 03.07.2007, 21:52
Wohnort: Kirchhellen (bei Bottrop) direkt an der A31 2Std.30Min. bis Neßmersiel-Hafenrestaurant
Kontaktdaten:

Beitragvon Koestritzer » 22.01.2009, 21:57

Ich fande es merkwürdig, dass eine Gleichverteilung der Botschafterüber die Bundesländer vorgenommen wurde ohne alle Inseln zu berücksichtigen.
Bin selbst leider kein offizieller Botschafter geworden, aber weiterhin im Herzen einer :-).
Baltrum ist doch einfach nur... Lebensfreude pur !!!
Benutzeravatar
Spacecowboy0211
Vielschreiber
Beiträge: 605
Registriert: 14.08.2007, 07:26
Wohnort: Düsseldorf

@ Inselflieger

Beitragvon Spacecowboy0211 » 23.01.2009, 19:06

Hallo Inselflieger,
gut, da habe ich mir dann einmal mehr Zeit genommen und die Angebote genau zerpflückt und mich ab und an sehr amüsiert.

Vorweg, ja, Du hast natürlich recht, da ist ein Rundflug incl. bei dem Baltrum - Angebot.
Auch möchte ich betonen dass ich mich lieber 3 Tage auf nem Campingstuhl auf die Seerose am Dorfplatz setze als je einen Urlaub auf einer anderen Nordseeinsel zu Verbringen.

Aber nun, so objektiv wie möglich zu den Angeboten:

Borkum leitet ein mit der Frage " sind Sie seefest?" sowas wirkt doch auf Neuurlauber erst einmal abschreckend, oder ?
Dann schreiben die von lecker Frühstück, aber nur von einem ??
Irgendwie klingt das Angebot als ginge es nur um 2 Tage >?? Gut dass unten noch einmal 3 Übernachtungen steht.
Gut ist das Angebot der Massage plus Bademantel und Strandzelt.

Juist bietet den Gepäcktransport
"morgens" Frühstück was nach mehreren klingt als nur einem
Besuch im Küstenmuseum, Abends 4 Gang Menü, wobei da nicht ganz klar wird ob jeden Abend oder einmalig.
Dann wird ein Kochbuch angeboten und Reiserücktritt.

Baltrum hat natürlich als riesen Aufhänger den Rundflug.
Auch dass kommen sie erst einmal an klingt nach Erholung
Besuch im Heimatmuseum
Fussmassage und Teezeremonie
Klasse ist, dass Baltrum als einzige Insel so ehrlich ist und die
Hauptsaison aus dem Angebot ausschließt. Was aber auch wieder negativ ausgelegt werden kann weil eben nur "Ihr" das macht.
Was ist mit Frühstück ?

Langeoog hat von allen Inseln die "schmerzfreieste Anzeige"
zuerst einmal ist man sein Auto los. Habe nicht gewusst, dass L´oog soweit östlich liegt (sorry, kleiner Scherz). Wenn man den Verlust des eigenen PKW dann überwunden hat kann man als nächstes sein Gepäck getrost vergessen ?? Klingt irgendwie nach Abenteuerurlaub a la "Dschungelcamp".
Dann eine FeWo, also selbstversorger. Täglich 90 min im Bad wohin man dann sicher mit dem Leihfahrrad kommt. Und so ganz nebenbei werden aus den 219,- € aus dem Angebot eben mal 419,- aber für 10 Tage. Wie lange macht jemand Urlaub, der 10-Tages Kurztrips unternimmt ??
Da rettet dann auch der Naturführer nicht mehr.

Spiekeroog bietet eigentlich von allen Inseln am Wenigsten. Bietet mir aber ein Stellplatz für mein bestes Stück ?? Was meine Frau wohl dazu sagen würde sollte ich das Angebot annehmen. Und was bekommt ein anreisender Damenkegelclub als Ausgleich ?
Ok, Frühstück morgns ist dabei. Aber die Pferdebahn, ist die gratis, jederzeit so oft ich will ?? Und auch hier die Teezeit.

Wangerooge schafft es mit dem Wörtchen "sozusagen" dass man sich über den Gepäckverbleib wirklich keine Sorgen macht. Auch das Leuchtturmwärter Patent scheint lustig zu sein. Die Tee Tied gibt es auch hier. Und die Wangerooger sind so stolz darauf dass der Kurbeitrag in dem Angebot enthalten ist, dass dieses direkt zweimal erwähnt wird.

Soo, das war "meine" Zusammenfassung der Angebote.

Ach nein, habe da eine Insel vergessen, ach was, sorry N´ney u Euch fällt mir nix objektives ein.Obwohl dass ihr 4 Tage schreibt ist Clever aber doppelbadewanne ?? da passen doch nur 2 rein. Da gehe ich doch lieber in die Nordsee und dass von der schönsten Insel aus, von Baltrum natürlich.

Als Ergebnis für mich würde ich das Juister Angebot an die Spitze setzen, Haarscharf vor das Baltrumer, obwohl mir der Gedanke an den Stellplatz für mein bestes Stück noch viele schlaflose Nächte bereiten wird.

In diesem Sinne, wie heisst es in der Werbung doch so schön:" für mich bitte das zweitbeste Angebot und für meine Frau den zweitbesten Fisch!"

Wir sehen uns dann Ostern wenn ich ein Bierchen bei Tanju schlürfe während alle anderen um die besten Plätze an den Koffercontainern. Weil ich dann zum 1000sten Mal vergessen habe mir die Containernummer zu merken.

Mein Gott, das war ein Roman !
Bitte Jammer Nicht, Baltrumurlaub Lauert Schon Wieder
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon saemmel » 23.01.2009, 20:09

Zu den Botschaftern:

Auch ich finde es ein wenig befremdlich, dass bei 18 Botschaftern und 7 ostfriesieschen Inseln kein Baltrumfan vertreten ist.

Liebe Grüße
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
inselflieger
Vielschreiber
Beiträge: 183
Registriert: 05.10.2008, 11:26

Toller Beitrag!

Beitragvon inselflieger » 24.01.2009, 09:11

Hallo spacecowboy,

du hast dir wirklich ein "Fleißkärtchen" verdient.

Deine Analyse der Pauschalangebote ist interessant und verdient es, aufmerksam gelesen zu werden.

Ehrlich gesagt habe ich wahrscheinlich den Titel deines ersten Beitrages zu diesem Thema "Schlechte Werbung" mißverstanden. Ich habe ihn nur auf Baltrum bezogen. Nun verstehe ich ihn aber so, dass dir die Werbeaussagen in den einzelen Angeboten viel zu "schwammig" und ungenau, ja sogar unterschiedlich auslegbar erscheinen, und die Werbung einfach schlecht gemacht und nicht allein negativ für Baltrum wirkt.

Danke für den lesenswerten Beitrag

und ein schönes Wochenende

wünscht

inselflieger
Benutzeravatar
Spacecowboy0211
Vielschreiber
Beiträge: 605
Registriert: 14.08.2007, 07:26
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Spacecowboy0211 » 24.01.2009, 14:56

Hallo Inselflieger,
woow, Du lebst ja geradezu hier im Forum. Nach dem Aufstehen direkt hierher und erst dann Frühstücken ?? RESPEKT !!

Nein, eigentlich meinte ich bei meiner ersten Aussage noch nicht die Inseln als Gesamtes. Die Lustigen Dinge insgesamt habe ich ja erst bei genauerem Durchlesen entdeckt.

Ich meine einfach dass Gäste welche noch nicht mit dem Inselvirus infiziert sind und durch Zufall oder gezielt auf die Seite stoßen zuerst doch einmal die Preise anschauen.

Dann, wenn wirklich Interesse besteht werden die Angebote verglichen.

Und dabei schneidet Baltrum , mal wirklich objektiv gesehen ( kann ich das ?? ) nun einmal eher Mittelmäßig ab.

Es geht doch bei dieser Aktion, so wie ich es verstehe, darum neue Gäste zu Gewinnen und nicht um die Platzierung einzelner Häuser.
Und da geht es dann doch darum etwas aufzubieten.
Also warum nicht eine geführte Watt oder Inselwanderung dazu.
Wo ist das Frühstück, das fast alle anderen Inseln selbstverständlich bieten. oder die Reiserücktrittsversicherung.
vielleicht aus der Fußmassage eine richtige Massage machen.

Natürlich darf dies nicht alles zu Lasten einzelner Hoteliers/Gastronomen gehen sondern müsste von der KV mitgetragen werden.
Evtl bekommt man ja sogar die BL dazu ein gewissen Kontingent an Fahrkarten zur Verfügung zu stellen ( aber bitte nur, wenn die Tickets dann bis zum Sommer nicht schon wieder einen Euro teurer sind ).
Wenn ein erweitertes Angebot dann den Finanziellen Rahmen sprengt evtl. den Rundflug zu einem reduzierten Preis extra anbieten. ( Nichts gegen den Rundflug, der ist super )

Liebe Insulaner, einige die das hier jetzt lesen werden sicher denken dass es für einen "Fremden" aus solcher Entfernung einfach ist, so ein Zeug zu schreiben.

Stimmt, deshalb mache ich es ja auch.

Aber mal ehrlich, alles was ich sagen will ist doch dass Baltrum genug zu Bieten hat um es mit allen anderen Inseln aufzunehmen. Man muss es einfach gemeinsam tun.

Nur mal so meine Sichtweise
Bitte Jammer Nicht, Baltrumurlaub Lauert Schon Wieder
Die Anke
Wenigschreiber
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2008, 17:01
Wohnort: Quakenbrück

Beitragvon Die Anke » 01.02.2009, 11:54

Hallo an Alle!
Also jetzt muss ich auch noch mal meinen Senf zu der Sache mit den Botschaftern dazu geben...
Ich habe mich als treuer Baltrum-Fan natürlich auch um das Amt des Botschafters beworben und bin leider auch nicht gewählt worden :cry:
Ich finde auch, daß mindestens ein Liebhaber jeder Insel dabei sein sollte.
Stellt euch mal vor das all die gewählten Botschafter nun von allen anderen Inseln schwärmen außer von Baltrum... geht doch gar nicht..., oder???
Wir sollten uns bei der Wahlleitung beschweren und Neuwahlen beantragen 8) Oder waren wir bei unseren Bewerbungen einfach dermaßen unkreativ??? :roll:

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste