FeWo-Rundgänge

Hier gehören allgemeine Diskussionen rund um Baltrum und Baltrum-Online rein.
lieschen
Wenigschreiber
Beiträge: 6
Registriert: 02.05.2008, 09:54
Wohnort: Münster

FeWo-Rundgänge

Beitragvon lieschen » 29.06.2008, 03:08

Diese Panorama-Rundgänge von Ferienwohnungen finde ich wirklich super.
So kann man ja viel mehr sehen als auf Fotos!!!
Ich bin schon gespannt auf die weiteren Rundgänge. So kann man sich die Fewo für den nächsten Baltrum-Urlaub viel besser aussuchen.
Leider habe ich bis September keinen Urlaub bekommen, aber danach werde ich auf jeden Fall wieder auf meine Lieblingsinsel fahren!!!
Zuletzt geändert von lieschen am 29.06.2008, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
gerda1969
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2007, 23:16
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon gerda1969 » 29.06.2008, 12:42

Ich finde das auch super!
Aber noch macht das ja keinen Sinn, bei nur 3 Unterkünften, wo man erst eine anklicken kann :-(
Benutzeravatar
Mike
regelmäßiger User
Beiträge: 49
Registriert: 03.07.2007, 14:17

Beitragvon Mike » 29.06.2008, 13:00

coole sache. echt!!! ich hab zwar eh meine stamm-fewo. aber nächstes jahr kommen meine schwigereltern mit, die mit dem baltrumvirus angesteckt werden sollen! hoffe bis dahin ist die auswahl gewachsen. so kann ich dann nen guten tipp geben, obwohl ich noch ga nicht da war. :D
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Beitragvon mame » 29.06.2008, 13:46

Moin zusammen
Find`ich auch toll die Rundgänge! Bis heute habe ich von jeder Wohnung acht Fotos online, das gibt allerdings, wie ich meine, auch schon ein gutes Bild. Als Vermieter fühle ich mich etwas unangenehm unter Druck gesetzt, eine neue Runde im Wettbewerb um die Gäste mitzumachen. Ich hab` noch nicht gefragt was der Spaß kosten soll, aber ich denke das Ganze ist mit einigem Aufwand verbunden, der sicherlich teuer bezahlt werden muss
schaun mer mal
Benutzeravatar
emr
regelmäßiger User
Beiträge: 88
Registriert: 03.07.2007, 18:56
Wohnort: Kiel

Beitragvon emr » 29.06.2008, 14:29

Moin,
ich hab ein Programm, mit dem ich mehrere Fotos zu Panoramabildern zusammenfügen kann. Da bekommt man auch schon einen recht guten Eindruck von den Räumlichkeiten. Bei diesen Rundgängen hab ich das Gefühl, daß die Proportionen nicht ganz stimmen. Heißt: es kommt einem größer vor, als es ist.
Grüße aus Kiel
emr
lieschen
Wenigschreiber
Beiträge: 6
Registriert: 02.05.2008, 09:54
Wohnort: Münster

Beitragvon lieschen » 29.06.2008, 15:21

Also ich finde es macht schon einen riesen unterschied, ob Fotos oder diese Rundgänge und finde gerade bei den Rundgängen sieht man die Größe viel besser!
Vor allem bin ich davon begeistert, dass man in dem Lagebild sehen kann wo man grade hinguckt!! Das hatte ich vorher noch nie gesehn.
Flipper

Beitragvon Flipper » 29.06.2008, 20:27

mame hat geschrieben:...Als Vermieter fühle ich mich etwas unangenehm unter Druck gesetzt, eine neue Runde im Wettbewerb um die Gäste mitzumachen. Ich hab` noch nicht gefragt was der Spaß kosten soll, aber ich denke das Ganze ist mit einigem Aufwand verbunden, der sicherlich teuer bezahlt werden muss...
Moin zusammen!

Einerseits finde ich die Idee mit diesen Rundgängen auch erst mal super. Andererseits kann ich den Einwand ebenfalls sehr gut nachvollziehen!

Der Vermieter könnte ja z.B. so einen Rundgang auch selbst erstellen und auf seine eigene Homepage setzen. Dann ist er zumindest aus dieser einen Kommerzlinie raus, und bietet trotzdem diesen Service (in ein-zwei Jahren bestimmt mit sehr wenig Aufwand und Know-How machbar)...

Er könnte aber stattdessen auf seiner Homepage seine Wohnungen/Zimmer mit noch mehr Bildern darstellen, was natürlich ebenfalls mit Mehr-Aufwand verbunden ist, aber den 3D-Rundgang ersetzen kann...

Trotzdem halte ich das Internet grundsätzlich als Kommunikationsmittel für mittlerweile unverzichtbar, gerade weil man ja mit den "gestressten Zivilisationsmenschen unterhalb des Fischäquators" kommunizieren muss, denen manchmal kaum andere Möglichkeiten bleiben. Außerdem bietet es dem Vermieter die Möglichkeit, sich und seine Unterkünfte ohne riesigen Aufwand in ein positives angenehmes Licht zu stellen...

Ich persönlich würde mich aber nicht von diesen 3D-Angeboten stressen lassen und mir in Ruhe Alternativen überlegen... ;-)

Gruß, Flipper
Benutzeravatar
Zoofan
Vielschreiber
Beiträge: 189
Registriert: 26.07.2007, 06:54
Wohnort: Münster

Beitragvon Zoofan » 30.06.2008, 07:19

Großes Kompliment Dennis Jost und seiner Crew für die wirklich gelungene Umsetzung dieser im Grunde längst etablierten Technik! Macht Spaß, bei Eilers auch noch im letzten Winkel zu stöbern :wink: Besonders beeindruckt bin ich als "Fotograf" aber davon, wie man den Spagat zwischen dunklem Innenraum und Aussenblick hin bekommen habt: da sieht man am (gardinenlosen) Fenster genau, wohin man demnächst nach draußen guckt - kein helles, überbelichtetes Loch oder zu dunkles Inneres... Klasse!

Ich denke, wenn sich diese Technik auf Baltrum rumspricht, könnten einige Anbieter von den hier im Forum schon erwähnten Wohnungen mit dem 70er Jahre Charme doch ziemlich in Zugzwang kommen! Denn grade für neue Gäste läßt sich auf diese Weise eine teure böse Überraschung relativ ausschalten - wenn sich nämlich ein Quartier für nicht eben billige 120, 130 oder mehr Euro pro Tag vorab virtuell besichtigen läßt. Und wenn ich wählen könnte zwischen einer Unterkunft mit zwei oder drei Fotos - oder aber einem Rundumblick durch alle Räumlichkeiten, wüßte ich genau, was ich nehmen würde... Wenn sich der 3D Blick auch noch in die jeweilige Anbieterhomepage einbinden läßt, dürften sich m. E. die Erstellungskosten für dieses Hightlight der Gästewerbung bald von selbst amortisiert haben.

Ansonsten ist das wie mit der Präsenz im Internet - da wollten anfangs (und sogar bis heute noch!) auch viele Firmen nicht ran... aber wer das bisher verpaßt hat, für den ist der Zug endgültig abgefahren.
Benutzeravatar
Dennis
regelmäßiger User
Beiträge: 95
Registriert: 03.07.2007, 12:11
Kontaktdaten:

Beitragvon Dennis » 30.06.2008, 08:50

hallo zoofan,

danke für dein lob. du bist ja richtig begeistert. das freut mich.
zur info für dich. Sämtliche Aufnahmen werden mit der HDR-Technologie erstellt. Es werden also pro Raum viele unterschiedliche Belichtungsreihen erstellt, die dann am Computer zu einer perfekt ausgeleuchteten Aufnahme verschmolzen werden. Und der Blick aus dem Fenster ist dann auch mit drin. ;-) Ich war auch mächtig begeistert als ich sah, was damit alles möglich ist.

Danke auch an die anderen Schreiber für Ihre Meinungen! Die jetzige (sagen wir mal übersichtliche) Anzahl der Objekte ist natürlich erst der Anfang. Da werden nach und nach immer mehr dazukommen. Erste Anfragen haben wir schon. Denn viele Vermieter scheinen genauso begeistert wie wir zu sein, was so ein 360°-Rundgang alles zeigen kann. Das ist die Möglichkeit für die Vermieter Transparenz zu zeigen! Und natürlich werden die Rundgänge auch innerhalb der Vermieter-Homepage eingebunden. Das ist doch selbstverständlich.

Viele Grüße
Dennis Jost
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Beitragvon mame » 30.06.2008, 10:27

Hallo Dennis
Wie gesagt, ich bin auch begeistert von diesen virtuellen Rundgängen, auch die Schnelligkeit, mit der die Bilder auf dem Schirm erscheinen ist erstaunlich gut. Schließlich müssen doch sicher `ne Menge Daten rübergeschaufelt werden.
Wärest Du an dieser Stelle auch bereit, wo Du vorhin von Transparenz gesprochen hast, für alle hier lesbar, die Kosten darzustellen, oder ist das eher `was für das Interne Forum?
mfG Manfred
Benutzeravatar
Dennis
regelmäßiger User
Beiträge: 95
Registriert: 03.07.2007, 12:11
Kontaktdaten:

Beitragvon Dennis » 30.06.2008, 10:46

Hallo Manfred,

ich denke in der Tat sowas gehört nicht hierher.
Die Basis-Preisliste findest Du aber auf der Panovisio-Seite unter 'Preise'.
Wir unterbreiten Dir auch gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Viele Grüße
Dennis
Zuletzt geändert von Dennis am 30.06.2008, 10:57, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Mike
regelmäßiger User
Beiträge: 49
Registriert: 03.07.2007, 14:17

Beitragvon Mike » 30.06.2008, 10:56

hab mal geschaut auf dieser panoseite. die preise scheinen mir recht human zu sein. hätte da durchaus mehr erwartet, bei diesen tollen bildern. also vermieter! zeigt eure wohnungen her! :-) wir wollen was sehen!
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Beitragvon mame » 30.06.2008, 13:27

Moin nochmal
also ich hab` auch mal nachgeschaut und wenn ich das so überschlage, kämen für mich geschätze Kosten von 6 bis 7 Tausend € zusammen. Wenn ich dann noch bedenke, dass bei jeder Renovierung oder Möbelneuanschaffung ein neues Panorama erstellt werden muss, dann finde ich, das sind keine peanuts.
Qualitativ sicher wesentlich schlechter, (aber für`s Erste vielleicht auch ausreichend könnte ich mir vorstellen), wäre , selber die Wohnung mit einer Video-Kamera aufnehmen, den Film bei YouTube einstellen und auf die homepage einen link packen. Also neben den Fotos diesen link für Leute die mehr sehen wollen. Na ja, ist so`ne Idee, jedenfalls deutlich kostengünstiger. Nichts für ungut Dennis, ich denke, Dein Angebot wird auf jeden Fall der Renner werden!
mfG Manfred
Herbert Moos
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 25.02.2008, 13:08
Wohnort: Siegen

Beitragvon Herbert Moos » 01.07.2008, 14:01

Guten Tag,

auch ich bin sehr begeistert von den virtuellen Rundgängen.

Ein Arbeitskollege hat sich für viel Geld für seine Ferienwohnung im Sauerland mal so etwas von einer anderen Firma erstellen lassen. Die bilder sind viel schlechter, das Laden dauert ewig und es gibt auch keinen Grundris dabei.

Aus meiner Sicht ist diese Panovisio-Firma also empfehlenswert und die Preise absolut gut!!

Auch ich freue mich bald mehr Baltrumer Wohnungen so präsentiert zu sehen.

Es grüßt aus dem schönen Siegen
Herbert Moos
baltrum-fan
Forumsneuling
Beiträge: 2
Registriert: 19.06.2008, 14:23

Beitragvon baltrum-fan » 01.07.2008, 21:10

erzählt mir doch mal, wo man sich diese panoramen angucken kann. ist das noch geheim? aber wenn hier schon so viele davon sprechen, muss das doch öffentlich sein oder? helft mir auf die sprünge! ich will das auch sehen!!!
Benutzeravatar
Elke
Vielschreiber
Beiträge: 164
Registriert: 03.07.2007, 22:51

Beitragvon Elke » 01.07.2008, 21:30

Hallo Baltrum-Fan,
schau mal auf der Seite links unten, da steht es! Neu: 360° Rundgänge :)
Baltrumer Unterkünfte virtuell.

Find ich übrigens auch super, diese Rundgänge, hoffentlich kommen bald mehr dazu! :D :D :D

Liebe Grüße an Alle
Elke
*************************************
Jede Minute, die man lacht,
verlängert das Leben um eine Stunde!
*************************************
baltrum-fan
Forumsneuling
Beiträge: 2
Registriert: 19.06.2008, 14:23

Beitragvon baltrum-fan » 02.07.2008, 08:06

:oops:
Oh! Da war ich aber mehr als blind...
Das ist ja schon fast peinlich...
:roll:

Aber gut nachdem ich die rundgänge jetzt gefunden habe, mein Urteil: erstklassig!! So stell ich mir das vor. Da sieht man ja jeden Winkel. Das macht richtig Spaß sich da durch de räume zu drehen. hihi. da will auch ich mehr von sehen!!
:D
gerda1969
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2007, 23:16
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon gerda1969 » 10.07.2008, 16:40

Ah, mittlerweile sind ja schon ein paar Wohnungen anklickbar und weitere in Arbeit :D
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Ist es Gerda, oder Gerda an der Tür?

Beitragvon mame » 10.07.2008, 21:02

Hallo Gerda
Ah, ja, jetzt sind ja tatsächlich schon ein paar Wohnungen sichtbar. Einfach sensationell !!! Man kann sich sogar die Decke in aller Ruhe angucken, und auch den Fußboden, unglaublich!!! Was mir etwas fehlt, sind z.B. die Einblicke in die Besteckschubladen, wie viele Messer, Gabeln usw. - und ist auch ein Kartoffelstampfer im Sortiment? Welcher Dosenöffner, welcher Korkenzieher, oder in die Schränke, wie viele Gläser, wie viele Teller und Tassen, sind schon Kratzer auf dem Ceranfeld erkennbar, ist der Kühlschrank mit zwei oder drei Sternen – Kühlfach ausgelegt? Gerne würde ich auch unter die Matratzen schauen, sind dort Lattenroste mit diesem oder jenem Komfort vorhanden? Aber, ich denke das ist alles nur eine Frage der Zeit, dann steht auch dieses Upgrade zur Verfügung.
Wie ich hörte, soll es jetzt wegen der starken Nachfrage in der Hochsaison auch ein umgekehrtes Angebot für die Vermieter geben, wo jeder Gast sich selber, seine Familie, seine Gewohnheiten, sein Zuhause, seine Vorlieben, seine Pflegeleichtigkeit, seine Reinlichkeit insbesondere beim Verlassen der Wohnung darstellen kann. Ich finde, dass geht ja nun wirklich zu weit!!! Schließlich ist der Kunde immer noch König!!!
Also bitte nicht übertreiben den ganzen virtuellen Sport, am Ende buchen die Gäste nur noch einen virtuellen Urlaub, mit virtuellen Strandkörben und virtuellen Wellen und Wind, das kann`s doch auch nicht sein – oder ?
Mit freundlichen Grüßen Manfred
Herbert Moos
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 25.02.2008, 13:08
Wohnort: Siegen

Beitragvon Herbert Moos » 11.07.2008, 10:59

Das kann wohl nur die Antwort eines Vermieters sein, der etwas zu verbergen hat!?

Mit so viel Ironie über diese tolle Sache zu reden, zeigt uns Gästen doch nur, daß wir skeptisch sein sollten.

Ich bin mittlerweile 58 Jahre alt, gehöre also nicht zu der jungen Generation, aber ich schätze die neuen Technologien sehr und die Transparenz die dadurch entsteht.

Den letzten Beitrag sehe ich somit aus Gästesicht als ein Plädoyer FÜR die Rundgänge und kann mich Gerda nur anschließen: toll, daß immer mehr Unterkünfte zu besichtigen sind!

Es grüßt,
Herbert Moos

Zurück zu „Rund um Baltrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste