von galoppierenden Pferden

Hier gehört alles hinein, was nicht direkt mit Baltrum zu tun hat.
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

von galoppierenden Pferden

Beitragvon saemmel » 02.09.2011, 10:13

@galoppierendes Pferd: Mich würde mal interessieren, in welcher Branche du tätig bist. Die muss was mit Logik zu tun haben. Wunderbar!
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
Black Fury
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2011, 16:03

Re: Baltrum Card???

Beitragvon Black Fury » 02.09.2011, 14:40

Hey
Frau Saemmel du kennst doch noch "The Artist Formerly Known As Mame"
Also ich starte ja jetzt ganz neu als Black Fury, weil - äh - ach egal warum. Jedenfalls arbeite ich im weitesten Sinne ja in der Logistik, also passt das ja so branchemäßig.
Und @Tine - ja, also die Schätzungen gehen ja nun mal mal in die Richtung, dass 10 bis 20% hier blöd oder asozial genug sind, diese Abgabe nicht zu zahlen. Und sind wir doch mal ehrlich, auch die, die hier stolz sich als Taxzahler outen, wer bescheißt nicht irgendwann irgendwo die öffentliche Hand um sich entweder einen finanziellen Vorteil zu verschaffen, oder auf dem Standpunkt steht, der Staat schröpft uns ja e genug, da ist es nur recht und billig mal den einen oder anderen Euro zu unterschlagen. Frei nach dem Motto - der Ehrliche ist der Dumme -
So ganz korrekt ist da ja wohl keiner. Deswegen find ich diese Begriffe Blöd und Asozial auch blöd und asozial - ha!
Also denn, man liest sich!
Black Fury
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Baltrum Card???

Beitragvon saemmel » 02.09.2011, 17:42

@galoppierendem Mame: Du meinst Vermietung usw. Also irgendwie musst Du auch so ein in die Tiefen des Daseins galoppierender Hengst sein. Jemand der beim Wein über 'Ein Tisch ist ein Tisch oder der Tisch des Philosophen' sinniert.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: Baltrum Card???

Beitragvon Snoer » 02.09.2011, 18:33

Also als er noch getrunken hat, da war er am sinnieren!
Benutzeravatar
DAS
Vielschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 04.07.2007, 07:35
Wohnort: südlich von Baltrum

Re: Baltrum Card???

Beitragvon DAS » 02.09.2011, 21:14

Dieses schwarze laufende Pferd stimmt mich nachdenklich. Was will "tafkam" damit, möglicherweise indirekt, ausdrücken???
Entstammt dieses Atavar einer tiefen inneren Gesinnung, die nach Flucht schreit? Doch wohin?
Jetzt hab ich dieses Tier 15 Minuten beobachtet, es kommt nirgends an, hinterlässt keine Hinterlassenschaften und läuft, scheinbar einer uns Betrachtern nicht zu erkennenden, Fährte nach, die nur ihm bekannt scheint.
Mir ist ganz schummerig von dieser auf Dauer eintönigen Bewegung und ich werde mich mal mit den Blinkedings von Hippo ablenken. :P :P
Benutzeravatar
Black Fury
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2011, 16:03

Re: galoppierende Schwindsucht

Beitragvon Black Fury » 02.09.2011, 23:30

Hey moin hier
Oh man, alle off topic hier! Ab mit euch ins Unterforum! Hier wird nicht geschwafelt. Echt mal.
Nur noch einmal, ganz kurz, weil ihr angefangen seid. Also erstmal liebe Danny. Wenn du 27 Minuten länger auf das laufende Pferd geschaut hättest, hättest du die Antworten auf alle deine Fragen gefunden. Tja, etwas mehr Geduld muss schon sein. Aber was ist denn - tafkam - , wenn ich mal dumm fragen darf?

Und Snoer, hey du denkst ich trinke hier nichts oder wie? Wie kommst du darauf? Heute hab ich mind. 3 Liter getrunken - echt mal. Es soll ja so Leute geben, die machen so eine bestimmte Diät, also die Essen nix und Achtung, die trinken angeblich auch nix, leben nur vom Licht - also auch nich von Luft und Liebe - arme Schweine, also ich gehör nich dazu.

Und @ Fr. Saemmel hier noch. Also mein lieber Scholli - in den Tiefen des Daseins galoppierender Hengst - hey wat, is dat von Hemingway? Ja, der alte Hengst und der philosophische Fisch - das war doch auch von dem, verstehe.
Jetzt aber mal wieder back to the Toppix!
Black Fury sagt gute Nacht
Benutzeravatar
Black Fury
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2011, 16:03

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon Black Fury » 03.09.2011, 07:30

Huch
hat sich Gottseidank noch keiner lustig gemacht über mein off topix Gerede. Echt, hatte mich voll vertan. Dachte wirklich ich schreib gerade im Baltrumcard -Thread. Da sieht man mal, je später der Abend, desto müder die Pferde.
Sorry for that
Black Fury
Benutzeravatar
Dennis
regelmäßiger User
Beiträge: 95
Registriert: 03.07.2007, 12:11
Kontaktdaten:

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon Dennis » 03.09.2011, 09:07

:wink:
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon Snoer » 03.09.2011, 11:06

Moin Pferdchen,
oh, hab das nicht böse gemeint. Also nothing for ungood.
Mach mal so weiter. Ich hoffe, dass Black Fury uns noch länger erhalten bleibt.
Und wenn es eines Tages wieder weg ist, dann kommt vielleicht mame wieder zurück, oder eine Mischung aus mame und Black Fury. mary zum Beispiel.
Schönes Wochenende!
Snoer


... was passiert wohl mit dem Pferdchen, wenn es was am Bein hat? Gibt es dann Pferdewurst?
Benutzeravatar
Black Fury
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2011, 16:03

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon Black Fury » 03.09.2011, 15:38

Hey
wieso rede mich hier alle mit Hottemax/galoppierendes Soundso und so an - hä?
Ja, @ Snoer, hatte das auch nicht böse verstanden. Wenn du sagst mach mal weiter so, klingt das immer so´n bisschen wie .... wirst schon sehen, was du davon hast!
Ja, deine Hoffnung teile ich.
Ha, eher geht ein Black Fury durch ein Nadelöhr, als das mame noch mal wieder kommt. Dir is ja bloß der Nickname zu lang, gib´s zu. Kannst ja Bury von machen, ja, das wär doch cool.
also denn hier noch zu gemeineren Texten!
Also, wenn einer sich hier Feinde machen will, kann er mal einen Thread eröffnen, wie denn der KiteCup so fetzt? Halten die Kites dem Wind stand?
Oweia, das gibt Haue :mrgreen:
Na denn
Black Fury
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon mame » 03.09.2011, 17:47

Ha
soso, Fury - Nadelöhr - haha, das ich nicht lache. Hey is doch super Fury, wir machen hier einen auf schizo und können hier das Programm komplett selbst gestalten!
Was meinste?
mame
Benutzeravatar
Black Fury
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2011, 16:03

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon Black Fury » 03.09.2011, 17:51

Hui
gut das wir hier im Quatschbereich sind! Also super Idee mame, so machen wir das. Die besten Gespräche führt man doch sowieso mit sich selbst - :mrgreen: ja, das scheint mein Lieblingssmily zu werden.
Na denn
äh, was bin ich jetzt gerade noch mal - ach ja
Black Fury
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon mame » 03.09.2011, 17:59

also ich geh jetzt ins Strandcafe, kommste mit?
mame
Benutzeravatar
Black Fury
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2011, 16:03

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon Black Fury » 03.09.2011, 18:00

ja super, ich ruf thorsten noch an, dann sind wir schon zu dritt. vielleicht geht hinterher noch ein Frisbee am Strand?
okidoki
Black Fury
Benutzeravatar
hippocampus
Vielschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 27.11.2010, 11:45
Wohnort: N 53.280071° O 007.760773°
Kontaktdaten:

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon hippocampus » 04.09.2011, 05:57

ey, ich hab euch ja gar nicht am Strand gesehen - auf der webcam 6, weil ich mom ja gar nicht auf DER INSEL bin :cry:
NUR NOCH 74 KM BIS BALTRUM!

Baltrum im Juni 2016 http://jalbum.net/a/1731587 <<<

Baltrum im Oktober 2010 - http://jalbum.net/a/1186530
Baltrum georeferenziert - http://jalbum.net/a/1451698
Benutzeravatar
Muschelsucher
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2011, 08:45
Wohnort: ganz rechts oben in OWL

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon Muschelsucher » 04.09.2011, 06:02

Wahrscheinlich waren sie überhaupt nicht am Strand, so viele Leute kann man schließlich kaum übersehen.
Baltrum - mein Lebenselixier
Benutzeravatar
hippocampus
Vielschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 27.11.2010, 11:45
Wohnort: N 53.280071° O 007.760773°
Kontaktdaten:

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon hippocampus » 04.09.2011, 07:00

zwei Leute und ein grosses schwarzes Pferd!
@ Black Fury: wie geht denn das mit dem Frisbee? Lassie hätte das bestimmt gekonnt aber Fury?
NUR NOCH 74 KM BIS BALTRUM!

Baltrum im Juni 2016 http://jalbum.net/a/1731587 <<<

Baltrum im Oktober 2010 - http://jalbum.net/a/1186530
Baltrum georeferenziert - http://jalbum.net/a/1451698
Benutzeravatar
DAS
Vielschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 04.07.2007, 07:35
Wohnort: südlich von Baltrum

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon DAS » 04.09.2011, 13:21

Black Fury,
Black Fury hat geschrieben:"The Artist Formerly Known As Mame"

tafkam :mrgreen:
Mame hätte das bestimmt gewusst :P

Habe jetz geschlagene 32 Minuten auf das Pferd geschaut, mir geht es blendend, alles ist in Bewegung und ich sehe überall leuchtende Farben.
Aber WIRKLICH NICHTS hat sich verändert!!! Vielleicht fragst du mal hippo, der kann da bestimmt action ins Pferd bringen.
Gruß
Daniela
Benutzeravatar
Black Fury
regelmäßiger User
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2011, 16:03

Re: von galoppierenden Hunden

Beitragvon Black Fury » 06.09.2011, 13:47

Hey Danny
du hast Recht, was mame betrifft.
Und sag mal, jetzt hatte ich mich so an dein Bildchen, dies Avatar gewöhnt und nu musst du demonstrativ, damit auch jeder gleich weiß, dass du ein Hundemensch bist, so ein neues Bild einstellen, ich vermute mal von deinem Allerkleinsthund. Du hast schon wieder Recht, echt mal, für so ein winziges Lebewesen auch noch ´n Ticket bei der BL kaufen, das is schon happig. Kannst du den nicht einfach in ´ne Sporttasche tun und ihm sagen, er soll sich unauffällig verhalten? Oder ist dir das zu illegal, oder machen deine Nerven da nich mit? Oder die des Hundes? Oder schmuggelst du den in Wirklichkeit e schon die ganze Zeit immer? Gib´s zu!!!
Man könnte ja auch den Hund mit dem Menschen zusammen wiegen, um auf deinen Wiegevorschlag zurückzukommen. Ja, man sollte überhaupt jeden, wenn er das Schiff betritt automatisch wiegen, mit oder ohne Hund oder Einkaufstasche oder was weiß ich denn, vielleicht ´ne Katze oder ´nen Hamster, oder - äh, vielleicht ´n Kanarienvogel. Interessant wäre ja, wenn der Kanarienvogel während des Wiegevorgangs fliegt in seinem Käfig, ob dann die Waage weniger anzeigt, als wenn er auf der Stange sitzen bleibt. Schließlich erzeugt er ja mit den Flügeln auch Auftrieb, der ja womöglich gewichtstechnisch nach unten auf die Waage weitergegeben wird. Also wenn das nicht der Fall ist, dann solltes du deinem Allerkleinsthund unbedingt das Fliegen beibringen. Ich denke mal Herr Hippo.... kann sicher als Diplomphysiker hier ein klärendes Wort tippen, was diese Wiegegeschichte angeht bei fliegendem Vogel im Unterschied zu nichtfliegendem Vogel.
Mensch, soviel wollte ich ja nu gar nicht schreiben, ja, so kommt man von Höcksken auf Stöcksken.
denn man bis denn
Black Fury
Benutzeravatar
hippocampus
Vielschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 27.11.2010, 11:45
Wohnort: N 53.280071° O 007.760773°
Kontaktdaten:

Re: von galoppierenden Pferden

Beitragvon hippocampus » 06.09.2011, 14:52

@ BF: ich finde deine Erklärung des Nichtunterschieds zwischen fliegendem Vogel / nichtfliegendem Vogel sehr gelungen...
zu DAS' neuem Avatar: ich hab das Gefühl, dass sich hier immer mehr outen...
NUR NOCH 74 KM BIS BALTRUM!

Baltrum im Juni 2016 http://jalbum.net/a/1731587 <<<

Baltrum im Oktober 2010 - http://jalbum.net/a/1186530
Baltrum georeferenziert - http://jalbum.net/a/1451698

Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast