NicZzOnE

Hier gehört alles hinein, was nicht direkt mit Baltrum zu tun hat.
Benutzeravatar
Gerd-Günter Oberste-Wilms
Vielschreiber
Beiträge: 196
Registriert: 11.07.2007, 20:06
Wohnort: 49082 Osnabrück

Beitragvon Gerd-Günter Oberste-Wilms » 19.10.2010, 14:01

Hi mame ,

keinen anderen Schwachsinn hatte ich von Dir erwartet !!
Dir darf ich doch sagen ? Du hattest mich bei einem Treffen nämlich sofort gesiezt . Warum eigentlich ??

Also , dieser Schwachsinn wird von mir nicht beantwortet !!

Hatte Dir (Ihnen) schon einmal eine Abkühlung im Meer empfohlen !! Sollte dringend ausgeführt werden ; manchmal ist aber ein Arztwechsel ebenfalls hilfreich .
Moin , moin und gute Besserung

GGOW
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

bin ja voll im schreibwahn...

Beitragvon Snoer » 19.10.2010, 14:37

... und weiß nicht wieso.

Nee, ist das schön - jetzt ist mir klar, was hier die ganze Zeit gefehlt hat.

mame, wirklich - was ist bloß heute los mit Dir? Du meldest Dich ja auch nicht mehr, obwohl Du ja quasi Wochenende hast. Scheint die Sonne? Also hier schon. Komischerweise, weil heute morgen hat`s ja geregnet. Nu kann ich gleich wieder mit geöffneten Dach rumfahren. Ach nein, halt, ich muss ja arbeiten. Ruhiger Bürotag. Also mame, was Herr OW meinte, als er das mit dem Schwachsinn erwähnte war natürlich, dass es nicht möglich ist, bei einem TT bei 230 Sachen den Rückwärtsgang einzulegen. Funktioniert einfach nicht. Haben hier selber auch als Firmenschleuder Audi. Noch. Das wird wohl mur Krach machen, aber der geht da nicht rein. Hat was mit den Zahnrädern zu tun. Aber anstatt das zu erklären, weil wir sind hier ja nicht im Zahnrad-Forum, kommt nur so etwas bei rum. Irgendwie ja doch ne Antwort, wie ich finde. Aber egal.

So, Niclas - ich weiß ja, dass Du auch in fernen Ländern brav ins Forum schaust. Also Hallo und viel Erfolg!

Jetzt aber zu den wirklich wichtigen Sachen: Ablenkung von Antragserstellung! Liebe Daniela, wieso steht Dein Macker nicht zu Dir? Und zu Deinem Dackel?! Der tut mir leid, wenn der so sensibel ist. Liegt es an der Größe?
Benutzeravatar
DAS
Vielschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 04.07.2007, 07:35
Wohnort: südlich von Baltrum

Beitragvon DAS » 19.10.2010, 15:05

@ snoer, welch böse Frage, wie soll ich nur damit umgehen??? :cry: Ich dachte bisher:"Er gehört zu mir"
Bin verzweifelt, kann den Antrag nicht weiterbearbeiten, muss nach Hause und mich vom kleinen Dackel trösten lassen, nur wegen DIR!!!!!!
lunklunk
regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 28.02.2010, 22:16

Beitragvon lunklunk » 19.10.2010, 18:38

Ich hab auch ne eigene Seite, lunk.de - hab ich gerade gecheckt. Toll!

Und: ich hab heute ne SMS von einem bekommen, der auf dem Klo saß.

Und: ein Mini ist toll. Aber Zora auch. Und ich weiß nicht, wen von euch ich auch im echten Leben schonmal kennen gelernt habe und wen nicht. Außer Mame, den ich vielleicht Rosenmontag in echt kennen lerne. Oder nicht. Ist ja ne Überraschung. Und Snoer kenne ich. Zum Glück. Und Raptor kannte ich. Aber bei den meisten anderen habe ich keine Ahnung!

Wiedersehen.
Lunklunk
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon saemmel » 19.10.2010, 18:50

Hallo Lunklunk,

ich kenne Dich ja auch nicht, obwohl Du in einem Vorort von meiner Stadt wohnst lol.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

ich sag ja, jetzt geht´s lohoos

Beitragvon mame » 19.10.2010, 21:54

Echt klasse, dass hier soviel gepostet wird!
Schaut man mal ´ne viertel Stunde nich rein, kommt man kaum mit dem Lesen nach. Das war in anderen Jahren um diese Zeit schon ganz anders!
Hallo cherry cherry Lady, back in - ja, äh, is das schon bekannt, wo du wohnst? Hab ich gerade nicht auf dem Schirm, egal Karl. Wir haben uns gegrüßt? Also ich grüße ja alle sympathischen Leute, von daher kann ich mir das gut vorstellen. Nach einigem Überlegen bin ich darauf gekommen, dass du vielleicht einen Antrag wegen irgendwas mit Zweitwohnung ausfüllst, is das richtig? Ja, der Papierkram, wenn ich irgendwas hasse, dann das. Aber es geht halt nicht ganz ohne. A prpos, mit Erstaunen las ich irgendwo, das Snoer im Büro arbeitet. Also doch kein Fensterputzer oder Busfahrer. Vielleicht betreibt er mit seinem Vater von dem Büro aus ja eine Hundevermietung, ich meine der Dolby schien ja schon irgendwie wichtig zu sein. So für Leute, die nicht allein spazieren gehen wollen, aber keine Lust auf die Töle zuhause haben. Keine schlechte Geschäftsidee. Vielleicht sitzen die aber da auch nur und leveln ständig bei WoW, da kann man dann später im Internet für reales Geld schon hochgelevelte Charaktere verkaufen an Leute, die keine Zeit für den mühsamen Weg über die ersten 30 bis 40 level haben.
Ja, was es alles gibt.
So, jetzt muss ich mir noch irgendeinen Schwachsinn ausdenken, weil ggow sowas bestimmt wieder von mir erwartet. Echt lästig, immer diese Erwartungshaltungen bei den Leuten. Aber gut Gerd Günter ich tu dir einfach mal den Gefallen, kost ja nix außer meiner Zeit.
Ja, also du darfst gerne du sagen, das sagte ich doch vor einem Jahr schon. Warum ich dich bei unserem Treffen hier spontan gesiezt habe. Ja, das is Teil meiner streng konservativen Erziehung. Weißt du, hier im Forum, wo alles so anonym ist, da fällt mir das Duzen leicht. Aber wenn ich dann so einen respektablen älteren Herrn vor mir stehen sehe, der mir auch gar nicht unsympathisch ist, mal nebenbei bemerkt, dann verfalle ich aus anerzogener Höflichkeit halt spontan in das Sie, tut mir Leid, wenn das zu distanziert war für dich. Ich kann dir z.B. sagen, dass ich mich mit einem meiner direkten Nachbarn, die allerdings nicht ständig hier sind, schon seit Jahren Sieze und es ist ein absolut famoses Verhältnis, kann ich nur sagen, ich bin da gar nicht scharf auf das Du. Überhaupt finde ich, das sagt nichts aus über die Verbindlichtkeit zwischen Menschen. Ok, wenn ich nun meine Frau Siezen würde wäre das natürlich schon etwas strange, aber du weißt sicher schon was ich meine.
Trotzdem danke, dass du mir nicht geantwortet hast - äh, hatte ich was gefragt? Ja, ja, mit der Abkühlung, das hatten wir schon mal, lass dir mal ein neues Rezept einfallen.
Abschließend will ich mal sagen lieber Gerd Günter, du solltest nicht alles was du nicht verstehst gleich zum Schwachsinn erklären, das machst du ja mit der Relativitätstheorie oder der Heisenbergschen Unschärferelation sicher auch nicht.
Denn man gut´s Nächtle allerseits
mame
globalguyZz

the backside of the world

Beitragvon globalguyZz » 20.10.2010, 15:39

Hi there,

Viele Grüße aus Malaysia, aktuell Kuala Lumpur.
Es ist jetzt hier Mittw. 21:30 und bei immer noch 30° sehr heiss. Hey ja, es ist voll aufregend und spannend zu erleben, hautnah dabei zu sein, wie Journalisten arbeiten, welche Kontakte sie pflegen, wie sie recherchieren, die verschiedenen Kommunikationsmittel und Medien einsetzen usw. Also Praxis pur.

Diese Stadt hier ist voller beeindruckender Superlative. Historisches wechselt sich ab mit Postmoderne und wie schon so oft gesehen, harmoniert das sehr gut. Vorhin hatte ich die Gelegenheit, auf die Petronas-Towers zuzugehen, meine Güte... Dieses ästhetische Megabauwerk bei Nacht - Es haut einen einfach um. Fuhr dann auch noch bis ganz oben und was ich dann von dort oben sah - Woa!

Aber um es mal klar zu sagen, mit Urlaub oder sowas hat das hier nix zu tun. Der Jounalist an 'meiner Seite' ;) hat einen weltweit guten Ruf und es geht bei dem was er hier macht um politische Dinge mit globaler Tragweite. Ja und dabei spannt er mich ein wo es nur möglich ist, genauso wie der Verlag es tut. So ist es auch von mir gedacht und vor Praktikumsbeginn mehrmals besprochen. Selbst bin ich ja schon fast 5 Jahre 'freier Mitarbeiter' dieser größten niederländischen Zeitung, kenne von daher also schon recht viele Leutz dort und die wiederum auch mich. All die Erfahrungen die ich nun mache bestätigen meine Ziele, jaaa, das ist mein Ding, dass soll meine Zukunft sein.
Und ja, den so lange gehegten Berufswunsch nun bestätigt zu bekommen, dass ist schon auch beruhigend und vermittelt mir auch die Sicherheit in Sachen 'Ausstieg aus der Band'.

Jo Ok. Morgen früh fliegen wir weiter nach Singapore, dort bekommt das Ganze noch einmal ein Stück mehr Brisanz, da es dort Medienüberwachungscenarien gibt, die so wie ich es sehe, noch restriktiver sind als in z.B in China. Mal kucken^^


Ja danke SNOER, GGOW,
und mame, deine Frage nach dem 'wie machst du das immer' ist hiermit sicher auch beantwortet.


winkz^^
Nicla♪


*Geht fair miteinander um
Benutzeravatar
Gerd-Günter Oberste-Wilms
Vielschreiber
Beiträge: 196
Registriert: 11.07.2007, 20:06
Wohnort: 49082 Osnabrück

Beitragvon Gerd-Günter Oberste-Wilms » 21.10.2010, 05:55

Hi Niclas ,
Du bist zu beneiden !! Weiterhin viel Erfolg und Sightseeing , keep care of yourselfes !! Freue mich auf den nächsten Bericht : übrigens die P.-Tower hätte ich auch gerne mal in Natura gesehen . Habe es beruflich nur bis zu einer Höhe von 300 m geschafft .
Machs gut und moin , moin aus Osnabrück
GGOW
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

oh man, hab schon wieder Schuldgefühle,

Beitragvon Snoer » 21.10.2010, 16:32

weil Daniela nicht mehr schreibt.

Also, tut mir leid. Hab das so nicht gewollt. Echt nicht.

Also helfe ich Dir mit Deinem "AZW Antrag zur Rezertifizierung". Also hier Snoersche-Tipp: Du hast ja logischerweise dann schon einen Antrag zur Zertifizierung geschrieben. Dann nimm den doch einfach und schreib da "nö, doch nicht - Bitte wieder rückgängig machen" drauf. So, erledigt. Jetzt kannste mal mit Deinem Macker sprechen und Deinem Dackel was zu essen machen, damit der mal ein bißchen wächst. Oder gieß den mal. Ja, ich darf hier doofe Sprüche über kleine Dinge, Lebewesen machen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was man sich so anhören darf, wenn man einen Mini fährt.

Grüße
George Mc. Snoer
Benutzeravatar
DAS
Vielschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 04.07.2007, 07:35
Wohnort: südlich von Baltrum

Beitragvon DAS » 21.10.2010, 17:39

Snoer, genug mit den Schuldgefühlen, der Antrag ist so gut wie fertig, nun noch das Handbuch auf die neue Norm anpassen und weg damit.
Habe deinen Rat befolgt, meinen Mann begossen und gefüttert. Das anschließende Gespräch mit dem Dackel ergab einen systemimmanenten Fehler, bin noch auf der Suche, was falsch gelaufen sein kann. Lass dich trösten: auch Minifahrer (!) können groß rauskommen, nur beim Aussteigen sollten sie die erforderliche Sorgfalt walten lassen. :twisted:
Mame, ich wohne im schönen Landkreis..., nur soviel: Hubschraubermuseum, Schloss, Fürst, Weserbergland, Weserrenaissance, Sandsteinbruch und ganz in der Nähe von Reni. Entfernung zur Insel ca. 255 Kilometer.
Mein 16jähriger macht gerade seinen Führerschein, wie ist das denn bei euch, werden Autos importiert oder die Kids exportiert? Oder gibt es eine ganz andere Variante, die nur Insulanern bekannt ist????

Windige Grüße
Daniela
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Beitragvon mame » 22.10.2010, 13:50

Hello Danny and all
Aha, du kannst also nicht nur Rätsel lösen, sondern auch welche aufgeben.
Um dein Inkognito zu wahren, frage ich hier mal ganz vorsichtig, hat die Stadt etwas mit Bücke und mit Burg im Namen?
Donnerwetter dein 16 jähriger ist ja früh dran, hat der ein Jahr übersprungen, oder will er das demnächst tun? Wie auch immer, - du fragst nach den Umständen hier, wenn man den Führerschein machen will. (Snoer, komm jetzt nicht mit so ´nem schlauen Spruch in Richtung: lass mich dein Führersein, oder, mehr Schein als Führer, oder, mein Führer ist klein, sein Schein ist so rein, drum fahr ich im Sommer so gern an den Rhein – wir kennen deine Reimkunst ja jetzt) Also weder importieren wir Autos auf die Insel, noch exportieren wir Kinder an Land, es gibt die eine ganz andere Variante, die nur Insulanern bekannt ist, und so soll es auch bleiben, man muss auch mal ein Geheimnis wahren können. Irgendwie auch wieder ein Rätsel.
Und Snoer muss sich kleine Sprüche über noch kleinere Autos und alles andere was dementsprechend auch klein sein muss anhören. Bedauerlich, aber wer sagte das noch: „Was dir passiert, ist typisch für dich“ (schon wieder ´n Rätsel)
Denn mal Mahlzeit allerseits
mame
Benutzeravatar
DAS
Vielschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 04.07.2007, 07:35
Wohnort: südlich von Baltrum

Beitragvon DAS » 22.10.2010, 15:28

Mame, meine Identität bleibt gewahrt, obwohl du mit der Stadt richtig liegst. Jedoch wohne ich in einem kleinen unbeugsamen Dorf, dass schon den Römern..... 8)
Mein 16jähriger hat schon angefangen, "Führerschein mit 17", ja so etwas scheint es nur auf dem Festland zu geben.
Gruß aus dem schönen Schaumburg
:D
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

hello again

Beitragvon mame » 25.10.2010, 18:02

hey all
So, jetzt haben ja wohl alle Feierabend, dann kann es ja losgehen ;-)
Liebe Danny, also Schaumburg, ja, da musste ich gleich bei google earth nachschauen - und - du glaubst es nich, da kann man dich direkt sehen, wie du gerade mit dem winzigen Hund über die Straße gehst - is ja der Hammer. Leider schaust du nicht nach oben, so kann man dein Gesicht nicht erkennen. Aber der Hund schaut hoch zu dir und damit auch in die google Kamera und der is ja voll niedlich. So sieht also ein richtiger Kulturfreak unter den Hunden aus. Ja, klein aber oho!
Und von wegen "mit 17 - gibt es nur am Festland". Na, das gibt es doch mit 16 schon lange in den Staaten. Also mal nich so rumprotzen hier mit eurem blöden Festland, echt mal.
So, bis später
mame
Benutzeravatar
DAS
Vielschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 04.07.2007, 07:35
Wohnort: südlich von Baltrum

Beitragvon DAS » 25.10.2010, 18:17

Mein Hund ist da wohl kein Einzelfall, Moorgeist, ist das nicht was für Dich? Obwohl, ich weiß gar nicht, ob du einen Hund hast oder, wie Snoer, einen Dolby.

Hund und Kultur
Die Lösung dieses Problems fand Dr. Chris Loos in ihrem Projekt „CultureDog“ und sieht darin ihren Wunsch umgesetzt „Beruf und Leidenschaft zu verbinden“. Die Idee hinter dem Angebot ist denn auch überzeugend: Menschen aus dem Raum München, die viel Zeit mit ihrem Hund verbringen, aber dennoch nicht auf den Besuch kultureller Veranstaltungen oder auf Exkursionen zu Kirchen, Klöstern und Museen verzichten wollen, schließen sich zu einer Gruppe zusammen und nehmen ihre treuen Begleiter einfach mit.
In der Praxis muss so auf kein Kunst- und Kulturereignis mehr verzichtet werden: Heißt es für die Hunde mal „draußen bleiben“, werden die Ausstellungen oder Museen eben in Etappen besucht – immer ein Teil der Exkursionsgruppe genießt die kulturellen Angebote, die anderen passen derweil auf die vierbeinigen Freunde auf.
Mame, da musst dich aber hart getroffen fühlen, wenn du schon Amiland als Beispiel bringst. In Kalifornien gibt es demnächst einen arbeitslosen Exgouverneur, vielleicht könnte der deinem 17jährigen das Fahren beibringen, so richtig mit Sonne im Gemüt und Muskeln im Gehirn. :P
globalguyZz

...

Beitragvon globalguyZz » 25.10.2010, 21:54

...hmm jetzt war ich mal ein paar Tage irgendwoanders, und hmm, ich suche diesen Thread, ja den von mir, aber ich kann ihn einfach nicht wieder finden.

Naja :(

Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

heute mal kein Titel...

Beitragvon Snoer » 26.10.2010, 09:47

Niclas, Niclas - so geht das ja auch nicht. Eigentlich verstehe ich Dich auch nicht, aber ich versteh hier eh kaum jemanden. So, also "globalguyZZ" hatte hier doch gar keinen Thread. NiclasZZrofllol hatte einen und es ist ja dieser hier und nu reg Dich doch nicht schon wieder auf. Ist doch alles gut hier. Kaum scroll ich ein wenig durch die Gegend, ist doch da auch Dein Auslandsbericht! Hier weiß niemand, dass hier ausser Dir keiner was schreiben darf, also ist das halt so passiert. Sollen die jetzt ihre Beiträge ...punkten??
Nicht traurig sein. Ist doch ganz einfach (wie immer hinten anfangen):
Daniela schreibt von Ihrem Hund, weil der nicht bei mame vor die Tür gemacht hat, aber dafür schon mal in der Oper war. Und sie schreibt von Ihrem Sohn, der ist 16 und macht grad seinen Führerschein. Da kannste sicherlich auch was zu schreiben. Haste ja auch schon mal gemacht. Auch in diesem Thread. Also passt das.
Weiter geht`s - mame`s Sohn ist auch 17 und macht seinen Führerschein auf der Postkutsche. Das geht schon klar, da drüben am Festland wird das als KFZ-Führerschein anerkannt, weil die Prüfung für ein 6-Spanner ist wirklich schwieriger als die für so ein Automobil. Echt jetzt.
Da wegen dem Spruch von mame wegen meinem Auto, da gehe ich erst gar nicht weiter drauf ein.
Dann hatte ich mich da bei DAS unbeliebt gemacht und irgendwie wieder versucht wieder raus zukommen. Ist mir nicht gelungen. Aber ich hab das verdrängt. Bis jetzt. Jetzt tut mir das wieder leid.
Da, siehste, da kommt schon Dein letzter Beitrag.
War doch nicht so schlimm.
Also, jetzt berichte schon. Du bist also wieder in Amsterdam und bist bald ein Reporter. Nennst Dich bald Clark Kent und in Deiner Freizeit ziehst Du Dir Deine Boxershorts über die Jeans und trägst kleine Katzen über den Zebrastreifen!?!?!?!
Mit freundlichen Grüßen
George Mc. Snoer
globalguyZz

Doch n Titel

Beitragvon globalguyZz » 26.10.2010, 10:50

Oah 10 Std. durchgepennt, hammer


Hey Snoer, du verstehst mich nicht? *schluchZz buhuu

Postkutsche lol :P

Ne bin jetzt Zuhause in Rees und habe für den Rest der Woche frei. Ist auch total angesagt, weil es echt anstrengend war. Und voll kalt hier, die Dächer sind alle weiß, voller Raureif. Naja Kontrastprogramm *frier
Ähm Reporter eher nicht, aber frag mich das noch mal in so 7 - 8 Jahren, dann kann ich da genaueres zu sagen. Und hmm Katzen - Nä mit denen hab ich das nicht so, irgendwie sind die derbe anders als Hunde und Dolbys. Trage ich also kleine Hundies über den Zebradingsda, besser das, und joa, alte Leute auch noch, man hilft ja wo man kann.

Oh man, ich muss mal aufhören mit texten, mein Hund macht grad den WiedersehenskommdochmitnachdraußenzumspielenRap. Werd ich mal machen, joggen mit ihm und dann mal kucken, was die Woche noch cooles vor hat mit unsereiner.

Hmm ja, nä egal, oder doch - Also den Rest hackt mal unter euch aus ^.' ♪♫♫




Auch freundlichste Grüße^^

Nicla♪


Noch n Bildie

Bild
globalguyZz

Reset yourself!

Beitragvon globalguyZz » 01.11.2010, 23:26

So ist es @ DAS, aber hmm, so ganz stimmt es vill. doch nicht. Denn Kommunikation gab es schon immer im Zuge von Evolution. Sie war eher einfacher Natur, vollzog sich über bestimmte Laute, Gesten und Mimiken, Rituale - aber ganz sicher war es sehr viel einfacher... und so wie ich es sehe, unmissverständlicher gestrickt, als es sich heute bei uns, dem modernen Menschen darstellt.
Aber du hast klar recht in Bezug auf 'Konkurenzdenken'. Das ist und bleibt bestimmend in Sachen 'Y-Chromoson'. Und ja, dass ist auch richtig und wichtig so, denn ansonsten würden wir uns heute nicht dort befinden, wo wir nun mal angekommen sind - und hey - Ende offen.

mame- Es wäre schön, wenn du nicht Auszüge aus meinem realen Leben ständig ins lächerliche ziehen würdest. Du denkst, ich wäre angewiesen auf 'Bewunderung' seitens irgendjemanden aus diesem Forum? Du meinst, ich sei nicht geerdet? Wer bitte von 100 Jungs hätte es denn geschafft, z.B. auf dem Zenit des Erfolges in Sachen 'Band' den Ausstieg zu vollziehen, zugunsten anderer Ziele? Ziele, die ich schon jetzt im Praktikum leben darf? Die mich als nächstes nach Chile führen werden, zusammen mit einem ganzen staff von Journalisten und Kameraleuten in Sachen 'Lachsfarmen' - die unglaubliche Umweltschäden verursachen. Und mame, noch eines, ich kann nur hoffen, dass du mit deinem Jungen anders umgehst, ansonsten täte er mir echt leid. Ich schrieb dir ganz am Anfang lange emails über das was mich umtreibt, darüber wie ich schon als kleiner Junge in Amsterdam versuchte, mir meine eigene unabhängige Welt zu schaffen und Andere dabei mitzunehmen. Genau das setzt sich bis heute fort. Warum nur leugnest und ignorierst du all diese Infos, die ich dir über mich gab?
Wenn Du von mir eine Rechnung bezahlt bekommen möchtest, dann sieh bitte erst meinen Ordner mit Forderungen durch, die sich an deine Postadresse richten - dann kucken wir mal was geht.

Und was bitte kann ich zu Reaktionen auf meine Beiträge, z.B. von GGOW? Und warum ist es ihm nicht erlaubt, ein wenig darüber zu erzählen, worauf er stolz ist, was ihn beschäftigt. Wo bitte ist denn der Unterschied von seinem Audi TT zu Snoers Mini? Snoer führte immer wieder mal seinen Mini an - ja warum denn auch nicht, wenn er da doch stolz drauf ist! Aber dann bitte gleiches Recht für alle. Und wo ich grad dabei bin - lasst GGOW in Ruhe. Er hat eure unfaire Kritik nicht verdient - Ja bitte glaubt mir das einfach mal, ich weiss genau worüber ich da rede! Aber IHR nicht!

Yea Snoer- du bist jemand, der ist ha ja, Dortmunder. Und ich hatte manchmal die Gelegenheit in Sachen Music mit Leuten aus Do und Ruhrgebiet zusammen zu arbeiten. Und lol ja, du/ihr seid sehr direkt und mal ganz ehrlich - ihr sagt Blödmann und damit ist es gegessen und vergessen. Nicht so wie andere, die nach vorne rum schleimen.. und einem hintenrum ein Messer in den Rücken werfen.
Also deine Art und Weise zu schreiben, deine Meinung ist mir da schon sehr viel lieber als die mancher Blümchenwerfer hier.

Jo, da wäre noch Spacecowboy... hmm du hast einen für mich nicht so leicht nachvollziehbaren Humor, wenn du denn überhaupt einen hast... Jedenfalls erschliesst er sich mir nicht. Vill. meine ich auch 'Denkweise' damit. Ich meine, du siehst vieles einfach zu eng, zu ernst, und auch zu sehr auf Baltrum bezogen. Spacecowboy - Es gibt Baltrum, und es gibt Deutschland... und die ganze Welt. Und ich finde einfach, ALLES sollte hier seinen Platz finden. Nicht zuletzt deswegen gab es doch jene 'MindestNeustrukturierung' dieses Forums. ABER: Ich denke, auch hier sollte Kommunikation stattfinden und es nicht nur reihenweise Beiträge geben, auf die niemand antworten kann, oder die lediglich auf einen internen 3er Kreis zugeschnitten sind.

Und wo bist du nun Mr. Meadow - Bist du auf Grund der Folgen deines eh nur abgeschauten Vorschlages so hammer überrascht? Ha, tja, hättest du das bei mir (Vorschläge) mal verfolgt, dann wäre dir das erspart geblieben.

Hey Inselflieger - was bitte soll das? Wo sind denn deine Beiträge in den letzten Monaten, Jahren? Wer so agiert wie DU, der sollte sich doch ganz enthalten, und nicht wenn alles eskaliert, den 'Vater oder Hüter des Forums' markieren. Echt nicht.

Ja und FAST alle anderen - Hallo? Wo seid ihr denn hmm?

Und noch eines - Jeder, jeder der hier postet, und jeder, aber auch jeder Beitrag hat immer auch mit Selbstdarstellung zu tun. Wäre es nicht so, dürften wir uns der Art 'Mensch' nicht zugehörig fühlen. Es ist voll legitim sich darzustellen, denn: Ansonsten ist Kommunikation überhaupt nicht möglich.

Denkt mal drüber nach, insbesonder DU mame, ob nicht das was du für dich in Anspruch nimmst, auch für andere gelten darf. Und fällt mir grad ein - es gibt ein großes Hotel nahe Norderneystrand... erkundige dich doch mal danach, wer dort den Job des Nachtportiers inne hat - und projeziere die flicflacs darauf - und nicht auf mich. (Leif und ich kennen den Jungen und ha, er ist ganz ok^^)




So, und nun möchte ich vorschlagen, einen Neuanfang zu wagen. Alles auf Reset - Für das Forum, für Baltrum und vor allem - für Fairness und gute, schöne Kommunikation.



Im Sinne vom Bildie

Bild

Best regards from NoFeiertagsAmsterdam

Nicla♪
Mozzer
Wenigschreiber
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2010, 16:08
Wohnort: wieder zu Haus

mame mame

Beitragvon Mozzer » 02.11.2010, 12:50

Mame, so kennt man Dich.
Das salz voll in die offene wunde.
Nun seid mal nicht so gemein. Was sollen wir denn ohne die leerreichen(nicht verschrieben!) Zeilen und die schönen Ubersetzungen machen.
Wir wollen doch nicht dumm sterben.
Und ausserdem: Bald kann ich Peter Moosleitners interessantes Magazin abbestellen.
Also versauts mir nicht.
Und schönen Gruß nach N'ney---muss ein echt netter Kerl sein
findet
Mozzer
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

so so

Beitragvon Mr.Meadow » 02.11.2010, 23:06

Okay,
da ich ja nun mal konkret angesprochen wurde, will ich auch antworten.

Ist dir aufgefallen Niclas, dass ich nahezu nie auf deine Posts geantwortet habe? Manch einer hat dich hier abgefeiert, weil es einen jungen Menschen gibt, der fünf klare Sätze schreiben kann. Manch einer hat nun Streit. Es ist das alte Nähe-Distanz Ding. Damit geht leider fast immer auch der Wunsch einher, immer mehr Emotionen auszulösen, das kann letztlich wie ein Spaltpilz sein. Wäre schade wenn es so wäre hier.
Mir klang das manchmal fast schon nach borderline.

In jedem Falle solltest du nicht Foristen angenhen, die beides in diesem Forum seit vielen Monaten in Reinkultur verkörperten, den Spaß UND den Bezug zu Baltrum.

Aber deinen Vorschlag: Alles auf Anfang, finde ich gut.

Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste