Hi @snoer ;)

Hier gehört alles hinein, was nicht direkt mit Baltrum zu tun hat.
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 531
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon Pitti vom Dorf » 05.03.2012, 20:09

joh
@mame Gut finde ich die Idee, mitten auf dem Dorfplatz vor Stadti ein Beachvolleyballturnier zu veranstalten. Was die da schon seit Tagen Sand hinkarren, mannoman!
wie sagt schon immer ein gewisser Udo B. aus B.

He Lücht bedeutet nicht, das er die Unwahrheitsagt sondern das er erleuchtet ist.

Joh man
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: trospektive

Beitragvon mame » 10.03.2012, 01:22

Hi all
wie versprochen, halte ich euch hier mit Bildern vom aktuellen Geschehen auf dem Laufenden. Man kann natürchlich nicht überall gleichzeitig sein, is klar, aber hier ein paar Bilderchen vom bunten Treiben!
Bild
Ja, die Schippratz - echt ein netter Chor hier mal. Betonung auf Chor, denn die Solostimmen waren nicht so überzeugend. Ansonsten echt schade, dass nicht mehr Leute (also nur so um die 20) in der "Welle" waren, denn das war echt gut, was die so brachten.
Dann ins Moby Dick, da ging dann echt die Post ab mit so ausgeflippten Frauen, die richtig gut auf die Pauke hauten, oder besser, auf die Trommel. Jo, war richtig ausgelassen die Truppe und hat richtig Spaß gemacht.
Bild

Dann noch ins Sturmeck, wo man kein Bein an den Grund bekam. Echt, was ´ne hin und her Schieberei.
Gottseidank gab´s noch Alfred direkt nebenan mit ´ner super Bratwurst, da war auch nicht so´n Gedränge. - - - Wurst am Abend - - erquickend und labend - - kann ich da nur sagen!!!
So, ich sach Gute Nacht, morgen um 11:00 Uhr is Theater angesagt, oweia, ob ich das schaffe? Dann um 15:00 Uhr der Gospelchor in der ev. Kirche. Die wohnen bei uns und ich werde mir das unbedingt anhören. Frische Bilder also morgen liebe Leut!
mame
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon saemmel » 10.03.2012, 18:18

@mame
Das finde ich nun wirklich klasse von Dir, dass Du uns so gut informierst. Aber nu mach mal nicht einen auf 'müde', ab ins Getümmel. Und da wir Voyeure sind, auch mehr Bilder bitte. Schlafen kannst du danach noch genug.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: call

Beitragvon mame » 11.03.2012, 10:40

Moin
freut mich Frau Saemmel, wenn ich dir hier ein paar Eindrücke wiedergeben kann.
Gestern haben wir es leider nicht mehr in das Theaterstück geschafft.

Von vielen Teilnehmern wurden die Auftritte ab 15:00 Uhr in der ev. Kirche als Höhepunkt aller Veranstaltungen empfunden. Die Kirche war rappelvoll.
Es begann der Gospelchor von Wangerooge.

Bild

Ich saß nun mal weit hinten, deswegen sind die Bilder nicht so super. Aber bei dieser Truppe wurde eigentlich die gesamte Kirche zum Chor! Die Leiterin teilte immer mal wieder die Zuhörer in Gruppen ein und man staunt, welche Klangfülle da so spontan bei heraus kommt. Als letztes Lied kam der Gospel "Amen" von Norman Luboff. Wow - Der Chor, dann mal mit den gesamten Frauenstimmen der Kirche, dann mal mit den gesamten Männerstimmen - ja, und da waren alle platt, wie fett das rüberkam.
Dann das Jugendblasorchester von Langeoog "KinderOceanBrass". Leider ohne Bild, da sie im linken Seitenschiff saßen. War auf jeden Fall beachtlich, was die "Kleinen" für große Töne bliesen!
Es folgte der Langeooger Gospelchor. Auch super. Hatten auch mal ein afrikanisches Lied dabei.
Begleitet wurden die Chöre von einem E -Piano, nebenbei erwähnt.

Bild

Dann noch der erst seit einem Jahr neu gegründete Chor, wieder von Wangerooge, "Vivawooge". Erst dachte, oh, die nehmen die ausgelassene Freude etwas heraus, als sie mit Latein anfingen.
Meine Frau meinte das "Ave verum corpus" wäre wirklich klasse gewesen (die hat da mehr Ahnung von) aber, das Gegenteil war der Fall. Irgendwie fanden es anscheinend alle richtig gut, etwas Stilleres zu hören, und als dann noch "We are the world" von Michael Jackson kam, gab es kein Halten mehr. Standing ovations, nach jedem zweiten Lied! War echt der Hammer!

Bild

Eigentlich fehlte nur ein nettes Schlusswort, denn das Ende kam dann doch etwas abrupt.
So, nun will ich noch in den plattdeutschen Gottesdienst mit Hedwig Friebe, das hab ich zu Silvester erstmalig erlebt und das ist, auch wenn nur 90% verstehe (den Rest reimt man sich zusammen) auf jeden Fall eine Reise nach Baltrum wert!!!
Liebe Grüße an alle
mame
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon mame » 11.03.2012, 10:45

Nachsatz
mir fällt beim Durchlesen auf, es kann zu Missverständnissen führen, mein Satz "aber das Gegenteil war der Fall" also nicht das Gegenteil von der Meinung meiner Frau, sondern von meiner anfänglichen Meinung, die würde das Publikum nicht so begeistern können, wie die vorangegangenen Chöre.
Das noch dazu
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: ttet das Bullen Auge!

Beitragvon Snoer » 29.03.2012, 15:15

Hallo zusammen,

bin ja voll im falschen Forum, aber a) möchte ich kein neues Thema aufmachen und b) passt das irgendwie hier rein und c) wollte ich nur kurz schreiben, dass mir das sofort aufgefallen ist.

Zu a) Thema wäre natürlich das anstehende 1. Baltrumer Pfeil-Turnier, oh Entschuldigung, Stahlpfeil-Turnier.
Zu b) Hier passt ja alles rein
Zu c) Hallo


Ist ja wohl mal ne super Idee, oder? Ein Dart-Turnier auf unser aller Lieblingsinsel. Und dann noch Startgeldfrei!!! Das nenn ich mal ne Ansage. Zeichen setzten – hat der Manni Merker ja wohl begriffen.

Nun, aber wer bitteschön sind denn die Baltrum Bulls? Was für ein potenter Name. Ich sehe Schränke von Männern vor mir, die die 1,73 Meter locker überragen. 1,73 Meter? Was schreibt der Snoer da? Ja genau, das ist ja die Höhe, auf der das Bull`s Eye liegt. Und noch mal genau, so groß ist ja der Phil, der Taylor, der Phil Taylor.

Ich bin ein bißchen traurig über den Termin. Zum einen ist ja heute schon der 29.03.2012 und mal eben so für nächste Woche Montag und Dienstag frei nehmen geht bei mir nicht. Ausserdem soll das Wetter ja wieder schlechter werden und ich wollte mit dem Mini nicht mehr bei Regen fahren. Oh Mist, jetzt laber ich schon wieder belangloses Zeug.
Ach, der Dartsport. Das ist schon was. Sport für Männer sach ich mal. Da muss man kein Athlet sein, kein durch trainierter Körper, nicht auf Alkohol verzichten. Neeeeiiiin, Gegenteil ist hier der Fall – man schaue sich diese Supertypen mal an und was wird da gepichelt bei den Veranstaltungen. Huuuiii.
Naja, aber wie schon geschrieben. Ich kann nicht am 02.04.2012 um 16 Uhr auf Baltrum im schönen Ostdorf sein. Kann leider nicht die 2,37 Meter vom Wurfpunkt bis zur Scheibe mit einem Pfeil überwinden. Da ich Rechtshänder bin, wird am nächsten Montag um 16 Uhr nicht mein rechter Fuß vorne stehen und mein Unterarm wird auch nicht beim Abwurf auf Höhe vom Bull`s Eye sein. Schade.

Wirklich schade, aber ich gehe davon aus, dass es eine tolle Veranstaltung wird. Öööh, äääh, wie bring ich den jetzt hier noch mit rein?!? Also wenn der Manni aufläuft mit den Mädels, dann sollte bitte folgendes Lied von Dire Straits gespielt werden: Manni for nothing!

So, schönen Tag noch und hebt ein '180'-Schild für mich hoch!
Gruß
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: scue the Bull´s eye

Beitragvon mame » 31.03.2012, 12:16

Hui
endlich wieder der Snoer hier am Start, und endlich ein Dartturnier. Was hat der Insel Wichtigeres gefehlt? Jetzt kann sich wirklich keiner mehr beschwerden, wir würden nicht alles für die Gäste tun - jawoll.
Aber der Hammer ist ja das Plakat. Also, altobello wie Danny sagen würde. Das ist schon voll fett geworden!!!
Also ich geh´ bestimmt hin. Ja und da singen wir dann das Lied: "Männer die mit auf´s Dartturnier wollen, müssen Männer mit Bäuchen sein. Jan und Hein und Klaas und Pit, die haben Bäuche, die kommen mit."
So, denn bis denn
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: iseverkehr sorgt für volle Autobahn

Beitragvon Snoer » 03.04.2012, 14:27

Moinsen allerseits!

Da hier ja offensichtlich kein Bericht vom Dartturnier kommt, folgt nun eine kleine Übersicht der gestrigen Geschehnisse:

14:30 Uhr – Westdorf
Herr Manfred Merker will eins seiner Häuser verlassen und knallt allerdings voll gegen die Tür. Abgeschlossen, damit rechnet man ja auch nicht. Kurz zurück in die Wohnung, Schlüssel gesucht, gefunden und dann das Haus verlassen.
Dann weiter zum Fahrrad und er will losfahren, aber zack, er geht direkt über den Lenker und liegt benommen vor seinem Zweirad. Grund: Fahrradschloss – gezogen durch Gestell und Vorderrad.
Herr Merker will wieder ins Haus, um den Schlüssel für das Fahrradschloss zu holen. Wieder ballert er gegen die verschlossene Tür. Nun kommt ihm seine Frau entgegen und sagt, dass es sich um ein Zahlenschloss handelt. Die Nummer fällt ihm jetzt natürlich auch nicht mehr ein. Er lässt sich einen Eisbeutel für seine Beule auf der Stirn durch das Fenster geben und latscht los, um ins Ostdorf zu kommen.

15:45 Uhr – Ostdorf
Manni ist nun endlich im Dartturnieraustragungsort angekommen. Natürlich musste er noch mal zurück ins Westdorf, um den Schlüssel zu holen. Diese neue Anordnung, alles abzuschließen, macht ihn echt fertig.

15:55 Uhr: Gleichzeitiges Eintreffen von Kohle, Jan, Hein, Klaas, Pit, Ulfje, Tüte, Uli, Kai, Lars, die Brüder Moschner und und und. Natürlich alles Männer. Alle quatschen wild durcheinander und alle haben blaue Flecken und /oder Beulen. Niemand kommt anscheinend mit der neuen Verordnung zurecht. Kohle berichtet, wie anstrengend es ist, immer das Rollo auf und zu zu ziehen, wenn er mal nen Kaffee verkaufen will.

16:05 Uhr: Die ersten Flaschen Bier gingen auf Ex direkt weg und die nächsten sind unterwegs. Kurz vorher hatte Herr Merker noch erzählt, wie albern es ist, weder zu rauchen, noch zu trinken. Allgemeine Zustimmung war die Reaktion und ein Vermerk: Spielen wir hier im Sand, oder ist das hier ein Dartturnier?

16:15 Uhr: Tripple 20 für Kohle.

16:22 Uhr: Bull`s Eye für Kai (reimt sich so schön)

16:32 Uhr: Ulfje lenkt ab mit einer Story von Fuerteventura und schreibt sich einen Tripple 20 auf.

17:47 Uhr: “Einheimischer“ betritt den Saal. Alle begrüßen ihn mit einem: “Ey, Du hast meinen Nicknamen geklaut“. Gestresst kippt er sich ein Pils runter und erzählt, es wäre voll anstrengend, die ganzen Gitter vor die Körbe zu nageln.
Man beschließt, die Körbe gemeinsam an Ort und Stelle zu tragen, weil es echt viele Körbe sind. Draussen mäht Holger Comedian den Rasen – Tüte nutzt die Strandkorbgeschichten für ein super Wortspiel: “Ja aber nicht so viel Körbe, wie Holger schon bekommen hat“. Jetzt klingt das vielleicht unlustig und gemein, aber die Jungs hatten auch schon ordentlich einen unter der Mütze.


Ja, Pause ist rum. War bestimmt ein super Turnier und die liegen alle noch verkatert auf der Couch.

Schönen Tag noch
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon mame » 03.04.2012, 19:19

haha, der Snoer,der Snoer,
hey, du scheinst die Leute ja alle hier zu kennen Alder.
Ja, du nimmst insbesondere ja nicht Stellung zu dem Hammerplakat, wie ich gerade feststellen muss. Nun gut, also ich bin nur wegen dem Plakat hingegangen, hatte zufällig, ganz zufällig, meine Darts dabei. Und ja, also Snoer, du willst hier einen Bericht, einen Bericht wie alles so gelaufen ist. Also ich kann dir hier aus erster Quelle erzählen, sozusagen.
Also es war so. Es hat sich kein einziger Gast angemeldet. Ja, is klar, da waren wir alle froh! Dann kamen doch so ca.10 Baltrumer zusammen, die sich ziemlich angestrengt haben, das Bier wegzutrinken, dass der Veranstalter da bereitgestellt hatte. War echt ein Hammerevent, wenn ich das mal so sagen darf, wo gibt´s heute noch Bier umsonst. Haha, aber es wurde auch gedartet, und gar nicht mal so schlecht!!!
Leider musste einer der Favoriten dann weg, von wegen Arbeit und so, daher konnten wir den finalen Gewinner noch nicht ermitteln. Der Favorit kam dann zwei Stunden später wieder an und musste feststellen, dass die Besetzung komplett verändert war. Endlich waren auch Mädels am Start, die sich irgendwie verlaufen hatten, schien mir. Aber egal, wir hatten dann noch mächtig viel Spaß und Super Darts gehabt.
Also vielen Dank an den Verunstalter und ich sach nur - weiter so -
mame
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re:itet wer durch Nacht und Wind?

Beitragvon mame » 03.04.2012, 19:29

Hey
hatte ich doch glatt vergessen. Also hier noch zwei aktuelle Bilder von dem Weltevent!

Bild

und dann noch die Pokale. Also ich glaub die waren alle aus Gold oder so

Bild

Und schüss
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: iner Reiter reitet durch Nacht und Wind

Beitragvon Snoer » 04.04.2012, 15:08

Ahoi mame,
Danke für den Bericht. Das hat uns alle hier ja brennend interessiert. Hier ist aber auch was los im Forum. Mein lieber Scholli, um nicht mit dem Gesangsverein anzufangen.
Ja und auch super, welche Leute ich da aufgezählt habe und Du stellst da Bilder von ganz anderen Vögeln rein. Also echt jetzt hier mal.
Und dann diese Auswahl an Biersorten.... ist ja der Hammer. Flaschen und Dosen! Super.
Na und nu erzähl doch mal, wer hat das Turnier denn gewonnen, oder läuft das noch!? Gibt es eine Fortsetzung? Sind ggf. Darts vorhanden, wenn man keine eigenen dabei hat (so was soll es ja geben, auch wenn das nur schwer vorstellbar ist)? Und überhaupt: Was ist denn mit T-Shirts? Normalerweise gibt es doch auf der Hundeinsel für jeden Pups ein T-Shirt! Was ist denn da los? Also o.k., ich schreib das jetzt mal: Wie wäre es denn mit einem T-Shirt, wo das Bild vom Plakat drauf ist?! Aber bitte auch mit den Büroklammern!!!!!!
Und bitte mame, schreib doch noch, wer denn nun die Baltrum Bulls sind!?
Gruß
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: iner - echt? - voll durch den Wind? - au Backe!

Beitragvon mame » 04.04.2012, 17:12

Selber ahoi
endlich fragt mich mal wieder einer ´was. Echt, sonst redet ja hier keiner mehr mit mir, äh, ich meine im Forum. Fühlte mich schon voll gemoppelt.
Ja, du hast die falschen Leute aufgezählt, das ist schon mal richtig.
Dann, - für das Dosenbier bin ich nicht verantwortlich. Echt, wie peinlich und prollig ist das denn. Ja, der aufmerksame Leser hat vielleicht weiter oben schon gelesen, dass wir unterbrechen mussten, da der beste Spieler leider kurz mal arbeiten musste. Also haben wir die Entscheidung vertagt, das gibt so ein angenehmes Spannungsgefühl über den Tag. Ich schätze, wir werden erst nach den Osterferien dazu kommen, den finalen Sieger zu ermitteln. Aber wir brauchen diese Pause auch um uns von dem harten Kampf zu erholen. Ist ja alles irgendwie ´ne Kopfsache. Ich mein, genauso wie es Zen in der Kunst des Bogenschießens (siehe Herrigel) gibt, gibt es auch Zen in der Kunst des Dartwerfens. Und es ist diese Mischung aus Lockerheit, Treffen wollen, aber nicht verbissen werden, Loslassen können und und und, ach da hat bestimmt schon ein Psychologe eine Doktorarbeit drüber geschrieben.
Ja, das soll nicht heißen, dass wir hier hauptsächlich meditieren oder so. Nicht, dass du mir wieder mit diesen Schokoladenbuddhisten daher kommst und so, du weißt schon.
Dann sprichst du allerdings ein Problem an, das tatsächlich etwas genervt hat. Ich hatte außer meinen eigenen nur einen Satz Darts extra und da kamen schon Engpässe auf.
Und dann das mit den T-shirts, heya, das is mal ´ne super Idee von dir. Wo du das immer so herholst - alter Bello! Ja, das müssen wir unbedingt machen, mit dem Plakat mit Büroklammern, na logan, ich geb´die Anregung weiter und bestell gleich fünfzig Stück, die verteil ich dann unter unseren Gästen - so als - äh - als - naja, so als Andenken so. Soll ich dir denn eins reservieren? Du hattest nicht XXL kann ich mich glaub´ich erninnern, da gab´s doch dieses Heckmeck mit Kohle und so, da war doch mal was gewesen, von wegen zu groß und so. Also besser Größe L vielleicht. Das machen wir.
Ja, wer sind die Baltrum Bull´s - gute Frage - so genau weiß ich das auch nicht. Im Grunde weiß das glaub´ich überhaupt keiner. Ist wohl nur so´n Gag, damit andere denken, hier gäbe es sowas wie einen Dartclub.
Themawechsel jetzt mal:
Was macht denn dein Mini Snoer - äh - ich meine das Auto - is klar - heilg`es Blechle - wie der Schwabe gerne zu seinem Lieblingsspielzeug sagt. Wie wäre es, wenn wir da so auf die Motorhaube so mit Airbrushtechnik dieses Dartplakat drauf pinseln. Also damit könntes du an jeder Pommesbude Eindruck schinden - ganz bestimmt. Vielleicht ohne die Telefonnummern, vielleicht stattdessen ein fetziger Spruch - "Dart up your life" Englisch kommt ja immer gut rüber.
Also denne, du meldest dich
mame
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon saemmel » 04.04.2012, 18:15

Zwei Dinge: Erstens Frauen können auch Dart spielen und zweitens, wer mobbt die arme mama. So nicht liebe Gemeinde, so nicht.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Koestritzer
Vielschreiber
Beiträge: 377
Registriert: 03.07.2007, 21:52
Wohnort: Kirchhellen (bei Bottrop) direkt an der A31 2Std.30Min. bis Neßmersiel-Hafenrestaurant
Kontaktdaten:

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon Koestritzer » 04.04.2012, 21:30

@Snoer: Beitrag von 03.04.2012, 13:27
geil Klasse supergut ---> Pokal wert
Baltrum ist doch einfach nur... Lebensfreude pur !!!
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon Snoer » 05.04.2012, 15:31

Schönen Gründonnerstag allerseits,

Köstritzer: Danke :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Frau Saemmel: Wer hat denn behauptet, Frauen könnten kein Dart spielen? Und wenn ich den erwische, der hier mama mobbt, dann ist aber was los! Wenn hier einer mobbt, dann die mama selber – so sieht das mal aus. Jawoll ja. Schön hier mit dem Fischmob, äääh Wischmob den Boden mobben. Echt jetzt hier mal.

mame: Ich hatte das so verstanden, dass der beste Spieler ja dann auch wieder zurück kam und es ging weiter?! Na egal, dann gibt es auf jeden Fall eine Fortsetzung. Vielleicht ja dann mit Liveübertragung auf Sport 1, oder so?! Und wäre super, wenn Du ''Einheimischer'' dann noch mal einladen könntest. Kommt bestimmt super im TV.
Also echt Engpässe bei den Darts? Oh man. Hätte ich mir ja fast denken können. Also muss da echt ein Shop her. Ich denke mal, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die großen Hersteller von diesem Hammer-Event auf der Hundeinsel Wind bekommen (Häh, was soll das eigentlich heißen?) und dann stellen die ihre Darts zur Verfügung. HALLO Leute von UNICORN, könnt ihr das hier lesen? Ihr könntet Erstausrüster werden!! Wäre ja voll peinlich für euch, wenn auf Baltrum mit Pfeilen von TARGET gespielt werden würde, oder? Ich glaube, es liegt schon ein Angebot vor, dass Bull`s Dart mehrere Sätze aus der Titanium Predartor (cooooler Name übrigens) Serie sponsern will. Also aufgepasst, die Marktbegleiter schlafen nicht. Richtig, es handelt sich dabei um Pfeile, wo die Barrels aus 90% (in Worten Neunzig Prozent) Tungsten sind.
So, das sollte ja wohl erst mal reichen.
Haha, genau mame, also T-Shirt bitte in L, sonst gebe ich das nur wieder meinem Chef und der legt es dann in seinen Schrank. Bin ja mal gespannt, wie sich das entwickelt mit der Dartgeschichte. Ich find`s auf jeden Fall richtig gut und ich freu mich schon auf meinen nächsten Baltrumurlaub.
-----------------------------------------------------

So mame, jetzt der andere Bereich, wo Du ja schon fragst. Also der Audi hat ein neues Radio/Navi bekommen, nachdem mir das andere ja geklaut wurde. Die Abzocker von Audi haben mir erzählt, dass ein Neueinbau so mindestens 1.000 € kosten würde, weil ja ein paar Kabel durchgeschnitten wurden. Antennenkabel, welche nach hinten zu den Fenstern gehen. Müssten neu gemacht werden. Blablabla, Dachhimmel raus und was weiß ich. Ja und ein neues Navi / Radio liegt ca. bei 3.000 €. Hab ich gesagt: Ja, aber wir können doch einfach was dranlöten.... Jetzt hat der Audi ein schönes Naviradio mit allem Pipapo von Pioneer. Ist viel geiler als das von Audi und hat mich insgesamt 1.100 Euronen gekostet. Schnäppchen. Haha. Und natürlich wurde gelötet und nicht der Dachhimmel demontiert.
Nu ist aber April und der Mini somit wieder angemeldet. Fahre den aber tatsächlich nur noch bei Schönwetter! Hab keine Lust, jedes Jahr den Effektlack, ääääh Rost zu bearbeiten. Der Mini läuft echt gut und macht Spaß ohne Ende. Hab da voll das Dauergrinsen im Gesicht!
So, was war noch? Ah ja, gestern war ich bei Samy Deluxe auf nem Konzert. Ha, das war auch voll geil! Echt!

Schönen Tag noch,
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: ggae fängt auch mit Re an

Beitragvon mame » 06.04.2012, 16:04

Gut,
dass es das Unterforum gibt! Hier werden ja in Wirklichkeit die wirklich wichtigen Sachen besprochen! Also Snoer, ich glaub´ deine Begeisterung für den Dartsport rührt in Wirklichkeit daher, dass du in Wirklichkeit deine Plauze nicht mehr wegkriegst. Und da denkst du, ok, wenn ich schon mal in Wirklichkeit wie´n Darter aussehe, warum dann nicht auch in Wirklichkeit Dart spielen. Das ist auch mein Motto - man muss aus der Not eine Tugend machen - äh - in Wirklichkeit.
Ja, gut, dass wieder alles gut ist mit deinem Fuhrpark!
Hey, du freust dich echt auf deinen nächsten Baltrumbesuch??? Bei der Kurtaxe??? Bringst du dir dann vorsorglich einen Bolzenschneider mit? Nein, nicht wegen der Kurtaxe, du Hansen, nein wegen der Strandkörbe, du weißt schon. Es hat sich doch im Upperforum diese Untergrundbewegung gebildet, die in Guerillamanier alle einen Bolzenschneider mit in den Urlaub auf Baltrum bringen und dann sämtliche Schlösser an den Strandkörben knacken will. Das soll solange gehen, bis die Gemeinde kein Geld mehr hat für neue Schlösser - ja, also der Mr. Meadow hat da mal richtig Initiative - Respekt! Nicht nur hier rumschimpfen, nein auch Taten sprechen lassen. Was nützt uns ein Bürger - und Gästebegehren, eine Petition an die Gemeinde zwecks Protest gegen die Kurtaxe und die Vergitterung der Körbe, nein, sowas landet dann ja eh schnellstens im Papierkorb.
Also Snoer, kommst du wieder nur für anderthalb Tage? Aber bitte nicht über Pfingsten!
Also denn noch allerseits einen besinnlichen Karfreitag und übermorgen dann viele Ostereier - äh- und so!
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: x war bestimmt schon öfter als ich auf der Insel

Beitragvon Snoer » 10.04.2012, 08:28

Guten Morgen,

Unterforum, nanana, wie sich das anhört. Also echt. Die Zeit ist ja wohl vorbei. Ah, wo wir schon beim Thema sind, heute abend gehe ich ins Kino. Iron Sky. Komischerweise kommt Perle nicht mit, weil wegen Blödsinn, oder so. Tztztz, versteh einer die Frauen. Also nur mit 6 Jungens ins Kino.

So, also mame, Du hast natürlich Recht. Ist ja wohl klar, dass der Dartsport total Körperbetont ist und genau das ist der Grund, wieso ich mich schon seit so langer Zeit dafür begeistere. Also genau genommen, seitdem Du mir hier davon berichtet hast. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, diesen Sport auch auszuüben.

Haha, hier wegen dem nächsten Baltrumurlaub. Lustig, der mame. Anderthalb Tage und so. Anspielung. Na lass mal das Andert weg und dann ist gut. Kurtaxe wollte ich eigentlich nicht zahlen, weil ich ja das 5. Familienmitglied bin! Jetzt habe ich aber was vom großartigem Holgi gelesen und überlege schon, ob ich vielleicht auch einfach mal so Kurtaxe zahle, ohne überhaupt auf der Insel zu sein.

So, also mal schnell ab ins Überforum....

Angenehme Woche,
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: x Gildo?

Beitragvon mame » 10.04.2012, 18:48

Hey
Iron sky, mit Iron Butterfly und Jeremy Irons. Bestimmt ´n guter Film! Ein richtiger Jungensfilm!
Und wie fandest du den Tatort, bzw. die Tatorte über Ostern? Also ich kann nicht meckern.
Ja, lustig, die Anspielung, ich weiß. Und die Panzerknacker, äh - Strandkorbknacker - nicht lustig?
schönen Abend noch
mame
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 807
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: ttung für die Bayern nicht in Sicht

Beitragvon mame » 12.04.2012, 16:22

Hey Snoer
naa, verkatert? Mit den Jungens nach dem Fussballfest gut gefeiert? Wie war der Ironsky? Und der Tatort und geht es dir auch immer so wie "Alpenland" am ersten Tag auf der Insel? Also viele Fragen, die, wie immer, postwendend hier beantwortet werden!
Gratuliere jedenfalls zu dem Ergebnis gestern abend! Super Sache!
Denn noch einen schönen Restarbeitstag
mame
Peteda
Vielschreiber
Beiträge: 276
Registriert: 02.07.2009, 00:06

Re: gnet es auf Baltrum auch gerade?

Beitragvon Peteda » 12.04.2012, 17:26

Hey Mame,

........und geht es dir auch immer so wie "Alpenland" am ersten Tag auf der Insel?


Falls dann doch ja, was würdest du als Einheimischer denn empfehlen :wink: :?:

Bis denne
P.

Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste