Hi @snoer ;)

Hier gehört alles hinein, was nicht direkt mit Baltrum zu tun hat.
Peteda
Vielschreiber
Beiträge: 276
Registriert: 02.07.2009, 00:06

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon Peteda » 29.11.2011, 20:28

War nun auch bei *Einsteins Zitaten*, dank Snoer und Mame :lol:
Sind sie nicht schön :mrgreen: :?: -die Zitate natürlich.....

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

Manchmal zahlt man den höchsten Preis für Dinge, die man umsonst erhält.

Das Weltall wird der Menschheit keine Träne nachweinen.
lunklunk
regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 28.02.2010, 22:16

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon lunklunk » 30.11.2011, 09:42

Tach!
Snoer: Götzi war nicht, hab das passende Kostüm nicht gefunden. Wäre auch zu kalt gewesen im Trikot... Ich war nur ein bißchen verkleidet als Seemann oder Pirat oder so was. Für Weiberfastnacht oder so muss ich mir noch was überlegen...
Ja, der Grebe war lustig. Auf jeden Fall lustiger als das, was der FC an dem Abend gemacht hat!
So, mehr weiß ich nicht zu sagen, keine klugen Zitate und keine Meinung zu irgendwelchen Casting- Shows. Weiß ich nix von.
Auf wiederlesen,
Lunk
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: i in der Tube

Beitragvon Snoer » 01.12.2011, 20:27

Hallo zusammen,

na ihr seid ja drauf. Voll am Zitateschmettern. Frau Peteda, zum Zitat bitte.
O.k. dann hau ich auch noch einen rein: Phantasie ist bedeutender als Wissen.

mame, wegen Hr. Grebe, also das ging genau um 20:00 Uhr los. Nach über einer Stunde dann eine kurze Pause. Dann war so um 23:30 Uhr Schluss. Er war nicht alleine auf der Bühne. Hatte seine Band dabei. Die Kapelle der Versöhnung. Inkl. Buddy Casino!! Ja genau mame, Du kennst ihn von Helge Schneider. Ich habe auch einen Geschmack... Naja, also die Kapelle und Streicher. Jaha, 4 Senioren. Zwischendurch gab es auch Vivaldi. Ja und natürlich super Geschichten von Herrn Grebe und viel Musik. So wie ich Dich kennengelernt habe, hätte es Dir da auch gefallen, mame.

Ich habe dann auch mal Rino G. gegoogelt und nach gefühlten 3 Stunden Werbung durfte ich dann auch erleben, was mame da gemeint hat. Huiii, kann ich da nur sagen. Der rockt ja mal ordentlich. Aber was ist das denn für ne Sendung? Egal – hier wird man ja auf dem Laufenden gehalten, was da sehens- /hörenswert ist. Na denn.

Ja und Peteda: Also wie Du das geschrieben hast, wie schön mame und ich sind. Danke! Woher Du das wohl weisß?!?

Ja Ja und Lunki: Hallo. Lunki die Piratenbraut. Wickie. Haha. Du weißt nix zu sagen? Glaub ich nicht. Also echt. So`n Quatsch. Ich sach nur: Ich hab geträäääääuuuuummmmmt....

Schönen Abend noch allerseits.
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: call

Beitragvon mame » 04.12.2011, 09:28

Good morning together
hey Snoer, das war ja gestern ein ökumenisches - äh - solomonisches Ergebnis bei Dortmund Gladbach. Ha, das haben die bestimmt extra so gemacht, damit du oder ich oder umgekehrt den anderen nich blöd aufziehn kann von wegen abgeloost und so.
Ja, und deinen letzten Kommentar fand ich auch ganz salomonisch. Wahrscheinlich hast du recht, ich meine, was mein Vergnügen angeht wenn ich den Grebe auch live gesehen hätte. Aber Lunkilunk schien mir ja gleich ´n bisschen angepisst zu sein, so von wegen - "ey was guckst du für abgeschmackte Gesangswettbewerbe - und dann hier noch den Grebe so in Frage stellen - echt mal hier" ja, so ´n bisschen zickig kam das rüber. Aber hey Lunki, hier mein Friedensangebot : "Hey, dein Karnevalskostüm, das fand ich mal richtig originell du!" :P :P :P :P :P :P :P
Ja, damit ich nich zu spießig rüberkomme muss ich ja auch sagen, dass ich mir sonst so ´ne "Castingshows" ja auch nich reinziehe. Hatte so rumgezappt und auch nur das letzte Drittel der Sendung mitgekriegt. Und dann kam da doch dieses "dünne Frettchen", wie er sich selbst später mal nannte und traf wirklich jeden Ton so super, also definitiv besser als das Original, dass ich ganz hin und weg war.
So, Moment, noch schnell ein schlaues Einsteinzitat hier, für alle, die schlaue Zitate lieben -äh - "Wem du´s heute kannst besorgen, den verschiebe nich auf Morgen" - ja, ich glaub´ so ging das.
Also denn noch ´n schönes Restwochenende allerseits.
mame
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Insel im Winterschlaf

Beitragvon Pitti vom Dorf » 04.12.2011, 13:58

He Mame,

augenscheinlich schläfst du keinen Winterschlaf und
bescherst uns weiterhin deine Kommentare.
(Unter Aktuell heist es doch, ganz Baltrum schläft, bis auf ein kleines gallisches Haus im Ostdorf)

An Tagen wie diesen sollte jeder einfach wieder ins Bett steigen und bis zum nächsten Morgen durchschlafen. Aber natürlich haben wir das nicht gemacht, du nicht, weil du hier geschrieben hast (..oder hast du auch so ein smartes Telefon und schreibst vom Bett aus ?) und ich nicht weil ich es gelesen habe.

Evtl besuche ich nachher mal Alfred und Udo.
(Falls der Regen nachlässt)

In diesem Sinne
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Benutzeravatar
Pitti vom Dorf
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 03.07.2007, 18:53
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon Pitti vom Dorf » 04.12.2011, 14:20

Da habe ich doch glatt das hier übliche einsteinische Zitat vergessen.
Natürlich liefere ich es hiermit nach:

Bigamie ist eine Frau zuviel - Monogamie manchmal auch
Grüsse vom grossen Dorf am Rhein

Pitti

Mit Betahlen woost datt meeste Geld los!
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: hport - der Hafen für Rehimporte.

Beitragvon Snoer » 12.12.2011, 01:43

Hallo zusammen, also die ein – zwei Leutchen, die das hier lesen.

Der Nikolausi kennt sie alle, so viel ist mal sicher.

Fußball: Welcher Arsch hat eigentlich Aluminium erfunden? Ich werd bekloppt. Naja, bald fliegen wir dann noch im Pokal gegen Ddorf raus. Dann ist das Thema auch durch.

Also, bevor ihm das hier zu bunt wird und verzweifelt aufhört zu lesen... Hallo Pitti: Wie war es denn in Essen? Wie immer? Wir werden da wohl mal am Dienstag hingehen. Also Perle, LunkLunk, LunkLunk`s Kerl und ich.

Mame, habe mich sehr über Dein Outing gefreut. Tut doch gut, das es endlich raus ist, oder? Es geht ja immerhin um Castingshows. Joah und das Ergebnis Gladbach-Dortmund... hab ich schon wieder verdrängt.

So, war noch was? Ich glaub nicht. Ist ja nichts los hier im Forum. Wir sind ja hier im Quatsch-Forum, also vielleicht noch ne Geschichte: Also neulich erzählt mir mein Azubi (3. Lehrjahr) von einem Anruf eines Kunden. Der Kunde kauft immer nur so Zubehörteile und hatte jetzt irgendwas kritisiert. Irgendwas wurde nicht geliefert, weil war nicht lieferbar. Ja und was hat der Azubi gemacht? Hat dem Kunden gesagt, er soll doch froh sein, dass er sonst immer alles 'wie bestellt' bekommen hat und soll sich daran mal erinnern. Nu ist der Kunde wech – kauft woanders. Ach, dem Azubi ist das egal, ist ja nicht seine Firma.
Häh? Ah nee, Quatsch. Nur geträumt. Wir haben ja gar keinen Azubi.

Wenn ich so lese, wie andere ihren Baltrumaufenthalt so sehen und erleben, also in der Nebensaison, da freue ich mich total auf meine paar Tage in der Neujahrszeit. Ja, das wird schön. Bestimmt. Perle ist auch dabei. Kein Hotel, nö – so ne kleine Butze mit Selbstverpflegung. Ach so, also auf Teneriffa. Bin ja mal gespannt. War noch nie über Silvester im Ausland. Schon oft auf Baltrum, aber jetzt mal Teneriffa.

Hier noch ne Geschichte: Lieber nicht. Will ja keinen Stress hier. Das ist übrigens auch der Grund, wieso ich diesen Winterschlaf-Tröt nur lese und nichts dazu schreibe. Ist ja auch eine Frechheit, dass DC da was kritisiert. Also echt. Wofür gibt es denn den WiesoliebeichBaltrum-Tröt? Glaubt denn DC das es den nur zum Spaß gibt? Tztztz. Falls mal irgendwer hier ins Forum schaut, der noch nie auf der Insel war und sich den Winterschlaf-Tröt durchliest, der überlegt sich evtl. dann doch woanders hinzufahren, oder bringt genug zu essen mit. Richtig toll finde ich die Story mit dem Strandkorb im Schnee. Also die Story kann man auch nicht zu viel erzählen, weil das ja auch so oft passiert. Ist so ne ganz lockere, unkomplizierte Aktion gewesen. Kann ich mir zumindest anders nicht vorstellen. Haha. Also DC, ich find das gut von Dir, mal so ein Thema zu eröffnen. Nur schade, dass so wenig Antworten von den Insulanern, Eingeborenen, Baltrumern, was weiß denn ich wie, gekommen sind.

Morgen solltet ihr auf der Insel anstatt Rehe zu jagen, mal diesen User namens Baltrumurlauber auflesen und wieder auf die Fähre Richtung Festland setzten. So geht das ja nu nicht. Latscht da quer über die Insel, nur um zu schreiben, dass da das Restaurant auch geschlossen ist. Also wirklich. Mal so nebenbei: Tut mir leid, weil ich ja weiß, wie lecker es da sein kann.

Huch, jetzt hab ich ja doch was dazu geschrieben, aber es bleibt ja hier unter uns. Im Quatsch-Forum.

Ich wünsche noch einen schönen Abend und dann einen guten Start in die Woche!

Snoer :oops:
Peteda
Vielschreiber
Beiträge: 276
Registriert: 02.07.2009, 00:06

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon Peteda » 13.12.2011, 14:32

Ach snoer,

wenigstens du hast mich wirklich verstanden:

Tut mir ja leid für Dich Peteda, aber Deine Frage wird wohl nicht beantwortet.


wie darf man sich denn das:


Zitat:
........Schild zum Sonntag wie Baltrumer Öffnungszeiten wurden vom Nikolaus am gestrigen Nilkolausball im Strandhotel ebenso durch den Kakau gezogen, wie all die einschlägig bekannten User des Baltrum Formus (nick-)namentlich in Versreim gepresst.........


vorstellen ??

:lol: :lol:

Interessant übrigens auch:
Deine Schwester war fast jeden Tag in Ihrem Urlaub bei mir, mit Ihrem Liebsten. Haben die Dir nicht erzählt wie lustig es war?


Ach ja, hast du schon gesehen, Niclas hat uns doch nicht vergessen!

Richtig toll finde ich die Story mit dem Strandkorb im Schnee. Also die Story kann man auch nicht zu viel erzählen, weil das ja auch so oft passiert. Ist so ne ganz lockere, unkomplizierte Aktion gewesen.

Kann dir da nur voll zustimmen :mrgreen:

Übrigens viiiiiiiel Spaß auf Teneriffa :D. Wann gehts denn los?

So-- genug zitiert, bis denne dann.....
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon mame » 13.12.2011, 16:21

@ Peteda, ja und alle anderen natürlich auch
hey, ich wollte mich nicht schon wieder vordrängeln und außerdem will ich mich nicht als Haus- und Hofberichterstatter hier verstehen. Aber deine Neugierde ist ja verständlich. Also mir ging echt die Düse auf dem Nikolausball muss ich dir und den anderen Usern hier eingestehen, als die Rede auf das Forum kam. Ich dachte schon "Oh Gott, lass diesen Kelch an mir vorübergehen" in Erwartung, dass ich zunächst nach vorne - und dann irgendwelche Texte zitiert werden,und dann wär ich sicher mit knallroter Birne sang und klanglos im Boden versunken. Aber Gott sei´s gedankt wurden nur einige Forumnamen aufgezählt, die für die Unwissende Mehrheit der Gäste sicher befremdlich klangen und zur allg. Belustigung beitrugen. Sonst gibt es dazu leider nichts Aufregendes zu berichten. Und um weiterer Nachfrage zuvor zu kommen, - nein - ich musste nicht wegen der ausgestopften Eulen nach vorne. Dafür aber wegen eines toten Kaninchens, dass sich in einem unserer zahlreichen Häuser (wie Snoer ja gerne zu sagen pflegt) verlaufen hatte, dann erst den Ausgang nicht fand, dann nichts zu Fressen, dann, schließlich und endlich aber den Tod fand - ja wenigstens etwas. Eigentlich nicht so lustig, aber der Nikolaus meinte, dass sogar seine Allerliebste, die schwerlich mal zum Lachen zu bringen wäre sich köstlich über die Story amüsiert hatte und sie deshalb zum Vortrag kam. Eigentlich ist es schade, denn es passieren wirklich zig bessere, witzigere Geschichten hier, aber in Ermangelung der Weiterleitung an den heiligen Mann kann dieser dann leider nicht davon berichten.
Also denn, ich hoffe doch alle sind damit nun zufrieden.
Herzliche Grüße
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: stalkohol?

Beitragvon Snoer » 13.12.2011, 16:43

Na ihr Beiden :mrgreen:

also mame, ich glaub das ja nicht. Huch, also nein, Mist, ist ja vom Nikolaus persönlich die Geschichte, aber bitte erklär mir mal, wie sich ein TOTES Kaninchen verlaufen kann????

Ich stelle mir euren tollen Nikolausabend ja extrem spannend vor. Gähn Schnarch. Also erst werden die 3, 4 Namen vom Forum vorgelesen und wenn dann doch noch einer im Publikum ist, der noch nicht eingeschlafen ist, dann gibt es noch die Geschichte vom Rammler. Ha und dafür verkleidet sich noch einer.... Ich mag euch Insulaner!

Und NichtPetra: Guck mal, hier erklärt Dir mame auch, wie das gemeint war. Das ist doch mal nett von ihm. Also, ich seh ja heute abend mein Schwesterchen und dann frag ich sie mal wegen ihrem fast täglichen Besuch. Wahrscheinlich bring ich ihr auch ne Kanne Kaffee mit - weil den scheint sie ja zu mögen. Oh, natürlich möchte ich darauf hinweisen, dass ich nur irgendeine Plörre kochen kann, die dem Zauberkaffe von Herrn Kohlschreiber :roll: nicht annähernd ähnelt. Puh, noch mal gut gegangen.
Nach Teneriffa geht`s am 30.. für ein paar Tage halt. Ich mag das Wetter hier jetzt schon nicht mehr. Aber heyyyy, mein Mini ist abgemeldet und steht in einer trockenen, gut belüfteten Garage. Das ist ja auch schon mal was.

So, schade, dass Pitti nicht geantwortet hat, nu muss ich heute selber rausfinden, wie der Essener Weihnachtsmarkt ist.

Gruß
Snoer
kohle96
Vielschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.07.2011, 11:23

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon kohle96 » 13.12.2011, 21:25

Hey Snoer,

das war doch mal ein lustiger Text von Dir. In Dir steckt doch mehr leben als von Dir immer geschrieben. Toll.

Viel Spass auf der Insel der Witwen und Weisen. Und bring nen schönen Gürtel mit. :lol:

Kannst heutabend ja mal das Capp&Ccino T-Shirt anziehen. Da freut sich Deine Schwester bestimmt drüber!

@ mame

Hast noch kleine rote Punkte auf Deinem Körper von Gestern? :mrgreen:

Herrlich wie ruhig hier so die Winterzeit mit Geschreibsel überbrückt wird.
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: animiertes Kaninchen

Beitragvon mame » 14.12.2011, 08:39

Good morning Forum
Hi Snoer - ich bin schon ganz aufgeregt wegen deinem Weihnachtsmarktbesuch. Los erzähl mal!
Ich will hier nicht lange rhetorische Fragen stellen im Sinne von "gab es einen Glühweinstand" oder "wurden auch Pilzpfanne und gebrannte Mandeln angeboten" nein, mich interessiert - na klar - die Bude von Udo und Alfred. Hast du dich da gleich als Snoer vorgestellt? Ha, nä, Scherzfrage hier mal. Aber erzähl mal, wenn Pitti hier schon kneift, dann wollen wir wenigstens von dir was hören. Gut wären ein paar "Bildies" von dem ganzen Rummel da. Und hast du auch Sanddornschnaps verköstigt?
Ja, im Gegensatz zum Nikolausball war das sicher etwas spannender da die ganze Geschichte. Ja, du hast recht, du hättest dich bestimmt gelangweilt auf dem Nikolausball. Is halt so´n richtiges Dorffest mit Tanzbummtata und "Wir sind hier unter uns" Unterhaltung. Ich find´s klasse, also Helge Schneider kann da nich besser sein, das kannste mir mal glauben!
So, heute ist übrigens Mittwoch Snoer, also Bergfest - jippieh und bei uns muss heute der Biomüll an die Straße.
dann man los
mame
P.S.: Nein, das mit dem toten Kaninchen, das sich verlaufen kann, das kann ich selber nicht erklären. Is mir ein Rätsel! Aber Danke für den Hinweis!
Und noch @ Kohle hier mal: Also mein Körper von vorgestern, ja, das muss man auch erstmal erklären, der Körper von vorgestern, ha - auch nich schlecht hier mal - also ja, der is ganz übersät mit roten Flecken. Und ich hatte noch gesagt zu dir, mach mir nich so Knutschflecken und nu das. War ziemlich schwer meiner Frau das alles zu erklären, aber ich bin ja findig und hab ihr irgendeine Story von Tischtennisbällen erzählt, die mit Überschallgeschwindigkeit auf meinen Körper von vorgestern prallten und da diese Male auf meinem Körper von heute hinterließen - haha. Ja, man muss nie um ´ne Ausrede verlegen sein, sach ich mal. Aber für unsere zukünftigen Treffen verzichte bitte auf diese verräterischen Spuren deiner hitzigen Zuneigung zu mir - echt mal jetzt hier.
So, nu aber schüssing hier
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: ntier, oder Renmensch habe ich in Essen nicht angetroffe

Beitragvon Snoer » 14.12.2011, 09:33

Guten Morgen,

bevor ich zu meinem umfassenden, alles erklärenden und ausführlichenenendem Bericht zum Weihnachtsmarkt Essen komme, möchte ich Dir, Herr von und zu Kohle Kohlschreiber gerne nochmals mitteilen, dass ich kein Capp&Ccino T-Shirt besitze. Habe ich doch meinem Vater gleich wieder zurück gegeben. War mir gefühlte 12 Nummern zu groß und das kann ich echt nur von ganz wenigen T-Shirts behaupten. Und so nebenbei, meinem Herrn Vater ist es auch zu groß, also liegt es nicht an mir. Witwen, Weisen, Gürtel???? Versteh ich nicht. Aber wenn Du wirklich einen Gürtel haben möchtest, dann brauche ich bestimmt mehr Informationen von Dir – ich schick dann Perle los, die besorgt dann einen. Wo überhaupt? In Essen, oder wo?


So, aber jetzt, der Weihnachtsmarkt. Also, gestern pünktlich Feierabend gemacht, damit wir auch frühzeitig in Essen sind. Die Strecke von Dortmund nach Essen kann nämlich ne halbe Stunde dauern, oder auch gerne mal 2 Stunden. Im Ruhrpott ist halt viel los und die Straßen sind gerne Blechgefüllt. Ich muss ja noch schreiben, dass wir ja nicht nach Essen gefahren sind, um uns mit meiner Schwester und ihrem Hoschi auf dem Weihnachtsmarkt zu treffen, nö, wir wollten ins Theater. Also, zack nach Essen und noch mal zack Parkplatz gefunden und dann aber zackzack inne Stadt. Und ich sach so: “Ey Perle, vielleicht gucken wir ja noch beim BaltrumerAlfredUdoSanddornHeimwehkompressorStand vorbei.“ Gesagt, getan, weil der Stand passenderweise quasi genau vor dem Theater aufgebaut ist. Also stehen wir so vor dem Stand und ich wieder so: “Guck ma Perle, dat is Alfred“. Joah, was soll ich jetzt groß schreiben? Ich hatte Hunger, also sind wir rein ins Theater, weil da ist noch Restaurant mit dabei. Ich hab schnell was gegessen, Schwesterchen und ihr Typ kamen auch und dann halt Theater.
Ich hätte jetzt gerne Bilder eingestellt, aber glücklicherweise habe ich nicht den Hauch einer Ahnung, wie das gehen könnte. Ausserdem müsste ich ja vorher klären, ob diese Standgäste überhaupt wollen, dass sie im Internet auf einer der größten Baltrum-Homepage veröffentlicht werden. Der Stand war nämlich wirklich gut besucht. Da waren die anderen Standbesitzer bestimmt extrem neidisch. :shock:


Körper von vorgestern. Tischtennis. Haha. Find ich gut. Wo spielt ihr jetzt eigentlich? In Onno' s Kinderspööööööölhus, oder wo? Was' n mit der Mehrzweckhalle? Ist das Dach dicht?

Nu noch kurz zum toten Hasen: Kann das sein, dass Du auf der Insel Feinde hast? Also Feinde, die allerdings zu doof sind, eine Mahnung richtig anzudeuten? Italiener legen ja schon mal ganz gerne Pferdeköpfe ins Bett. Weiß ja nicht, was da so auf der Insel üblich ist?!?!?!

Wenn ich so überlegen, war euer Nikolausball dann doch spannender als mein Weihnachtsmarktbesuch.

So, muss mich auf`s Bergfest vorbereiten!

Gruß
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: occupy the christmas market

Beitragvon mame » 15.12.2011, 08:07

Wau
das´s ja mal ´n ausgiebiger Weihnachtsmarktbesuch (i.F.Wmb.)gewesen und dementsprechend kurz die Schilderung deiner Stippvisite. Hm - da hatte ich mir ja mehr von versprochen :o
Also in Wirklichkeit lag der Wmb. gar nicht im Focus des Interesses. Das hättest du ja vorher mal erwähnen können, dass ihr hauptsächlich nach Essen zum Essen ins Essener Theater gefahren seid - echt mal. Als wenn´s auf dem Wm. nicht auch genug gegeben hätte. Und dann kam Lunki mit ihrem Best of und hat dann Theater gemacht im Essener Theater - na, das passt ja mal. Ich hoffe Sie hat dir ´ne anständige Szene gemacht, dass du sie nicht mitgenommen hast zu Udo und Alfred.
Ja, haha, so ist das, wenn man am frühen Morgen krampfhaft alles missverstehen will um der Welt gleich wieder ein Lachen entgegenzuschmettern, trotz allem.
Also Snoer du hättest dann hier statt vom Wmb. ja wenigstens mal ausführlich vom ETb (i.F. Essener Theaterbesuch) erzählen können! Welches Stück denn lief, wie waren die Schauspieler, hast du alles verstanden, gab es Applaus, oder gab es am Ende einen Gürtel? Ja, da schleißt sich der Kreis ab, da sind wir wieder bei Monsieur Kohle (i.F.-M.K.) der zu Recht hier den Eindruck gewinnen muss, du willst dich gar nicht wirklich an diesem tollen T-Shirt (i.F. T.-Shirt) erfreuen, weil, du gibst dir ja auch gar keine Mühe, dass das richtig passt. Also du könntes ja mal mehr futtern, dann passt das schon, oder du könntest das T-Shirt ja in einem Schnellkochtopf so unter Druck bei 120 Grad Celsius (i.F. - °C) kochen dann könnte es auch passen. Oder, am besten, du gehst damit zum Schneider und lässt dir das auf Maß schneidern, echt mal hier, das wär doch Schau! Und wenn dir das Bild dadrauf nich gefällt, dann kannst du ja auch alles noch erst entfärben und dann neu Färben oder batiken. Oder, wenn dir das alles zu viel Arbeit ist, dann kannst du dich doch bei Odu und Lalfred neben die Bude stellen und das preisgünstig verschenken, oder so.
Naja, wie auch immer, ich glaub mit dem Fotot hier einstellen verhält es sich ähnlich, du willst das in Wirklichkeit gar nicht können - echt so ist das ganz nämlich.
So, i.F. Schüssing
mame
kohle96
Vielschreiber
Beiträge: 239
Registriert: 08.07.2011, 11:23

Re: Hi @snoer ;)

Beitragvon kohle96 » 15.12.2011, 09:41

Moin mame,

schon wach? :lol:
Das mit dem T- Shirt war ja nun so. Die nette Schwester hatte sich ein schönes Mitbringsel für Ihren Bruder überlegt. Nur hatte Sie vergessen, das er zwischenzeitlich ja geschrumpft ist, weil sein Lieblingsverein Schalke, gegen die tollen Borussen aus Dortmund verlor. Nun fahren Sie jeden Tag nach Essen um zu essen und zu essen, damit es wieder passt. Nein Spass beiseite. Habe Dir schon lange angeboten, es bei Deinem nächsten Besuch zu tauschen. Kein Problem. Aber das wird hier von Dir nicht erwähnt lieber Snoer.
Naja. Ich mache mich jetzt fertig und nach dem Frühstück mit meiner Liebsten und den 3 kleinen, werde ich die Fähre entern. Dann mit dem Zug gemütlich in unsere Landeshauptstadt Hannover und meinen Roten ein Ständchen singen. (oder wie Snoer gröhlen) 8)
Hätte noch eine Karte über! Wer mitkommen möchte muss um 10.15 am Hafen sein. :lol: :lol:

Ahoi Ihr fröhlichen User

Melde mich Freitag Nachmittag wieder, wenn wir Manchester City oder United zugelost bekommen haben. Mein Traum wäre aber Lissabon. Da nehme ich dann meine ganze Family mit auf ein Frango Piri-Piri.

Warst Du noch nie auf Gran Canaria Snoer? An jeder Ecke verkaufen die Afrikaner Gürtel. Kleinegrossedickedünne echteunechteinsilbergoldauskamel-a-a und sogar manchmal Leder. Und ab 3 kannste schön Bingo mit Oma Piepenbrink spielen. Und lass Dich nicht auf die Glücksspieler auf der Straße ein. Auch wenn Du 1000,- Euro sofort gewinnst und nur in das Hotel musst auf 1580m Höhe. Lass Sie alle linkds liegen und dann ist die Insel auch echt schön!!

Ahoi Kohle sechsundneunzisch

Niemals allein....wir gehen Hand in Hand......
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: hnate ist mal ein toller Name für ein Reh

Beitragvon Snoer » 15.12.2011, 16:46

Tach!

Mensch mame, wieso hast Du Dir auch was davon versprochen? Hab ich das denn echt zu groß aufgeführt, also diesen Wmb.? Tut mir leid. Was soll ich denn jetzt machen? Also ich hab`s nunmal nicht so mit Weihachsmärkten. Stell Dir einfach so ne Holzkiste mit Alfred drin vor.
Lunki war übrigens beim Baltrumstand. Hat Alfred schnell Grüße von Herrn Papa ausgerichtet und verschwand wieder. So geht`s natürlich auch.
Theater, Theater, da gibt es doch auf Baltrum genug von, da muss ich hier doch nicht vom Essener Theater berichten. Also echt hier jetzt mal.
Die Ideen für die Verwendung des Tie-Shörts sind ja gut, aber kommen zu spät. Noch mal fahr ich nicht nach Essen. Nu lassen wir das TS mal, wo es ist, nämlich im Schrank und gut is.
Jaha, an dieser Stelle möchte ich auch darauf hinweisen, dass mir der User namens Kohle 96 angeboten hat, das Dingen bei ihm umzutauschen. Habe ich aber nicht angenommen. Egal jetzt.

Kohle, Du gehst niemals allein? Hand in Hand? Aber Du hast noch ne Karte über? Nee nee, das versteh ich schon wieder nicht. Yoooouuuuhuuuuuu neeeeeeewwwwwaaaaa wolk elooooooon.

Oh geil, also wenn ihr dann wirklich Lissabon ausgelost bekommt, dann melde ich mich schnell als Dein lange verloren geglaubter Sohn und komme mit!

Nö, auf Gran Canaria war ich noch nie. Von Lanzarote kenn ich Brillenverkäufer – haben die auch Gürtel? Gürtelbrillen? Sonnengürtel? In der Ecke, wo wir da auf Teneriffa sind (oh mein Gott, was`n das jetzt für Deutsch?) gibt es solche Verkäufer jedenfalls nicht – aber wie geschrieben, wenn Du wirklich gerne einen Teneriffa-Gürtel haben möchtest, Kohle, dann gib Bescheid. Oder vielleicht ein T-Shirt? Haha :roll:

So, Pause rum.

Schönen Abend noch. Und mame, viel Spaß heute abend bei Deiner komischen Sendung mit den Stimmen. Hast Du eigentlich gestern die Harald-Schmidt-Show gesehen, mame?

Gruß
Snoer
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: hsi aber auch

Beitragvon mame » 16.12.2011, 07:49

Ja, wauwauwau
nein Danny, kein Hundemenschentext hier, sorry.
Und danke Snoer, für deinen Hinweis, hab mir daraufhin erst die des nächtens aufgenommene Harald S. Show angeschaut und ich kann nur sagen: Wauwauwau. Echt hammermäßig gut, absolut! Du sprichst mich sicher extra an, wegen der Charlotte Roche die da zu Gast war und mal wieder ´ne gute Figur machte. Ja, erstaunlich, wie locker manche Leute so vor der Kamera sein können. Am Tag zuvor war ja Helge the Schneider Gast in der Show und der ist natürlich Gift für jede Art von Erwartungshaltung von Zuschauern. Er demonstriert gelassen, wie man sich dem von der Kamera ausgehenden Selbstdarstellungszwang, oder dem Zwang unterhaltsam sein zu müssen erfolgreich verweigern kann.
Ja, Charlotte war da natürlich noch nicht so weit, sie nutzt das Medium zur Vermarktung ihres Produktes auf absolut charmante weise. Übrigens hab ich ihr Buch, von dem ich in diesem Forum ja mal sprach, schon seit langem hier liegen und kann leider noch nichts dazu sagen, weil ich es noch gar nicht gelesen habe, im Gegensatz zu meiner Frau. Soviel dazu.
Boah, die komische Sendung mit den Stimmen, boah - geh mir bloß wech damit, ich hab´ so hin und her gezappt, weil ich zum einen die Show megascheiße fand, und zum anderen auf Arte Wiskey mit Wodka lief, ein nettes Filmchen mit Henry Hübchen, den ich ganz gut finde, war aber auch nich so dolle.
Ja, nun fehlen eigentlich nur noch die letzten Tatortbesprechungen, dann hätten wir´s komplett.
----------------------------------------
So, jetzt weiß ich wenigstens wo Kohle sich immer seine Gürtel kauft! Aber was er beim Bingo gewonnen hat, verrät er ja leider nich hier - hm. Aber dass das Glücksspiel da schon ab 3 J. erlaubt ist finde ich gut, da kann man seine Kinners wenigstens mitnehmen. Und wenn dann Oma Piepenbrink mit am Start ist, dann hat Kohle da sicher so ´n ganz familiäres Bingo gezockt.
Ach ja,@Kohle - gratuliere zum Erfolg von den Söhnen Hannovers! Haste noch Stimme?
So, nu men los
in den Tag
mame
lunklunk
regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 28.02.2010, 22:16

Re: H

Beitragvon lunklunk » 16.12.2011, 09:10

Moin!
Nur kurz: HOSCHI??? Echt jetzt, mein lieber Snoer- so nicht! Da wird der Herr Frodo nicht erfreut sein!
Und: bitte bring mir einen Sonnengürtel aus dem Urlaub mit. Klingt gut. Eine warme Körpermitte ist sehr wichtig!
So, das wars auch schon wieder. Meine Erfahrungen vom Essener W- Markt hat der Snoer ja schon geschrieben.
Bissi Tage,
Lunki
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Re: iki ist nicht die richtige Sportart für Rentiere.

Beitragvon Snoer » 16.12.2011, 15:51

Mahlzeit!

Tja, nix ist mit meiner neuen Familientour zum Hannoverspiel nach Lissabon. Wollte ja Kohle als Papa anschreiben, aber nach Brügge will ich nicht. Was haben die denn für einen Trainer? Kennt ja niemand diesen Herrn Daum. Also Glückwunsch an Kohle für`s Weiterkommen!

Jau mame, wegen der Frau Roche habe ich Dir das geschrieben. Hat sich da ganz gut verkauft. War natürlich totaler Quatsch, dass sie nicht wusste, was ein Blog ist, aber sonst – passt schon. Warum kommst Du denn mit dem Buch nicht weiter? Lass es Dir doch von Deiner Frau vorlesen.
Ja und Helge, ach, der ist einfach nur gut. Meine Meinung, ich weiß ja, dass das nicht jeder von ihm denkt, aber das ist ja o.k.. Wäre ja grausam, wenn ihn alle gut finden würden. Man hat aber gemerkt, wie gut sich Herr Schneider und Herr Schmidt verstehen.
Ich dachte eigentlich, Du schreibst noch was über den musikalischen Beitrag von Herrn Bernhoft. Also live ist der ja klasse, aber das Studioalbum reißt einen wohl nicht vom Hocker.

Tatort. Ja, da haben wir weder über die vorletzte Folge, noch über die letzte gesprochen. Naja, gab vielleicht auch nicht so viel darüber zu schreiben. Also, mein Eindruck jedenfalls. Gibt bestimmt Leute, die sagen, dass diese Organspendefolge auch von David Lynch hätte sein können, aber mal ehrlich – das ist noch ein Riesenunterschied. War mir ein bißchen zu billig irgendwie und ich glaube auch, dass der Durschnittstatortzuschauer das Ende nicht mitbekommen hat. Und jetzt letzten Montag hab ich mich nur gefragt, was diese ganzen Zufälle eigentlich sollen und wieso die Frau eigentlich so selten Unfälle baut, so wie die Auto fährt. Haha, immer abgelenkt und am träumen. Dann noch diese Nebenstory wo sie den Kerl da am stalken ist – was soll denn der Scheiß? So was will ich nicht sehen und schon mal gar nicht, wie die Frau Kommissarin da mir dem Kerl... neeeeeee geh wech. Die Story selbst war natürlich spannend und schockierend.
Wiskey mit Wodka, schon wieder so alte Menschen.... Hahahahaha :?

Heyyyy Lunki, schön, dass Du Dich mal wieder meldest. Sonnengürtel geht klar. Billige Witze mit Rose mach ich jetzt aber nicht. Warme Körpermitte. Der ist gut. Ha.
Und zu Deinem Fred, äääh Frodo, haste da jetzt alles besorgt für die besinnliche Zeit? Falls Du da nicht weiterkommst, dann sag Bescheid.

So, dann macht`s mal gut, ihr lieben Leute. Gleich ist Wochenende. Ach Mist, es hat angefangen zu schneien. Was soll das denn? Ist Dezember, oder was? Also echt jetzt hier mal.

Gruhuß
Snoe
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

Re: ntiere Rentiere - is that all you can talk about???

Beitragvon mame » 17.12.2011, 06:19

Hi
Was ist ein Blog? Ha!
Buch vorlesen lassen? Nä, das is ja - nä, echt mal. Vielleicht wenn es das auf Hör CD gibt. By the way -hab letztens in ein Hörbuch reingehört, und zwar Harry Potter auf Plattdeutsch. Für mich ´n klein wenig anstrengend, da ich ständig genau hinhören muss, aber ansonsten voll lustig. Ich bezweifel aber, dass ich bis zum Ende durchhalte.
Ja und Lunki, warme Körpermitte, warme Körpermitte, is das ´n Insider jetzt zwischen euch? Ich mein, warme Füße sind auch wichtig oder nich? Also besonders wenn sie kalt waren.
Schlecht isses ja, wenn sie dann gar nicht wieder warm werden.
Genug dazu. Danke noch für die Tatortberichte. Den Tatort mit Ulrich Tukur fand ich mal erfrischend anders!
sodele, schönes Wochenende allen.
mame

Zurück zu „Dies und Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste