Forumsstruktur

Ideen, wie Baltrum-Online oder das Forum weiter verbessert werden könnte? Hier ist die richtige Plattform dafür!
Mr.Meadow
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 29.07.2007, 12:04

Forumsstruktur

Beitragvon Mr.Meadow » 19.08.2010, 18:02

Hallo zusammen,

das Leben wird ja gerne mal mit verteilten Rollen gespielt und diese gerne auch mal gewechselt... und so schreibe ich jetzt mal, auch auf die Gefahr hin, dass ich mir jetzt die Spiesser-Kappe aufsetzen lassen werde...

Mir geht dieses Forum zunehmend auf den Sender...
Jaaahaaa: Ich weiß! Ich muss ja hier nicht sein und nix lesen, richtig. Möchte ich aber gerne, ätsch.
Und weil das so ist, nehme ich mir einfach mal heraus, zu schreiben, was mich stört - natürlich nicht ohne einen konkreten Vorschlag zum Besten zu geben :)

Ich habe den Eindruck als würde eine Vielzahl an threads hier über kurz oder lang (eher kurz als lang) zur Blödelei verkommen. Wer derlei mag, kein Problem, alles hat seinen Ort und jeder soll wie er möchte. Aber "inhaltliche" threads, zumal solche mit Bezug zu Baltrum gibt es immer weniger.
Nun wird vielleicht einer sagen "Es wäre andernfalls ja gar nix mehr los im Forum", das erscheint mir aber exakt falsch herum geschlossen, kann es nicht sein, dass dieses Forum mittlerweile abschreckend auf alte wie (potenzielle) neue Schreiber wirkt?

Wie angedeutet: Ich habe nichts gegen Off-Topic, aber vielleicht dann eben in einem exakter abgezirkelten Bereich auf der obersten Forums-Ebene und dafür dann unterhalb von "Allgemein" etwas mehr on topic.

Ich persönlich fände in diesem Bereich des Forums mehr Baltrum schön. Dafür darfs dann NicZzOnE, Geheimnisvolles auf Baltrum, ein Käfig voller Narren..., Humor&Witze im Bereich "Off Topic" geben.
Was aber, zugegebenen, nicht reichen würde, denn auch eigentliche "on topic" threads verblöden ja... Hier würde nur Disziplin helfen, wenn es denn die Mehrzahl so sehen würde wie ich.

Der thread mit dem Admin ist doch da ein ein gutes Beispiel. Auch wenn es natürlich eher ein technisches als ein Baltrum Thema ist, ist es exemplarisch: Ein im Grunde sinnvoller oder zumindest legitimer Ansatz wird "verballhornt" und versumpft wie oft im mehr oder minder humorigen Geschwurbel.

Mich interessiert es auch an dieser Stelle nicht für 5 Pfennig dass es einen Unfall bei der Loveparade gab. Und jetzt nicht absichtlch falsch verstehen, ja, das ist tragisch und furchtbar, aber es gibt eben genug Stellen an denen das thematisiert wird. Und so ist Nic´s Kulturkritik "Es hat ja hier im Forum noch niemand über die Loveparade geschrieben" geradezu symptomatisch!
"Ja!" möchte man da rufen... "Ja, das ist so und das ist auch gut so, denn das liegt daran, dass es in diesem (Bereich des) Forum(s) auch deplatziert ist. Genau wie Erdeben in Haiti, Mißernten in Russland, Fussball oder Lady Di."

So, nun beruhige ich mich wieder

:D
inselflieger
Vielschreiber
Beiträge: 183
Registriert: 05.10.2008, 11:26

Danke...

Beitragvon inselflieger » 19.08.2010, 18:49

Hallo Mr. M...

bin zwar nicht mehr "schreibend" aktiv, lese aber - mit mehr oder weniger Interesse und Sympathie - alle Beiträge im Forum.

Endlich ist mal einer dabei, dem ich inhaltlich voll zustimme!!!!

inselflieger
Benutzeravatar
saemmel
Vielschreiber
Beiträge: 210
Registriert: 03.10.2007, 12:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon saemmel » 20.08.2010, 10:06

Glückwunsch Mr. Meadow. Mit geht es so wie Dir. Schreibe nicht mehr viel (diese Sabberei geht mir auf die Nerven), besuche aber noch regelmäßig das Forum in der Hoffnung, Baltrumspezifisches zu lesen. Zum Glück ist das ja auch manchmal so.

Ich würde mir wünschen, dass 'unsere Exhibitionisten' sich einen anderen Tummelplatz für Ihre ach so wertvollen Ergüsse suchen würden.
Baltrum - der schönste Sandhaufen der Welt
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

aus Spaß wird Ernst

Beitragvon mame » 20.08.2010, 14:57

Liebe Leute
Als bekennender Wichtigtuer, Vertreter der seichten Unterhaltung, cheerleader- leader, Sabbelhannes, der sich kaum noch traut aus dem Haus zu gehen, fühle ich mich von euch naturgemäß angesprochen.
Es wird höchste Zeit, diesen thread zu verballhornen! ;-)
Nein, Spaß anne Seite (wir wollen doch hier nicht lachen – oder :-/ ?)
Also, zu gerne hätte ich auch öfter etwas Vernünftiges zur allgemeinen Erbauung beigetragen, allein, es fehlen die Themen. Die Erfahrung zeigt, dass bei den wenigen ernsten Themen die Gemüter ruckzuck hoch kochen, sodass von einer vernünftigen Konversation keine Rede mehr sein kann. Ich sehe weder die nötige, von Mr.Meadow eingeforderte, Disziplin, noch sehe ich einen Qualitätsgewinn für das Forum in den meisten bisherigen „ernsten“ Diskussionen. Oftmals wird dort mehr heiße Luft produziert als sonst etwas und am Ende muss gar der thread geschlossen werden, weil es zu persönlich wird.
Ne ne, da sabbel ich doch lieber belangloses Zeug, amüsiere mich dabei, und freue mich diebisch, wenn mir dabei spontan mal so ein „Ahls Schiet Piet“ oder eine putzige Büttenrede aus der Feder läuft.
Ansonsten gibt es ja die Baltrum – News, die über Aktuelles super informieren, wie z.B gerade heute!
Zustimmen muss ich der Kritik an dem Punkt, was das Abschweifen in Themen angeht, die absolut nix mit Baltrum zu tun haben, oder die konsequent der Selbstdarstellung dienen.
Mit freundlichen Grüßen
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

Recht hat er und er und er auch

Beitragvon Snoer » 20.08.2010, 18:58

... und Peteda sowieso.

Tag zusammen,
ich wollte hier nur zustimmen. Also dem Herrn Meadow, obwohl ich auch nur Quatsch mache und schreibe - aber darum geht`s ja auch. Ich darf meinen Quatsch ja dann Off-Topic machen. Ist doch o.k.
Hier mangelt es ja leider an Baltrum-Themen-Threads. Wurde auch schon mehrfach dazu aufgerufen, was zu erstellen. Womöglich schrecken aber einige Menschen ab, hier was zu schreiben, weil zu viel Dummgelaber existiert. Nun wiederhole ich aber Mr. Meadow.
Nun denn, also ich finde die Voschläge voll in Ordnung und erhoffe auch eine Verbesserung des Forums.
Ich lass das lieber mit den Äußerungen über andere Mitglieder - gibt nur unnötigen Stress, aussderdem versprechen die manchmal eh, hier nichts mehr zu posten.

Ach ja, Mr. Meadow, Du hast gleich PN. Uiiiiiiii.

Schönen Abend noch.
Benutzeravatar
mame
Vielschreiber
Beiträge: 808
Registriert: 18.08.2007, 08:51

ja, wat denn nu?

Beitragvon mame » 30.08.2010, 23:44

Also ich finde es echt schade, dass alle vernünftigen Forumbesucher hier das Feld komplett den Dünnbrettbohrern überlassen. Warum schreibt ihr nicht auch mal was, reißt ein interessantes Thema auf? Angst vor "Verballhornung"? Also ich für meinen Teil verspreche jetzt mal mich da ganz in der Reserve zu halten. Also "Inselflieger" "Saemmel" "Mr Meadow" -und wie sie alle heißen, nicht nur Sekundärliteratur verfassen, sondern auch mal aktiv etwas Sinniges beitragen , ganz zu schweigen von den ganzen Insulanern, die hier nur neugierig reinschauen und selber nix schreiben. Den Blödsinnthread (Helge und Hans) könnt ihr dann ja den Dummquatschern überlassen.
Also, nich nur resignieren, sondern aktiv was dagegen setzen!!!
Liebe Grüße
mame
Snoer
Vielschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 28.11.2008, 15:25
Wohnort: Dortmund-City

hier noch mal der Wunsch...

Beitragvon Snoer » 14.10.2010, 09:27

... von Mr. Meadow.

Ich kann seinen Wunsch sehr gut nachvollziehen und finde es schade, dass Du, Dennis da nicht drauf geantwortet hast. Oder hast Du doch? Na egal. Also ich hab`s mal kopiert. Zitieren wollte ich nicht, dass ist petedas Job (nicht böse sein!).

Der Mr. Meadow tut mir schon leid. Der bekommt bestimmt immer nen Anfall, wenn der sieht, was für`n sinnlosen Quatsch wir hier jeden Tag reinstellen. Also Dennis, schau Di das doch mal an, was er da geschrieben hat:


Hallo zusammen,

das Leben wird ja gerne mal mit verteilten Rollen gespielt und diese gerne auch mal gewechselt... und so schreibe ich jetzt mal, auch auf die Gefahr hin, dass ich mir jetzt die Spiesser-Kappe aufsetzen lassen werde...

Mir geht dieses Forum zunehmend auf den Sender...
Jaaahaaa: Ich weiß! Ich muss ja hier nicht sein und nix lesen, richtig. Möchte ich aber gerne, ätsch.
Und weil das so ist, nehme ich mir einfach mal heraus, zu schreiben, was mich stört - natürlich nicht ohne einen konkreten Vorschlag zum Besten zu geben Smile

Ich habe den Eindruck als würde eine Vielzahl an threads hier über kurz oder lang (eher kurz als lang) zur Blödelei verkommen. Wer derlei mag, kein Problem, alles hat seinen Ort und jeder soll wie er möchte. Aber "inhaltliche" threads, zumal solche mit Bezug zu Baltrum gibt es immer weniger.
Nun wird vielleicht einer sagen "Es wäre andernfalls ja gar nix mehr los im Forum", das erscheint mir aber exakt falsch herum geschlossen, kann es nicht sein, dass dieses Forum mittlerweile abschreckend auf alte wie (potenzielle) neue Schreiber wirkt?

Wie angedeutet: Ich habe nichts gegen Off-Topic, aber vielleicht dann eben in einem exakter abgezirkelten Bereich auf der obersten Forums-Ebene und dafür dann unterhalb von "Allgemein" etwas mehr on topic.

Ich persönlich fände in diesem Bereich des Forums mehr Baltrum schön. Dafür darfs dann NicZzOnE, Geheimnisvolles auf Baltrum, ein Käfig voller Narren..., Humor&Witze im Bereich "Off Topic" geben.
Was aber, zugegebenen, nicht reichen würde, denn auch eigentliche "on topic" threads verblöden ja... Hier würde nur Disziplin helfen, wenn es denn die Mehrzahl so sehen würde wie ich.

Der thread mit dem Admin ist doch da ein ein gutes Beispiel. Auch wenn es natürlich eher ein technisches als ein Baltrum Thema ist, ist es exemplarisch: Ein im Grunde sinnvoller oder zumindest legitimer Ansatz wird "verballhornt" und versumpft wie oft im mehr oder minder humorigen Geschwurbel.

Mich interessiert es auch an dieser Stelle nicht für 5 Pfennig dass es einen Unfall bei der Loveparade gab. Und jetzt nicht absichtlch falsch verstehen, ja, das ist tragisch und furchtbar, aber es gibt eben genug Stellen an denen das thematisiert wird. Und so ist Nic´s Kulturkritik "Es hat ja hier im Forum noch niemand über die Loveparade geschrieben" geradezu symptomatisch!
"Ja!" möchte man da rufen... "Ja, das ist so und das ist auch gut so, denn das liegt daran, dass es in diesem (Bereich des) Forum(s) auch deplatziert ist. Genau wie Erdeben in Haiti, Mißernten in Russland, Fussball oder Lady Di."

So, nun beruhige ich mich wieder

Very Happy

Zurück zu „Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast